Schlagwort

Revolutionsgarden

">

Angriff auf Öl-Raffinerie: USA wären für eine Wirtschaftskrise gerüstet, Deutschland nicht

Die von Iran unterstützten Huthi-Rebellen haben sich zu dem folgenschweren Drohnenangriff auf die saudi-arabische Ölraffinerie in Abkaik bekannt. Die USA wollen weitere Untersuchungen abwarten, ehe... Mehr»
">

Ein Terrorist im Gästebuch? Berlin rollt Teherans Bürgermeister Hanachi roten Teppich aus

Die „werteorientierte Außenpolitik“, deren sich Deutschland gerne rühmt, hat häufig zur Konsequenz, dass Politiker in Bund und Ländern nicht mit Ratschlägen und Kritik in Richtung anderer... Mehr»
">

US-Gericht ordnet Beschlagnahme von iranischem Tanker „Grace 1“ an

Im Konflikt um den mit iranischem Öl beladenen Supertanker „Grace 1“ hat ein Bundesgericht in Washington die Beschlagnahmung des vor Gibraltar liegenden Schiffes verfügt. Mehr»
">

US-Armee präsentiert Video: „Iran will Beweise für Verwicklung in Tanker-Angriffe vernichten“

Das Zentralkommando der US-Armee hat Video- und Bildmaterial veröffentlicht, das belegen soll, dass Angehörige der iranischen „Revolutionsgarden“ eine nicht detonierte Napfmine vom Tanker... Mehr»
">

Angriffe im Golf von Oman: Will der Iran so die Konferenz von Bahrain sabotieren?

Nach den zeitgleichen Explosionen auf zwei Öltankern im Golf von Oman verdichten sich die Hinweise auf gezielte Angriffe gegen die Schiffe. Iranische Medien hatten zuvor Meldungen über... Mehr»
">

Keine S-400 für den Iran: Putin zeigt Teheran die kalte Schulter

Dem Nachrichtenservice „Bloomberg“ zufolge hat Russlands Präsident Wladimir Putin ein Angebot des Iran auf den Erwerb russischer Raketenabwehrsysteme des Typs S-400 zurückgewiesen. Dieser... Mehr»
">

Pompeo erläutert Hauptziele der USA in Bagdad: „Sicherheit unserer Truppen – Souveränität des Irak“

Im Rahmen seines Blitzbesuchs am Dienstagabend im Irak hat US-Außenminister Mike Pompeo seine Entschlossenheit bekräftigt, US-Truppen in der Region gegen mögliche Angriffe aus Teheran zu schützen.... Mehr»
">

Zwei Wochen nach Terroreinstufung: Ayatollah Chamenei ernennt neuen Kommandeur der Revolutionsgarden

Vor zwei Wochen erklärten die USA die iranischen Revolutionsgarden als Terrororganisation. Am Sonntag ernannte Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei einen neuen Kommandeur der Garden. Mehr»
">

Staatlicher Terror: Maßnahmen gegen „Revolutionsgarden“ des Iran auch in Deutschland gefordert

Mit der offiziellen Einstufung der iranischen „Revolutionsgarden“ als ausländische Terrororganisation haben die USA gleichsam amtlich ihre Einschätzung besiegelt, dass der Iran als Staat... Mehr»
">

USA stufte iranischen Revolutionsgarden offiziell als „Terrororganisation“ ein – Iran reagiert

Nachdem die US-Regierung die iranischen Revolutionsgarden offiziell als "Terrororganisation" einstufte, erklärt der Iran die USA seinerseits zu "staatlichem Förderer des Terrorismus". Mehr»