Schlagwort

Zivilschutz

">

„Vorrat für zehn Tage“: Corona-Krise lenkt Blick auf Katastrophenschutz-Konzept des Bundes 2016

Im Jahr 2016 hat der Bund sein aktuell gültiges Katastrophenschutz-Konzept formuliert. Dieses richtet sich vor allem an Bund, Länder und Gemeinden. Aber auch den Bürgern selbst wird zur... Mehr»
">

Brandstiftung: Mindestens 150 Häuser bei Bränden in Chile beschädigt

Ausgerechnet zu Weihnachten frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische chilenische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus. Mehr»
">

Angst vor Mega-Blackout: Innenministerium will THW und Katastrophenschutz aufrüsten

Das Bundesinnenministerium will dem THW 33,5 Millionen Euro für Notstromaggregate und dem Katastrophenschutzamt (BBK) 35,6 Millionen Euro für dessen Zivilschutzkonzept zur Verfügung stellen.... Mehr»
">

Katastrophenschutz-Chef warnt: 24 Stunden ohne Strom – und in Deutschland herrscht das Chaos

Ein batteriebetriebenes Radio sollten Bundesbürger immer parat haben. Dazu rät der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, in einem... Mehr»
">

U.S.-Geheimdienste: „Russland bereitet sich auf Atomkrieg vor“

Aus Kreisen von U.S.-Geheimdiensten wird vom Ausbau ziviler Atomschutzbunker um Moskau berichtet. Ein ehemaliger Beamter des Pentagons sieht darin die Vorbereitung auf einen Angriffskrieg seitens... Mehr»
">

Zivilschutzgesetz: Bauernhöfe und Lebensmittelbetriebe werden notfalls beschlagnahmt

Im neuen Zivilschutzkonzept steckt außer der Empfehlung, einen 10-Tages-Vorrat bereitzuhalten, noch mehr: Im Krisenfall darf die Bundesregierung Bauernhöfe und Lebensmittelbetriebe beschlagnahmen... Mehr»