Schlagwort

server

">

Taiwan verlagert erfolgreich Unternehmen aus China zurück – Eigene Serverproduktion stieg um 211 Prozent

Taiwan konnte seine Server-Produktion um 211 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Das Wirtschaftsministerium sieht als Grund die Rückverlagerung der Produktion aus China. Mehr»
">

USA: Intel muss Server-Export nach China aus Gründen nationaler Sicherheit vorerst stoppen

Halbleiter-Konzern Intel muss eine geplante Server-Lieferung an Chinas Inspur vorerst auf Eis legen. Inspur befindet sich auf einer Liste von Unternehmen, die auch für die Armee des KP-Regimes... Mehr»
">

IT-Sicherheitslücke bei Tausenden Servern in Deutschland – BSI: „Viele Organisationen machen sich um IT-Sicherheit keinen Kopf“

Der Flensburger IT-Sicherheits-Unternehmer Matthias Nehls ermittelte rund 41.000 Systeme, die von der Schwachstelle betroffen sind, berichtet die "Zeit". Mehr»
">

Bitkom: Datennetze verkraften erhöhte Belastung gut

Trotz lokal auftretender Überlastungen und langsamen Reaktionen ist das Datennetz in Deutschland nach Darstellung des Branchenverbands BITKOM stabil. Nur in den immer noch schlecht ausgebauten... Mehr»
">

Uni Gießen: Server lahmgelegt – Hackerangriff als Ursache wird nicht ausgeschlossen

Immer noch arbeiten Spezialisten fieberhaft an der Wiederherstellung der IT-Systeme an der Universität Gießen. Diese hat Anzeige wegen eines möglichen Hackerangriffs erstattet. Erst im Vorjahr... Mehr»
">

Dunkle Wolken über der Cloud: So viel CO2 produziert Google, Netflix & Co

Eine einzige Suchanfrage produziert 7 Gramm CO2. Bei 3,5 Milliarden Anfragen pro Tag macht das 24.500 Tonnen. Pro Tag. Videoplattformen Netflix laufen dem Klimasünder Google jedoch den Rang ab. Mehr»
">

Clinton-E-Mail-Affäre: Abgeordneter zweifelt an Schlußfolgerungen zu Chinas Beteiligung

Dem republikanischen US-Abgeordneten Louie Gohmert gibt es noch zu viele Ungereimtheiten bei der Bewertung der Fakten rund um den Clinton-E-Mail-Skandal. Mehr»
">

Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen

Wegen einer Cyber-Attacke haben zahlreiche Zeitungsleser in USA ihre „Los Angeles Times“, das „Wall Street Journal“ oder die „New York Times“ am Samstag verspätet oder überhaupt nicht... Mehr»
">

Trotz „Neuland“-Effekt und Sabotage-Gerüchten: Petition zum UN-Migrationspakt nimmt Hürde von 50.000 Unterschriften

Den Angaben auf der Seite des Deutschen Bundestages zufolge hat die Petition der AfD-Fraktion zur Ablehnung des umstrittenen UN-Migrationspaktes das erforderliche Mindestquorum von 50.000... Mehr»
">

Fünf Server für Putin – Russland ist nicht überrascht über das Abhören durch die CIA

Moskau erwartet mehr Dialogbereitschaft durch die Regierung Washingtons: "Wir würden mit Sicherheit häufigere und tiefere Kontakte erwarten", sagte der russische Präsidentensprecher. Der Kreml ist... Mehr»
">

Wegen Tippfehler: Amazon-Mitabeiter schaltet Internet teilweise ab

Es war wie beim Domino. Entlang der Ostküste folgte gestern eine Server-Abschaltung der anderen. Durch eine Fehleingabe wurde fast die gesamte Infrastruktur an der Ostküste der USA lahmgelegt. Noch... Mehr»
">

WikiLeaks: Chinas Propaganda-Chef hinter Attacken auf Google

Laut Berichten der New York Times könnte ein hoher Funktionär im kommunistischem Regime Chinas hinter den Angriffen im letzten Jahr auf Googles Computersysteme stecken. US-diplomatische Nachrichten,... Mehr»