Schlagwort

Südafrika

">

Zur Beschwichtigung nach Attacken: Südafrikas Präsident entsendet Delegationen in afrikanische Staaten

Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa hat Regierungsvertreter in afrikanische Länder entsandt, um diese nach fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Südafrika zu beschwichtigen. Mindestens zwölf... Mehr»
">

Südafrika wird „unregierbar“ – Suidlanders: „Wir erwarten den Zusammenbruch in 2 Jahren“

Bei fremdenfeindlichen Unruhen in Südafrika wurden in der vergangenen Woche mindestens zehn Menschen, darunter zwei Ausländer, getötet. 423 Personen seien verhaftet worden, wie Präsident Cyril... Mehr»
">

Nigeria will 600 Bürger nach fremdenfeindlicher Gewalt in Südafrika zurückholen

Nach den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Südafrika sollen mehrere hundert Nigerianer in ihr Heimatland zurückkehren können. Rund 600 Menschen hätten beim nigerianischen Konsulat in... Mehr»
">

Südafrika: Mindestens ein Todesopfer bei erneuter Gewalt

In den vergangenen Tagen waren bei Ausschreitungen in Johannesburg und Pretoria gegen afrikanische Einwanderer die in Südafrika leben mindestens zehn Menschen getötet worden. Dutzende von... Mehr»
">

Südafrika schließt Botschaft in Nigeria – Bystron sieht „große wirtschaftliche Probleme“ in Südafrika

"Südafrika hat große wirtschaftliche Probleme - die größten staatlichen Firmen wie SABC, SAA und Eskom sind de facto zahlungsunfähig und die ANC-Regierung versucht, den schwarzen Peter für ihre... Mehr»
">

Nigeria boykottiert nach Ausschreitungen Weltwirtschaftsforum in Südafrika

Nigeria hat nach fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Südafrika seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum Afrika in Kapstadt abgesagt. Die Zahl der Todesopfer stieg unterdessen auf sieben. Mehr»
">

Mit Äxten und Macheten bewaffnet: Fünf Tote bei Ausschreitungen gegen Ausländer in Südafrika

Bei Ausschreitungen gegen Ausländer sind in Südafrika fünf Menschen getötet worden. Es seien mindestens 189 Menschen festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Präsident Cyril... Mehr»
">

VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Die Auswirkungen des drohenden Brexit werden weltweit mit Sorge gesehen. Auch in Afrika drohen Verwerfungen, die Folgen für Arbeitsplätze und Exporte haben könnten. Mehr»
">

Die doppelte Tragödie hinter dem „Mädchen mit dem Geier“ im Sudan

Ein Foto kann heftige Reaktionen erzeugen - wie dieses von einem kleinen Kind, auf das schon ein Geier ein Auge geworfen hat. Fotograf Kevin Carter erhielt für diese Momentaufnahme den... Mehr»
">

Mission Impossible? Mit 100 Heliumballons über Johannesburg fliegen

Es erscheint wie ein bekanntes und zugleich surreales Szenario aus einem Film oder einem Comic - Heliumballons, in einem großen Bündel und an Schnüren verknotet, sind eigentlich nicht dafür... Mehr»
">

Bio-Orangen und Bio-Zitronen: „Wir können die Nachfrage kaum befriedigen“

Südafrika gilt weltweit als einer der größten Orangen-Exporteure. Mitten in der Erntezeit gibt es streikbedingt Logistikprobleme. Das treibt die Erzeugerpreise. Bedeutet das höhere... Mehr»
">

Rosa Elefantenbaby weckt besonderes Interesse

Elefanten sind grau? Nun, einige sind auch rosa - und das nicht etwa, weil reichlich Alkohol geflossen ist. Dieses pinke Elefantenbaby erregte im Krüger Nationalpark großes Interesse. Mehr»
">

Weltverband IAAF erhebt Einspruch gegen Semenya-Urteil

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF gibt im Dauerstreit um das vorläufige Startrecht von 800-Meter- Olympiasiegerin Caster Semenya nicht nach.Wenige Tage vor dem geplanten Rennen der Südafrikanerin... Mehr»
">

Tragödie auf Inlandsflug: Fötus auf Flugzeugtoilette in Südafrika entdeckt

Auf der Bordtoilette eines Flugzeugs im südafrikanischen Durban ist ein Fötus entdeckt worden. Reinigungskräfte hätten die „tragische Entdeckung“ am Freitagmorgen kurz vor dem Abflug... Mehr»
">

DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg

Befreit vom Druck ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft als Gruppenerste ins WM-Achtefinale gestürmt.Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann zum... Mehr»
">

Voss-Tecklenburg erwägt bei WM Änderungen gegen Südafrika

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg erwägt personelle Änderungen für das abschließende WM-Vorrundenspiel der deutschen Fußballerinnen gegen Südafrika.„Natürlich gibt es diese... Mehr»
">

Fall Semenya: IAAF will für Regel kämpfen

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF weiß im Fall der südafrikanischen Läuferin Caster Semenya nach eigenen Angaben noch nichts von einer Anordnung des Schweizerischen Bundesgerichtes.Das Gericht... Mehr»
">

Semenya darf vorläufig wieder über kürzere Strecken laufen

Südafrikas Lauf-Star Caster Semenya hat im Streit um erhöhte Hormonwerte einen Teilerfolg errungen. Das Schweizerische Bundesgericht bestätigte Berichte südafrikanischer Medien, wonach die... Mehr»
">

Semenya zieht vor Schweizer Bundesgericht

Südafrikas Leichtathletik-Olympiasiegerin Caster Semenya zieht im Streit wegen ihrer Hormonwerte vor das Schweizer Bundesgericht.Dort will sie das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes (CAS)... Mehr»
">

Südafrika führt zum 1. Juni CO2-Steuer für Unternehmen ein

Südafrika führt zum 1. Juni eine CO2-Steuer für Unternehmen ein, pro Tonne CO2-Emission sollen die Unternehmen 120 Rand (7,40 Euro) zahlen. Umweltschützer lobten den Schritt – und kritisierten... Mehr»