Schlagwort

Rückkehr

">

Neues Schuljahr unter Corona-Auflagen: Viel Verunsicherung, Beschwerde und Uneinheitlichkeit

Kurz nach dem Start des neuen Schuljahres in allen Bundesländern – mit rund 11 Millionen Schülern – ziehen Lehrerverband und Bildungsgewerkschaften eine durchwachsene Zwischenbilanz. Dass es... Mehr»
">

Türkei verlangt vor Deutschland-Rückreise negativen Corona-Test – Reisewarnung teilweise aufgehoben

Die Türkei wird laut Absprache zwischen der Bundesregierung und der türkischen Regierung von sämtlichen Personen, die aus der Türkei nach Deutschland zurückreisen,  bei der Ausreise die Vorlage... Mehr»
">

Lehrerverband fordert verpflichtende Wissenstests für alle Schüler

Bei jedem Schüler müsse der Leistungsstand erhoben werden, sagte Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes der "Augsburger Allgemeinen" (Freitagsausgabe). Für den Fall... Mehr»
">

Im Überblick: Länder in Europa lockern Corona-Regelungen

In Frankreich können die Menschen wieder ohne Passierschein vor die Tür. In Spanien gelten mancherorts weiter strikte Ausgehsperren. Bei der Lockerung der Corona-Regeln in Europa schlagen Länder... Mehr»
">

Störche mit neuen Strategien: Spanien statt Afrika  

Viele Störche kehren in diesem Jahr früher als sonst aus den Winterquartieren nach Deutschland zurück. Seit zwei Wochen werden regelmäßig Rückkehrer gemeldet, sagte der Storchenexperte des... Mehr»
">

Auswärtiges Amt: Syrien für Rückkehrer nicht sicher

Rund 750.000 Syrer sind nach Deutschland geflohen. Ein aktueller Bericht des Auswärtigen Amtes zeigt: Dass sie bald in ihre Heimat zurückkehren, ist unwahrscheinlich. Mehr»
">

Bremer LKA-Chef: Weiterhin hohe Gefahr für islamistische Anschläge in Deutschland

Für Deutschland sieht der Chef der LKA-Behörde in Bremen eine weiterhin anhaltend hohe Gefahr islamistischer Anschläge. Das gelte für Bremen wie für alle anderen größeren Städte in... Mehr»
">

Ausblick: Die Menschen der Welt erwachen

Wenn man ein Extrem erreicht hat, müssen sich die Umstände umkehren. Es ist ein ewiges Prinzip im menschlichen Bereich, dass das Böse die Rechtschaffenheit nie besiegen kann. Der Mensch ist zwar... Mehr»
">

Historischer Rekord: Bund gab im Vorjahr 23 Milliarden Euro für flüchtlingsbezogene Kosten aus

Die Aufwendungen des Bundes für flüchtlingsbezogene Ausgaben waren 2018 so hoch wie nie zuvor. Dies geht aus einem Bericht des Bundesfinanzministeriums hervor, über den am Mittwoch im Ministerrat... Mehr»
">

Russlands Außenminister Lawrow fordert die USA auf Flüchtlinge aus den Lagern in Syrien in ihre Heimat zurück zu schicken

Nach den Worten des russischen Außenministers Lawrow hindern die US-Truppen syrische Flüchtlinge daran, aus den Lagern in ihre Heimat zurückzukehren. Mehr»
">

Österreichs Konsulargesetz: Keine Rückkehr für Terroristen und Mörder

Der Ministerrat von Österreich beschließt eine Adaptierung des Gesetzes. Die Änderungen sehen unter anderem vor, dass Österreicher, die das Land verlassen haben und woanders Menschen morden und... Mehr»
">

Dahlmeier-Rückkehr schneller als erwartet möglich

Nach ihrer gesundheitsbedingten Zwangspause könnte Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier möglicherweise schneller als erwartet wieder im Biathlon-Weltcup starten.„Seit vergangener Woche trainiert... Mehr»
">

Hamburg: Verurteilte somalische Piraten trotz Asylablehnung in der Hansestadt

Zehn Piraten kaperten Ende April 2010 die „Taipan“, ein Containerschiff eines deutschen Reeders, vor der somalischen Küste mit Kalaschnikows und Raketenwerfern. Die Antwort auf eine Anfrage der... Mehr»
">

Mehr als 50.000 Asylbewerber kehren 2016 mit finanzieller Entschädigung heim

Rund 55.000 Menschen seien 2016 mit finanzieller Unterstützung Deutschlands in ihre Heimatländer zurückgekehrt, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf eine Schätzung des... Mehr»
">

Tunesische Sicherheitsdienste warnen vor zurückkehrenden Dschihadisten

Die tunesischen Sicherheitsdienste schlagen Alarm: es drohe eine massenhafte Rückkehr tunesischer Dschihadisten in ihre Heimat, warnte die nationale Gewerkschaft der inländischen Geheimdienste am... Mehr»
">

Merkel fordert Rückkehr vieler Flüchtlinge nach Kriegsende

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert von Flüchtlingen mittelfristig eine Rückkehr in die Heimat. Der derzeit in Deutschland vorrangig gewährte Schutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention... Mehr»
">

Finnland: Abreisende Migranten überfordern die Behörden

Finnland hat ein neues Problem: Die Überforderung des Migrationsdienstes durch das Zurückziehen von Asylanträgen. Bis Ende des Jahres wird mit ca. 3.000 zurückgezogenen Anträge gerechnet. Viele... Mehr»
">

„Herkommen war ein Fehler“: Flüchtlinge kehren nach Irak zurück

Die Zahl der aus Österreich in ihre Heimat zurückkehrenden Migranten steigt beständig. Unerfüllte Erwartungen, langatmige Asylverfahren, demütigende Behandlungen - Gründe gibt es viele. Im... Mehr»