Schlagwort

Radio

">

Rundfunkbeitrag: Thüringens CDU erwägt Zustimmung zur Erhöhung – AfD und Linke lehnen weiter ab

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) erwägt eine Zustimmung bei der Erhöhung des Rundfunkbeitrags. „Der Meinungsbildungsprozess läuft“, sagte Haseloff dem... Mehr»
">

Historiker kritisiert deutsche Politikberichterstattung: „Medien müssen offene Debatten wieder zulassen“

Der Mainzer Historiker Andreas Rödder hat die Politikberichterstattung in der deutschen Presse kritisiert, aber auch die Politiker selbst aufgefordert, sich nicht von Umfragen treiben zu lassen.... Mehr»
">

Studie: TV und Radio noch immer beliebt – Streaming- und Videoplattformen gewinnen an Reichweite

Bezogen auf die Gesamtbevölkerung erzielen die Fernsehsender und Radioprogramme in Deutschland immer noch die höchsten Reichweiten und längsten Nutzungsdauern. Das ist das Ergebnis einer... Mehr»
">

Bester James Bond aller Zeiten? Britische Leser wählen Sean Connery

Wer ist der beste James Bond aller Zeiten? Bei einer Art Turnier haben sich die Leser einer britischen Zeitung für den allerersten 007-Darsteller entschieden. Mehr»
">

„Sonntagsrätsel“-Moderator Christian Bienert gestorben

Große Trauer um Christian Bienert: Der Radio-Moderator, der über Jahrzehnte die Ratesendung «Das klingende Sonntagsrätsel» prägte, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Mehr»
">

Einnahmen aus Rundfunkgebühren erneut bei rund acht Milliarden Euro

Durch die Rundfunkgebühren sind im vergangenen Jahr in Deutschland erneut rund acht Milliarden Euro eingenommen worden. Im Vergleich zu 2018 sei die Summe damit gleich geblieben, teilte der... Mehr»
">

Dreyer: Rundfunkgebühren werden erhöht – trotz Coronakrise

Die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, Malu Dreyer (SPD), hat Forderungen aus der Union zurückgewiesen, wegen der Coronakrise auf eine Erhöhung der Rundfunkgebühren zu verzichten.... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt kann Rundfunkgebühren-Erhöhung kippen

Sachsen-Anhalt sieht sich beim Thema Rundfunkabgabe nicht als Blockierer. Das Bundesland sieht größere Mängel bei der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Mehr»
">

Verschwindet die BBC hinter der Paywall? Johnson soll weitreichende Reform des Rundfunks planen

Die britische Regierung soll eine umfassende Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks diskutieren. Bereits ab 2022 soll Gebührenverweigerung straffrei werden. Bis 2027 soll aus der BBC ein... Mehr»
">

AfD-Stadtrat Mandic entschuldigt sich beim SWR – Meuthen „empört über gruseligen Auftritt“

Der Freiburger AfD-Stadtrat Mandic hat sich beim SWR für seinen Auftritt bei einer Kundgebung in Baden-Baden entschuldigt. Mehr»
">

Krisenberater für eine halbe Million Euro: WDR befürchtet „kritische Berichterstattung“ zu steigendem Rundfunkbeitrag

Die Öffentlich-Rechtlichen wollen den Rundfunkbeitrag erhöhen. Der WDR befürchtet deswegen eine "kritische Berichterstattung" und engagiert nun Krisenberater. Für ihre Leistung sollen die Experten... Mehr»
">

Thomas Ohrner: Weihnachten bleibt der Fernseher aus

Das gemeinsame Fernsehschauen gehört nicht zu den Weihnachtsritualen von Moderator und Schauspieler Thomas Ohrner und seiner Familie. Während der Festtage steht etwas anderes im Mittelpunkt. Mehr»
">

Thomas Gottschalk wird Radio-Moderator bei SWR3

Vor kurzem hatte Thomas Gottschalk erklärt, dass er nicht mehr für den Bayerischen Rundfunk arbeiten wird. Jetzt hat der Entertainer seine Pläne für die Zukunft vorgestellt. Mehr»
">

Thomas Gottschalk gibt seine Radio-Show auf – „Die Gesundheit fordert mehr Ruhe“

Vor drei Jahren feierte Thomas Gottschalk sein Radio-Comeback bei Bayern 1. Seither war er eine feste Größe im Programm - bis jetzt. Gottschalk macht überraschend Schluss mit seiner regelmäßigen... Mehr»
">

Weidel nach Eklat bei Pressekonferenz: „Wir müssen uns nicht alle Fragen gefallen lassen“

Bei einem Pressestatement am Mittwoch hatte AfD-Fraktionschefin Alice Weidel mehrfach kritische Fragen als "dumm" oder "dämlich" bezeichnet und in Richtung der Hauptstadtjournalisten gesagt: "Mein... Mehr»
">

Verkehrsinformationen damals und heute oder „Wie kommen die Daten ins Navi?“

Früher mussten Beifahrer Karten lesen und zuhören können, heute reicht ein Blick aufs Navi. Egal zu Fuß, per Rad, im Auto oder als ÖPNV-App, Navigationssysteme begleiten uns längst überall.... Mehr»
">

Medien-Unternehmer wirft Journalisten „links-grüne Heuchelei“ vor

Der Medien-Unternehmer Georg Kofler kritisiert Medien und Journalisten in Deutschland mit scharfen Worten. Mehr»
">

Auswärtiges Amt will freie, vielfältige und unabhängige Medien schützen

"In Zeiten, in denen die gezielte Verbreitung von Desinformation durch staatliche wie nicht-staatliche Akteure immer weiter zuzunehmen scheint, muss die Unabhängigkeit kritischer Journalisten... Mehr»
">

Merkels Geheimniskrämerei in Rundfunk und Presse

Acht Auftritte in der Presse und 14 im Rundfunk im Jahr 2018. Das unterbietet sogar die Präsenz vor der Presse von Bundeskanzlerin Angela Merkel aus 2015, dem Jahr der Migrantenkrise. Mehr»
">

Mutter Wochen vor Geburt von Ehemann verlassen, Radio-Überraschung löst Probleme auf einen Schlag

Nachdem sie über Jahre ein Kind wünschten, ihr gemeinsames Haus planten und bauten, bekam ihr Ehemann plötzlich kalte Füße und verschwand. Allein und hochschwanger musste sie eine Entscheidung... Mehr»