Schlagwort

Religionsfreiheit

">

Gegen „aggressiven Atheismus“ der KPC: Pompeo ruft Vatikan zu Solidarität mit Katholiken in China auf

US-Außenminister Mike Pompeo hat einen Gastbeitrag für das katholische Magazin „First Things“ verfasst. Darin fordert er den Vatikan auf, sich gegenüber dem totalitären KP-Regime in China... Mehr»
">

Ausrichtung auf „gemeinsame EU-Interessen und Werte“: Deutschland fordert von EU „härtere Linie“ gegenüber China

In einem Dokumentenentwurf zur bevorstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft ist von „Reziprozität“ und „Werten“ die Rede, die Brüssel gegenüber China zum Thema machen solle. Reuters... Mehr»
">

Mike Pompeo: „China setzt seinen jahrzehntelangen Krieg gegen den Glauben fort“

Das US-Außenministerium veröffentlichte einen Bericht zur internationalen Religionsfreiheit. Ein Hauptthema war China. Mehr»
">

Trump unterzeichnet Erlass zur Förderung der Religionsfreiheit auf der ganzen Welt

Präsident Donald Trump unterzeichnete am 2. Juni einen Erlass, der der Religionsfreiheit in der US-Außenpolitik und in Hilfsprogrammen Vorrang einräumt. „Die Religionsfreiheit für alle... Mehr»
">

US-Kommission: Chinas KP-Regime ist weltweites Vorbild bei der Unterdrückung der Religionsfreiheit

Im Bericht der US-Kommission für religiöse Freiheit (USCIRF) wird dem KP-Regime in China attestiert, im eigenen Land auf brutale Weise die Religionsfreiheit zu verletzen. Die KP, die dazu auch... Mehr»
">

US-Ausschuss: Unterdrückung von Religionen unter chinesischem Kommunismus stellt globale Bedrohung dar

Die Religionsfreiheit in China wird unter dem Regime in Peking weiter ausgehöhlt. Unterdessen versucht es, diese Unterdrückung international zu exportieren. Mehr»
">

Widmann-Mauz appelliert an Muslime vor Ramadan

Kurz nach Ostern beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan, der nicht zuletzt wegen seiner abendlichen Zusammenkünfte und das große Fest des Fastenbrechens am Ende gekennzeichnet ist. Das ist... Mehr»
">

Ex-US-Regierungsberater: „Westen sollte China für Schaden durch Coronavirus zur Rechenschaft ziehen“

Das kommunistische Regime in China "macht uns im wahrsten Sinne des Wortes krank", so US-Regierungsberater a. D. Joseph Bosco. Die angemessene Wiedergutmachung für den Schaden durch das Coronavirus... Mehr»
">

Friedrich Merz 2018: „Kein Scharia-Recht auf deutschem Boden“

„Wie hältst du’s mit dem Islam?“ wird immer mehr zur neuen Gretchenfrage des aufgeklärten, des säkularen Staates und all den anderen, die dem gegenüber stehen. Mehr»
">

Google verwendet Lügen-Propaganda der KP-Chinas bei Fragen über Religionsfreiheit

Die Kommunistische Partei Chinas hat ihre ganz eigenen Methoden, die Menschen in China und der Welt zu manipulieren. Hinsichtlich Religionsfreiheit verbreitet die Partei ihre Propaganda auch unter... Mehr»
">

New York: Trump fordert als Erster von der UN, weltweit für ein Ende religiöser Verfolgung einzutreten

Bei der 74. Tagung der UNO-Vollversammlung in New York sprach der US-Präsident von der Verantwortung der einzelnen Länder, die Religions- und Glaubensfreiheit zu verteidigen. Mehr»
">

Bedeutendes Treffen: Gefolterte Falun Gong-Praktizierende sprach mit US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus

Haft, Zwangsarbeit, Folter, Missbrauch und Mord. Seit 20 Jahren wütet das kommunistische Regime gegen Gläubige in China. Ein Opfer sprach in Washington DC mit US-Präsident Donald Trump. Die Frau... Mehr»
">

USA: Pompeo kündigt eine internationale Allianz zur Verteidigung der Religionsfreiheit an

"Unsere Unabhängigkeitserklärung verkündet, dass unsere kostbaren Freiheiten nicht das Geschenk der Regierung sind, sondern unveräußerliche Rechte, die von unserem Schöpfer verliehen werden. Die... Mehr»
">

USA: Einreiseverbot für chinesische Beamte, die sich an religiöser Verfolgung beteiligten

Die USA wollen die Einreiseverbote für Menschenrechtsverletzer und Verfolger religiöser Gruppen verstärkt durchsetzen. Mehr»
">

Versuchte Einflussnahme Chinas auf den Bundestag: Michael Brand (CDU) fragt nach Konsequenzen

China unterdrückt nicht nur sein eigenes Volk, sondern versucht auch immer mehr Einfluss auf die restliche Welt zu nehmen. Michael Brand (CDU) fragte nun im Bundestag nach Konsequenzen. Mehr»
">

Codewort „Gemeinwohl“: George Soros will sich nach Katholiken jetzt auch Evangelikale à la Carte backen

Der bekannte Milliardär und "Philanthrop" George Soros ist ein überaus aktiver Förderer progressiver Ideen und des politischen Wollens der Demokratischen Partei. Dafür geht der unbeugsame Atheist... Mehr»
">

Nach Freilassung von Pastor Brunson: Ende der US-Sanktionen gegen die Türkei wahrscheinlich

Am Freitag, 12. 10., ließ die Türkei den zuvor mehr als zwei Jahre inhaftierten US-Pastor Andrew Brunson frei. Diesem Schritt könnte nun die Aufhebung von US-Sanktionen folgen, die Präsident Trump... Mehr»
">

Neuer Supreme Court Richter Kavanaugh wird das Zünglein an der Waage sein

Nachdem Brett Kavanaugh als Richter für den Supreme Court der USA vereidigt wurde, wird angenommen, dass er in einigen größeren Fällen demnächst die ausschlaggebende Stimme am obersten Gericht... Mehr»
">

Ärzte fordern ein Ende des „langsamen Völkermordes“ in China

In Washington fand ein mehrtägiges Treffen zum Thema Religionsfreiheit statt. Dabei waren auch Ärzte, die über den erzwungenen Organraub in China berichteten. Sie sprachen von einem "langsamen... Mehr»
">

Potomac-Erklärung: Internationale Konferenz fordert globale Religionsfreiheit

In Washington DC hat Anfang der Woche eine internationale Konferenz zum Thema Religionsfreiheit stattgefunden. Über 80 Delegationen mit mehr als 40 Außenministern oder deren Vertreter nahmen daran... Mehr»