Schlagwort

UN

">

Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen – ohne Trump

Mit einem Festakt feiern die Vereinten Nationen den 75. Jahrestag ihrer Gründung. Wegen der Corona-Pandemie geht das nur mit vorab aufgezeichneten Video-Reden. US-Präsident Donald Trump hat... Mehr»
">

Deutsche Kinder nicht so zufrieden wie in Nachbarländern

Auch in wohlhabenden Staaten haben Kinder oft große Probleme, wie eine Unicef-Studie zeigt. Deutschland liegt im Mittelfeld. Corona wirkt dabei "wie ein gesellschaftlicher Brennspiegel". Mehr»
">

Maas zieht positive Bilanz zu Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Die Verlängerung der humanitären Syrienhilfe und die Resolution zur Bekämpfung der Corona-Pandemie fielen in die Zeit der deutschen Präsidentschaft im UN-Sicherheitsraat. Außenminister Maas... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat: Russland und China blockieren Nahrungsmittelhilfen für Syrer

Seit 2014 bekommen Notleidende in Syrien humanitäre Hilfe von den Vereinten Nationen - nun steht die Unterstützung mitten in der Corona-Pandemie auf der Kippe. Mehr»
">

UN posten „Antifa“-Flagge auf Twitter – und kritisieren USA für harte Haltung gegen Linksextreme

Die Verneinten Nationen verteidigen die "Antifa" und andere Gruppen, die von den USA als linksextrem verurteilt werden. Mehr»
">

Indien, Mexiko, Norwegen und Irland in UN-Sicherheitsrat gewählt – Deutschland scheidet aus

Indien, Mexiko, Norwegen und Irland sind ab 2021 neue nicht-ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats. Die Vollversammlung der Vereinten Nationen wählte am Mittwoch die vier Staaten für zwei... Mehr»
">

Wahl von fünf neuen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen wählt am Mittwoch fünf neue nicht-ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats. Um einen Sitz im mächtigsten UN-Gremium bewerben sich in diesem Jahr... Mehr»
">

30-Tage-Frist: Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp und Austritt

Krise in der Krise: Trump erhöht den Druck auf die WHO unaufhörlich weiter. Nun setzt er der Organisation eine Frist. Mehr»
">

Russische Sicherheitsfirma kämpft in Libyen gegen Regierung

In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es neulich noch aus Moskau. Nun stellen UN-Experten in einem Bericht fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma... Mehr»
">

UN: Hunderttausende Kinder könnten als Corona-Folge sterben

1,5 Milliarden Kinder sind laut UN von Schulschließungen weltweit betroffen. Einem neuen Bericht zufolge könnten sich diese und andere Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie für viele tödlich... Mehr»
">

UN: Viren könnten als Terrorwaffe eingesetzt werden

Wochenlang war der UN-Sicherheitsrat beim Thema Corona-Pandemie "ohrenbetäubend still". Bei der ersten Sitzung des mächtigsten UN-Gremiums warnt Generalsekretär Guterres nun vor schweren Folgen... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat soll erstmals zu Corona beraten

Der UN-Sicherheitsrat will sich am Donnerstag zum ersten Mal seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mit den Auswirkungen der Krise auf die internationale Sicherheit beschäftigen. UN-Generalsekretär... Mehr»
">

UNO-Skandal: Menschenrechtsrat wollte Mitarbeiterin zwingen, Dissidenten an China zu verraten

Eine Mitarbeiterin und Informantin der UNO sollte Namen und weitere Informationen von chinesischen Dissidenten und Menschenrechtsaktivisten an das chinesische Regime übergeben. Sie weigerte sich und... Mehr»
">

Tausende Migranten an der Grenze Türkei-Griechenland

Die Türkei verschärft ihr militärisches Vorgehen in Syrien. Gleichzeitig droht Ankara den Europäern mit einer neuen Migranten-Welle. Nach Angaben der Türkei hätten 76.358 Migranten über die... Mehr»
">

UN: Libyens Konfliktparteien bereit zu Waffenstillstand

Kommt es zum dauerhaften Waffenstillstand in Libyen? Am selben Tisch sitzen die Konfliktparteien zwar noch nicht, aber der UN-Beauftragte Salamé äußert Hoffnung auf einen baldigen Durchbruch. Mehr»
">

Maas will mehr Krisenprävention durch UN-Sicherheitsrat

Es sind dicke Bretter, die im UN-Sicherheitsrat gebohrt werden müssen. Wenn überhaupt, dann reagiert das Gremium auf Krisen eher, als dass es sie offensiv angeht. Minister Maas will das ändern. Mehr»
">

Maas: 2020 kommen noch mehr Migranten über Umsiedlungsprogramm nach Deutschland

"Deutschland wird die Zahl seiner Umsiedlungsplätze (Resettlement) im nächsten Jahr noch einmal erhöhen – ein Trend, den wir auch in Zukunft fortsetzen wollen", sagte Außenminister Heiko Maas... Mehr»
">

Enttäuschung über Klimagipfel – Kieler Klimaforscher schlägt vor, EU sollte sich bei Klima Partner wie China suchen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist bei deutschen Klimaaktivisten groß. "Fridays for Future" und anderen Klimaschützern sei offensichtlich nicht zugehört worden,... Mehr»
">

Darum saß Greta Thunberg im ICE auf dem Fußboden – Überfüllte Züge sind „gutes Zeichen“

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg sieht überfüllte Züge nicht als Problem. Diese seien ein "gutes Zeichen", da es bedeute, dass die Nachfrage nach Zugreisen hoch sei, teilte Thunberg... Mehr»
">

Madrid: Viel Aktionismus – Einigung unklar – Noch nie hat eine Weltklimakonferenz so lange überzogen

So lange wie in Madrid wurde noch bei keiner UN-Klimakonferenz überzogen. Verhandelt wird vor allem über drei Themen, doch ein Scheitern droht. Mehr»