Schlagwort

Zentralbank

">

Finanzminister Scholz gibt EZB grünes Licht bei Anleihekäufen

In der Frage nach der Verhältnismäßigkeit von Anleihekäufen hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) die Europäische Zentralbank (EZB) nach Informationen des „Spiegel“ entlastet.... Mehr»
">

Chef der Bundesbank kritisiert EU-Corona-Beschlüsse – Kann sich Deutschland an den Hilfen übernehmen?

Kann sich Deutschland an den Hilfsprogrammen der EU bei Corona übernehmen? Jens Weidmann erwartet für Deutschland eine Schuldenquote "in einer Größenordnung von 75 Prozent der... Mehr»
">

Lagarde drängt EU-Staats- und Regierungschefs zu rascher Einigung auf Corona-Hilfsplan

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält in der Corona-Krise an ihrem Kurs fest: Die Anleihekäufe im Rahmen des Pandemie-Notfallprogramms PEPP mit einem Umfang von 1350 Milliarden Euro werden wie... Mehr»
">

EZB-Beschlüsse zu Geldbußen gegen Banken zum Teil für nichtig erklärt

Das Gericht der Europäischen Union hat in seinen ersten Urteilen zu von der Europäischen Zentralbank (EZB) verhängten Geldbußen im Rahmen ihrer Bankenaufsicht drei Beschlüsse teilweise für... Mehr»
">

PSPP-Anleihekäufe: EZB erfüllt nach Einschätzung der Bundesregierung Vorgaben von Karlsruhe-Urteil

Das Bundesfinanzministerium sei der Überzeugung, dass der EZB-Rat seine "Verhältnismäßigkeitserwägungen" im Hinblick auf das 2015 gestartete PSPP (Public Sector Purchase Programme)... Mehr»
">

Merkel sieht in Urteil zur EZB Ansporn zu mehr wirtschaftlicher Integration

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Vorgehen der Europäischen Zentralbank (EZB) ein Signal, die europäische Integration zu vertiefen. Die... Mehr»
">

Börsen-Gurus warnen: Erholung bei den Aktien trügerisch – Corona-Spätfolgen noch nicht eingepreist

Im März hatte der Corona-bedingte Absturz an den Börsen zu Kursrückgängen von bis zu 40 Prozent gesorgt. Seither haben die Aktien-Indizes wieder erholt. Börsenexperten halten die Krise an den... Mehr»
">

Eingriff in nationale Souveränität – EuGH pocht nach Karlsruher EZB-Urteil auf alleinige Zuständigkeit für EU-Institutionen

Der EuGH hat unter Vermeidung der konkreten Erwähnung des EZB-Urteils auf sein angenommenes Primat gegenüber nationaler Rechtsprechung gepocht. Das EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts stellte... Mehr»
">

Lagarde will „diplomatisch“ auf EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagieren

Nachdem das Bundesverfassungsgericht festgestellt hat, dass die EZB, geltende Verträge gebrochen hat und die Bundesregierung sich dadurch schuldig gemacht hat nichts gegen den Rechtsbruch unternommen... Mehr»
">

Kläger erfreut über Urteil des Verfassungsgerichts zu EZB-Anleihenkäufen – Bundesregierung zurückhaltend

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Anleihenkaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) haben sich die Kläger zufrieden mit der Entscheidung gezeigt. Der frühere... Mehr»
">

Ein historisches Urteil zum EZB-Anleihenkaufprogramm

Das Bundesverfassungsgericht hat es gewagt: Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) einen kräftigen... Mehr»
">

Brisantes EZB-Urteil mitten in der Corona-Krise

Mitten in der Corona-Krise urteilt das Bundesverfassungsgericht über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe verkündet am Dienstag seine... Mehr»
">

Rezession: EZB rechnet mit BIP-Rückgang in der Eurozone um bis zu zwölf Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) fürchtet eine schwere Rezession in der Eurozone wegen der Corona-Krise. Mehr»
">

US-Notenbank ändert Leitzins nicht – Powell warnt vor drastischem Schrumpfen der Wirtschaft

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewege sich weiterhin in einer Spanne zwischen 0,0 und 0,25 Prozent, teilte die Zentralbank... Mehr»
">

Wirtschaftsforscher rechnet nicht mit Inflation in Corona-Krise

Trotz der massiven Finanzhilfen der Europäische Zentralbank (EZB) und der europäischen Regierungen in der Corona-Krise rechnet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) nicht mit einem Anstieg der... Mehr»
">

NZZ: Bank of England bricht Tabu – nimmt direkte Staatsfinanzierung durch Zentralbank ein böses Ende?

Um die immensen Mehrkosten für den Staatshaushalt durch die Corona-Krise finanzieren zu können, hat die Bank of England der Regierung direkte Mittel in Aussicht gestellt. Experten halten eine solche... Mehr»
">

US-Zentralbank legt Notfallprogramm über 2,3 Billionen Dollar auf

Die US-Zentralbank legt im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie ein gigantisches Notfallprogramm in Höhe von 2,3 Billionen Dollar (2,1 Billionen Euro) auf. Damit solle die... Mehr»
">

Coronavirus: Trump will Restriktionen voraussichtlich ab kommender Woche lockern

Kommende Woche endet die 15-tägige Periode, in der die US-Regierung Restriktionen wegen des Corona-Virus eingeführt hat. Trump will so schnell wie möglich, die Maßnahmen wieder lockern. Mehr»
">

Dax legt zum Wochenschluss kräftig zu – bleibt aber unter 9000 Punkten

Versöhnlicher Abschluss einer turbulenten Börsenwoche: Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat zum Wochenschluss noch einmal deutlich zugelegt. Der deutsche Leitindex erreichte bis zum Freitagabend ein... Mehr»
">

Massiver Einbruch: Ölpreis fällt auf den tiefsten Stand seit Anfang 2016

Angesichts der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ist der Deutsche Aktienindex (Dax) erneut massiv eingebrochen. Mehr»