Schlagwort

Unglücke

">

NRW: Zwei Tote und 20 Verletzte bei Zugunglück

Im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren ist am Samstag gegen 11:30 Uhr auf einem Bahnübergang ein Zug mit einem Gülletransporter zusammengestoßen: Dabei kamen zwei Menschen ums Leben, 20 weitere... Mehr»
">

Erneut starkes Erdbeben (7,4) in Nepal – Fünf deutsche Opfer zu beklagen

(Update 9:08 14.5.2015) Inzwischen sind bereits 96 Menschen Tote gezählt worden. Mehr als 2.500 Personen sind als verletzt gemeldet worden, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur... Mehr»
">

Starkes Seebeben vor Salomonen

Vor den Salomonen östlich von Neuguinea hat sich am Donnerstag ein starkes Seebeben ereignet. Geologen gaben einen Wert von 7,2 auf der Magnituden-Skala an. Diese Werte werden oft später korrigiert.... Mehr»
">

Ermittler: Germanwings-Copilot probte Sinkflug bereits auf Hinflug

Der Copilot von Germanwings-Flug 4U9525 hat den Absturz des Airbus offenbar bereits auf dem Hinflug geprobt. Der Copilot habe den Autopiloten bereits auf dem Flug nach Barcelona mehrfach auf eine... Mehr»
">

Zeitung: Germanwings-Copilot probte Absturz auf dem Hinflug

Der Copilot von Germanwings-Flug 4U9525 hat den Absturz des Airbus laut eines „Bild“-Berichts bereits auf dem Hinflug geprobt. Das ergaben Recherchen der Zeitung im Umfeld der... Mehr»
">

Unwetter in Norddeutschland – ein Toter

Ein schweres Unwetter ist am Dienstagnachmittag über Norddeutschland hinweggezogen. Nach Polizeiangaben wurden mehrere Menschen verletzt, in Hamburg sei ein Autofahrer ums Leben gekommen, als sein... Mehr»
">

EU stockt Finanzhilfe für Nepal auf

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat die EU die Finanzhilfe für den Himalaya-Staat aufgestockt. Die direkte Nothilfe wurde auf sechs Millionen Euro verdoppelt, für dieses Jahr geplante... Mehr»
">

Baden-Württemberg: 52-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Im baden-württembergischen Landkreis Böblingen ist am Montagmorgen ein 52-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 09:15 Uhr auf einer Kreisstraße... Mehr»
">

Mindestens 18 Tote bei Busunglück in Afghanistan

Bei einem Busunglück in der Provinz Badghis im Nordwesten Afghanistans sind am Sonntag mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens drei weitere Personen seien verletzt worden, berichtet der... Mehr»
">

Nach Erdbeben in Nepal: Zahl der Toten steigt auf über 7.000

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer auf über 7.000 gestiegen. Mehr als 14.300 Menschen wurden verletzt, teilten die Behörden am Sonntag mit. Dem EU-Kommissar für... Mehr»
">

Niedersachsen: 63-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des niedersächsischen Tostedt ist am Samstag ein 63-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei in Richtung Rotenburg unterwegs gewesen, teilte die Polizei... Mehr»
">

Baden-Württemberg: 46-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand im baden-württembergischen Wiesloch ist am Samstagnachmittag ein 46-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Brand sei im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen,... Mehr»
">

Nepal: EU-Kommission rechnet mit Anstieg der Opferzahlen

Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal wird sich nach Angaben des zuständigen EU-Kommissars für humanitäre Hilfe, Christos Stylianides, in den kommenden Tagen weiter erhöhen.... Mehr»
">

Nepal: Noch rund 1.000 EU-Bürger vermisst

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal sind noch rund 1.000 EU-Bürger vermisst. „Sie sind vermisst und wir wissen nichts über ihren Status“, sagte die EU-Gesandte für Nepal, Rensje... Mehr»
">

Nach Erdbeben in Nepal: Zahl der Toten steigt auf über 6.200

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer auf über 6.200 gestiegen. Tausende weitere Menschen wurden verletzt, wie die örtliche Polizei mitteilte. Nach Angaben der Vereinten... Mehr»
">

UNO warnt vor Lebensmittelknappheit in Nepal

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat die Welternährungsorganisation (FAO) vor einer Lebensmittelknappheit gewarnt. Rund 3,5 Millionen Menschen im Land bräuchten dringend Nahrungsmittelhilfen,... Mehr»
">

DRK: Deutsche Hilfsgüter in Nepal eingetroffen

Der Hilfsflug des Deutschen Roten Kreuzes für die Erdbebenopfer in Nepal ist am Mittwochmorgen in der Hauptstadt Kathmandu eingetroffen. Das teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit. An Bord befanden... Mehr»
">

Erdbeben in Nepal: Zahl der Toten steigt auf über 5.000

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer nach offiziellen Angaben auf mindestens 5.057 gestiegen. Tausende weitere Menschen wurden verletzt, wie die örtliche Polizei mitteilte.... Mehr»
">

Bayern: 36-Jähriger wird von Zug erfasst und stirbt

In der oberfränkischen Stadt Forchheim ist am Dienstagmorgen ein 36-jähriger Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann habe sich um kurz nach 07:00 Uhr aus den … Mehr»
">

Erdbeben in Nepal: Zahl der Toten steigt auf über 3.700

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Todesopfer nach Polizeiangaben auf mindestens 3.726 gestiegen. Zudem seien fast 5.000 Menschen verletzt worden. Auch aus Indien, Bangladesch und... Mehr»