Schlagwort

Steuern

Regierung macht Millionengewinne mit Öl-Vorräten auf Kosten der Autofahrer

Der deutsche Staat verfügt über Öl-Vorräte im Wert von fast 11 Milliarden Euro und verdient damit Millionen. Das schreibt die Regierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP, … Mehr»

Grundsteuer-Streit: Scholz zeigt sich kompromissbereit

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat Kompromissbereitschaft im Streit um die Neuregelung der Grundsteuer signalisiert. Im Gespräch mit der „Augsburger Allgemeinen“ zeigte sich Scholz... Mehr»

Geringere Steuereinnahmen wegen Wirtschaftsabschwungs befürchtet – Scholz will „Schwarze Null“ mit Tricks retten

Bundesfinanzminister Scholz plant die "schwarze Null" im Bundeshaushalt durch buchhalterische Tricksereien und den Griff in die Rückstellungen zu retten, laut Bericht im Spiegel. Mehr»

Umweltministerin kritisiert Idee, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren

"Die Maßnahme ist relativ teuer", erklärt die Umweltministerin Svenja Schulze. Sie kritisiert den Vorstoß des Bundesverkehrsministers, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren. Mehr»

Umweltministerin Schulze legt Pläne für Steuer auf CO2 vor

CO2 soll einen Preis bekommen, auf Treibhausgase soll eine Steuer erhoben werden. Umweltministerin Svenja Schulze will sich noch nicht auf eine genaue Höhe festlegen. Sie erklärt "die Bürger... Mehr»

Kirchen müssten sparen: „Bisher keine faire Alternative“ zur Kirchensteuer

Bei den Kirchen könnte bald das Geld knapp werden, denn sie verlieren in dramatischem Umfang Mitglieder. Über Auswege wird bislang nur zögerlich diskutiert - und an der Kirchensteuer soll vorerst... Mehr»

Wachstumsprognose halbiert auf 0,5 Prozent – Altmaier sieht Wirtschafts-Durchhänger als „Weckruf“

Wirtschaftsminister Altmaier spricht sich für Entlastungen bei Steuern, Abgaben und Bürokratie aus. Zudem müsse "die Politik dazu beitragen, konjunkturelle Impulse zu setzen", sagte der Minister. Mehr»

Tea Party: Zehn Jahre im Kampf gegen ein sozialistisches Amerika

Ein sozialistisches Amerika verhindern, war die Mission der Tea Party, als sie 2009 gegen die staatliche Rettung von Banken und Großkonzernen sowie gegen die geplante... Mehr»

Verstoß gegen das Grundgesetz? Scholz muss seine Grundsteuer-Reform auf Eis legen

Gibt es bei der neuen Grundsteuer in bestimmten Fällen drastische Steuererhöhungen? Beispielrechnungen sorgen für Wirbel. Ein zentraler Hebel werde darin nicht berücksichtigt, sagt der Städtetag. Mehr»

Grundsteuer: Millionenkosten für Verwaltung – Steueranstieg bis zu 4800 Prozent

Die Reform der Grundsteuer wird zu Millionenbelastungen nicht nur in der Verwaltung führen. "In Dresden etwa steigt die jährliche Grundsteuer für ein 1936 erbautes Einfamilienhaus mit 768... Mehr»

Die Steuern sind zu hoch: Mit zwei Kindern ist man schnell unter dem Existenzminimum

Je mehr Kinder eine Familie hat, desto größer wird das Armutsrisiko. Grund dafür sei die hohe Steuerbelastung. Zieht man vom Nettoeinkommen das gesetzlich garantierte Existenzminimum von Eltern... Mehr»

Scholz verwahrt sich gegen Kritik an deutscher Wirtschaftspolitik: „Wir sind nicht in einem Abschwung“

Deutschland solle zur Stimulierung der Konjunktur die staatlichen Investitionen steigern und Steuern weiter senken, fordert der Internationale Währungsfonds. "Wir haben schon getan, was alle von uns... Mehr»

Scholz will Steuerzahler um 800 Millionen Euro entlasten

Mit einem Bündel kleinerer Maßnahmen will Bundesfinanzminister Olaf Scholz laut einem Medienbericht die Steuerzahler um insgesamt 800 Millionen Euro jährlich entlasten. Mehr»

Streit über Reform der Grundsteuer eskaliert: Merkel stellt sich gegen Scholz

In der Koalition eskaliert der Streit über die Reform der Grundsteuer: Im Gegensatz zu Bundesfinanzminister Olaf Scholz stellte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch hinter CSU-Forderungen... Mehr»

Gläserner Bankkunde: Behörden steigern Zahl der Kontenabfragen bei Banken

Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher fragen immer häufiger Kontodaten der Bürger beim Bundeszentralamt für Steuern an: Lag die Zahl der Kontenabrufe bei Banken 2005 noch bei 10.200,... Mehr»

Grüne Investitionen: EU will Mehrheitsbeschlüsse im Energie-Sektor

Das Prinzip der Einstimmigkeit soll bei steuerpolitischen Entscheidungen im Energiebereich abgeschafft werden. Ein Staat könnte dann kein Veto mehr gegen entsprechende Beschlüsse einlegen. Mehr»

Grundsteuer: Scholz rechnet mit 500 Millionen Euro Personalkosten

Für die Reform der Grundsteuer müssen 36 Millionen Grundstücke und Gebäude neu bewertet werden - dazu sind allein im Jahr 2023 rund 3.050 zusätzliche Arbeitskräfte nötig. Mehr»

Grundsteuer: Scholz will keine Belastungen – Gemeinden sollen auf Mehreinnahmen verzichten

Die Union droht mit einer Blockade der Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Grundsteuer. Wie hoch die Steuer am Ende ausfällt, bestimmen die Kommunen mit dem Hebesatz. Scholz gab sich... Mehr»

6.500 Ärzte abgewandert: Professor kommentiert Deutschlands „doppelt missliche Migrationspolitik“

Während hochqualifizierte Kräfte aus Deutschland abwandern, kommen im Vergleich geringer qualifizierte Migranten nach Deutschland. Geht es nach einem Gastkommentar von Volkswirtschaftsprofessor... Mehr»

Nach Merkel die Sintflut? Bloomberg wittert dunkle Zeiten für Deutschlands Wirtschaft | ET im Fokus

Der Einsatz der Politik für eine Bankenfusion und Überlegungen über mögliche konjunkturelle Maßnahmen deuten unweigerlich darauf hin, dass man in Deutschlands Regierung eine baldige Rezession... Mehr»