Schlagwort

Wälder

">

Klöckner will rund 500 Millionen Euro in Aufforstung des Waldes investieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will zum Klimaschutz rund eine halbe Milliarde Euro in die Aufforstung des Waldes in Deutschland investieren. „Fachleute sagen uns, dass die... Mehr»
">

Feuerwehr in Spanien bekämpft riesigen Waldbrand

Inmitten der europaweiten Hitzewelle hat ein Waldbrand in Spanien tausende Hektar Fläche zerstört. Hunderte Feuerwehrleute und Soldaten waren am Mittwoch im Einsatz, um das Feuer auf dem Gebiet der... Mehr»
">

Betreten verboten? FDP-Politiker fordert wegen Brandgefahr Wald-Betretungsverbot

Wegen der hohen Waldbrandgefahr fordert FDP-Politiker Karlheinz Busen, vorübergehend das Betreten des Waldes zu verbieten – inklusive "empfindlicher Ordnungsgelder bei Verstößen". Mehr»
">

Explosionsartiger Anstieg: Zahl der Waldbrände in Deutschland hat sich 2018 mehr als vervierfacht

Die Zahl der Waldbrände in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr mehr als vervierfacht. 2018 habe es in deutschen Wäldern 1708 Brände gegeben, 2017 habe es nur 424 Mal gebrannt, berichtete die... Mehr»
">

Gift gegen Schwammspinner: Bei Gera fressen Raupen die Landschaft kahl

Millionen Schwammspinner bedrohen Wälder und Dörfer, mit Gift gegen sie vorzugehen ist seit 25 Jahren hochumstritten. Eine erneute Explosion der Population bei Gera wirft alte Fragen auf. Mehr»
">

Brasiliens Polizei räumt auf: Großeinsatz gegen Korruption und illegale Regenwald-Abholzung

Die Ermittlungen richteten sich sowohl gegen die illegale Ausbeutung des Regenwaldes als auch gegen die Korruption innerhalb von Umweltbehörden in mehreren Bundesstaaten. Mehr»
">

Feuerwehr kämpft seit Tagen gegen Waldbrand in Thüringen – Löscheinsatz auch in Hamburg

Bei Saaldorf in Thüringen haben Helfer am Mittwoch ihren seit Tagen andauernden Kampf gegen einen größeren Waldbrand fortgesetzt. Unter anderem sollten Höhenretter der Geraer Feuerwehr die... Mehr»
">

Natürlicher Wald in Deutschland: Bundesregierung verfehlt Ziele bei Erweiterung

Die Fläche der natürlichen Wälder in Deutschland sollte vergrößert werden, derzeit seien rund 2,8 Prozent der Waldfläche entsprechend eingestuft und gesichert. Bis 2020 sollten es eigentlich 5... Mehr»
">

China: Mindestens 26 Feuerwehrleute bei Waldbrand getötet

Am Sonntagnachmittag brach der Kontakt zu der Gruppe ab, nachdem sich der Wind plötzlich gedreht und einen "gigantischen Feuerball" entfacht hatte, wie das Ministerium mitteilte. Mehr»
">

Ungewöhnlich: Mehr als hundert Waldbrände im Norden Spaniens

Brände im Winter sind in Spanien eher ungewöhnlich, doch im Norden Spaniens kämpfen Einsatzkräfte gegen mehr als hundert Waldbrände. Mehr»
">

Ungewöhnliches Haustier: Mann entdeckt Elch-Waise im Garten. Jetzt besucht sie ihn jeden Tag

Es war definitiv keine Liebe auf den ersten Blick, aber das Elch-Kalb war schlicht zu schwach, um davonzulaufen. Weder die Behörden noch seine Freunde konnten, oder wollten, ihm helfen. Trotzdem... Mehr»
">

Mickrige Kartoffelernte und Dürreschäden in der Forstwirtschaft bei 758 Millionen Euro

Die Bundesregierung hat die extreme Trockenheit bereits als außergewöhnliches Witterungsereignis nationalen Ausmaßes eingestuft. Forst - und Landwirtschaft sind gleichermaßen betroffen. Die... Mehr»
">

Forstwirtschaft fordert nach Dürre und Stürmen Hilfe des Staates

Der Forstwirtschaftsrat rechnet nach Stürmen, Trockenheit und Borkenkäfern mit Schäden von bis zu zwei Milliarden Euro an den Wäldern in Deutschland. Mehr»
">

Löscharbeiten in Wäldern bei Berlin gehen weiter

Nach dem riesigen Feuer in den Wäldern vor Berlin glimmen noch immer Glutnester. Wie es zu dem Feuer kam, ist weiter unklar. Allerdings mehren sich die Hinweise, dass Brände gelegt worden sein... Mehr»
">

Klimadebatte: Die Zusammenhänge zwischen Wasserkreislauf und Vegetationsschwund

Die enorme Abholzung des Regenwaldes trägt zu einem instabil werdenden Klima bei. Leider wird das in der öffentlichen Diskussion komplett vernachlässigt. Im folgenden Beitrag wird auf die... Mehr»
">

Tausende Feuerwehrleute kämpfen weiter gegen Waldbrände in Kalifornien

In Kalifornien kämpfen tausende Feuerwehrleute weiterhin gegen zahlreiche Waldbrände. Die zwei größten Feuer namens Carr-Fire und Fergueson-Fire sind erst zu etwas über einem Drittel eingedämmt. Mehr»
">

Auch für den Wald – Forstleute fordern eine Milliarde Euro

"Eine Milliarde Euro sind gerade mal die Kosten der Pflanzen und der Pflanzung der 500 Millionen Bäumchen, die dieses Jahr in deutschen Wäldern vertrocknet sind", so der BDF-Vorsitzende Ulrich... Mehr»
">

Mecklenburg-Vorpommern sperrt Wälder wegen Brandgefahr – Bei Missachtung drohen Geldbußen von bis zu 75.000 Euro

In zwei Landkreisen Mecklenburg-Vorpommerns ist es wegen der hohen Waldbrandgefahr vorerst verboten, die Waldflächen zu betreten. Mehr»
">

Wegen extremer Trockenheit dringt FDP auf Sperrung von Wäldern

Die FDP drängt die Bundesländer wegen der teilweise extremen Trockenheit zur Sperrung von Wäldern. "Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe oder eine im Wald abgestellte Glasflasche reicht schon... Mehr»
">

Die letzten Urwälder Europas

Eine Landkarte der letzten Urwälder Europas: Nur noch in entlegenen Regionen gibt es Wälder mit sehr geringem menschlichen Einfluss. Mehr»