Schlagwort

Verdi

">

Gewerkschaft ruft zum Streik auf – 450 Amazon-Mitarbeiter in Rheinberg legen Arbeit nieder

Beim Online-Händler Amazon gibt es an einigen Standorten Streiks, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilt. Es geht um einen Tarifvertrag für die Beschäftigten. Mehr»
">

Verdi fordert Abschaffung von Scheinselbstständigkeit

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert: „Dem Missbrauch von Selbstständigkeit muss ein Riegel vorgeschoben werden“. Mehr»
">

Streik bei Kaufhof – Geschäfte aber geöffnet

In zahlreichen Kaufhof-Filialen in Deutschland haben Beschäftigte nach Angaben der Gewerkschaft Verdi die Arbeit niederlegt. Mit den Arbeitskampfmaßnahmen sollte den Gewerkschaftsforderungen bei den... Mehr»
">

Der Einkauf wird schneller: Immer mehr Supermärkte setzen Handscanner zum Bezahlen ein

Immer mehr Supermärkte arbeiten mit mobilen Handscannern. Mit ihnen können Kunden bereits während des inkaufs die erworbenen Artikel erfassen und müssen am Ausgang nur noch bezahlen. Mehr»
">

Frank Werneke neuer Verdi-Chef

Der neue Chef von Verdi ist Frank Werneke. Trotz der rückläufigen Gesamtmitgliederzahlen und der streikintensiven letzten vier Jahre seien die Finanzen aber gut, sagte der neue Verdi-Chef. Mehr»
">

Künftiger Verdi-Chef fordert bezahlbaren Wohnraum

"Erst einmal würde ich Spekulationen mit unbebautem Land durch eine effektivere Besteuerung unattraktiver machen. Es kann doch nicht sein, dass in den Metropolen Bauland dreimal hin- und herverkauft... Mehr»
">

Verdi: Öffentliche Aufträge sollten nur an Firmen mit Tarifvertrag gehen

Noch-Verdi-Chef Frank Bsirske fordert, dass öffentliche Aufträge von Bund, Ländern und Gemeinden nur von Unternehmen ausgeführt werden dürfen, die Rücksicht auf Tarifverträge nehmen. Mehr»
">

Neuer Verdi-Chef fordert einkommensbezogene CO2-Steuer

"Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen bekommen proportional mehr zurückgezahlt als die mit hohen Einkommen. Das wäre gerecht", sagte der derzeitige Verdi-Vizechef Frank Werneke. Mehr»
">

Musik am Abend: Durch die Opernwelt

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Verdi-Chef Bsirske attackiert AfD – AfD kontert: Gewerkschaften sind zu linken Kampftruppen verkommen

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die AfD vor dem 1. Mai hart attackiert. "Mit ihrer Politik tritt diese Partei Arbeitnehmerinteressen mit Füßen", sagte er. AfD-Politiker Mario Beger sieht in diesem... Mehr»
">

Verdi-Chef Bsirske geht in Rente – Gewerkschaft leidet unter Mitgliederschwund

Ab Oktober 2019 braucht die Gewerkschaft Verdi einen neuen Verhandlungsführer: Frank Bsirske geht in Rente. Mehr»
">

Tarif-Streit um 7 Milliarden Euro: Länder-Angestellte erhalten acht Prozent mehr Lohn

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn. Neue Streiks etwa in Kitas und Schulen sind damit vom Tisch. Mehr»
">

Bsirske: Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes kein Ergebnis „in Sicht“

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts der Länder rechnet der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske noch mit mehreren weiteren Verhandlungsrunden. „So, wie sich die Dinge im Moment darstellen,... Mehr»
">

Freitags-Chaos in Berlin: Nur die S-Bahn wird fahren

Für den 15. Februar ruft die Gewerkschaft Verdi zum Streik der Berliner Verkehrsbetriebe auf. Zwischen 3.30 Uhr und 12.00 Uhr ist mit erheblichen Behinderungen bei der U-Bahn, den Straßenbahnen und... Mehr»
">

Harte Tarifausandersetzung für öffentlichen Dienst erwartet

Gewerkschaften und Arbeitgeber starten heute die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Bundesländer. Mehr»
">

Tarifverhandlungen: Länder weisen Gewerkschaftsforderungen zurück

Sechs Prozent mehr Lohn, mehr Urlaub, mehr Samstagszulagen und eine Übernahmepflicht von Azubis. Dies fordern Verdi und der Deutsche Beamtenbund. Die Länder weisen diese Forderungen als nicht... Mehr»
">

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir haben uns zu einer... Mehr»
">

Verdi-Chef will Abschaffung von Hartz IV

Verdi fordert die Abschaffung von Hartz IV und eine Mindestsicherung ohne Sanktionen. Das Bundesverfassungsgericht verhandelte, ob Leistungskürzungen für Hartz-IV-Bezieher gegen das Grundgesetz... Mehr»
">

Warnstreiks des Sicherheitspersonals an acht Flughäfen gleichzeitig

Das Sicherheitspersonal streikte ganztägig an acht deutschen Flughäfen, was zu massiven Einschränkungen führte. Rund jeder zweite Flug wurde in Frankfurt gestrichen. Mehr»
">

Streiks am 15. Januar – Flughafenverband ADV warnt: „Das deutsche Flugnetz droht lahmgelegt zu werden“

An den Flughäfen Frankfurt und München sowie in Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden und Erfurt ruft die Gewerkschaft Verdi für Dienstag auf, die Arbeit niederzulegen. Mehr»