Schlagwort

Sprachen

Kiew: Noch amtierendes Parlament von Poroschenko macht Ukrainisch per Gesetz zur Sprache in öffentlichen Einrichtungen

Die Ukraine will die landeseigene Kultur und Sprache stärken. Dafür verabschiedete das noch regierende Parlament von Petro Poroschenko ein passendes Gesetz. Politikneuling und Komiker Wolodymyr... Mehr»

Bill Gates finanzierte Bildungskatastrophe in den USA: Ein einzig auf Kontrolle, Konformismus und Normerfüllung ausgerichtetes Schulsystem

Die öffentlichen Schulen der USA erleben acht Jahre nach Einführung des Common-Core Einheits-Bildungsplans eine Bildungskatastrophe: Nur noch 40 Prozent der Schulabgänger schaffen die Aufnahmetests... Mehr»

„Generation Doof“? Wie schlechte Schulen und Indoktrination die Zukunft ruinieren

Die tiefe Bildungskrise wurzelt in den Regeln des Schulsystem – es legt dem freiem Denken Steine in den Weg und befördert Konformismus und Mittelmaß. Mehr»

Diese Karten fehlen in den Geschichtsbüchern Amerikas – Warum?

Im Alter von 10 Jahren kennen die meisten Kinder in den Vereinigten Staaten die 50 Staaten, aus denen die Nation besteht. Aber vor Jahrhunderten war dieses Land, ein ganz anderer Ort - das Land der... Mehr»

„Der Vorherrschaft des Englischen entgegenwirken“: Sprachschützer fordern mehr Deutsch in EU-Institutionen nach Brexit

"Wir sehen den bevorstehenden Brexit als eine Gelegenheit, der Vorherrschaft des Englischen entgegenzuwirken", erklärte heute der Verein Deutsche Sprache. Andere Sprachen, "besonders die deutsche",... Mehr»

Deutsche Sprachlern-App will mit Millionen-Investition USA erobern

Die Berliner Macher der Sprachlern-App Babbel wollen mit 22 Millionen Dollar von Investoren im US-Markt durchstarten. „Die regionale Erweiterung in den USA ist der Fokus“, sagte Mitgründer und... Mehr»