Eine Frau auf einem E-Bike.Foto: iStock

Deutschland: Weniger als vier Prozent aller E-Bike-Batterien werden recycelt

Epoch Times31. Juli 2020 Aktualisiert: 31. Juli 2020 9:42

Nur 3,6 Prozent der in Verkehr gebrachten E-Bike-Batterien werden zurückgegeben. Das geht aus der Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine schriftliche Frage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Bettina Hoffmann hervor, über die die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Freitagausgaben berichten. Das Ministerium gibt an, dass 2018 E-Bike-Batterien mit einem Gesamtgewicht von 3.152 Tonnen in Verkehr gebracht wurden – binnen acht Jahren hat sich die Menge damit mehr als versechsfacht.

Die Rücknahmemenge stagniert jedoch. 2018 wurden nur 114 Tonnen zurückgenommen. „E-Bikes sind ein wichtiger Bestandteil der ökologischen Mobilitätswende. Deshalb ist es ein guter Trend, dass die Verkaufszahlen für E-Bikes rasant steige“, sagte die Grünen-Politikerin Hoffmann dem RND. Mit der wachsenden Zahl an Elektrofahrrädern steige aber auch der von wertvollen Rohstoffen, die in Akkus verbaut werden.

„Um Ressourcenverschwendung zu verhindern, ist ein gut funktionierendes Recyclingsystem extrem wichtig“, forderte sie. Nur wenn die alten Akkus lückenlos gesammelt würden, könnten wichtige Rohstoffe überhaupt zurückgewonnen werden. „Doch das passiert heute viel zu selten. Wichtige Rohstoffe gehen so verloren“, beklagte Hoffmann. Sie rief die Bundesregierung dazu auf, die Rücknahme von E-Bike-Batterien an allen Wertstoffhöfen sowie bei allen E-Bike-Händlern zu ermöglichen.

„Es ist kein Wunder, dass viele Verbraucherinnen und Verbraucher nicht wissen, wie sie alte Akkus richtig entsorgen. Die Vorschriften für die Entsorgung von E-Bike-Batterien sind absolut verquer“, beklagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete. Es sei absurd, wenn ein ausgedientes E-Bike zwar auf dem Wertstoffhof entsorgt werden darf, der Akku aber nicht, sagte Hoffmann dem RND.

Von 2015 bis 2019 haben sich die Verkaufszahlen für E-Bikes fast verdoppelt. 2019 wurde nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands erstmals die Millionengrenze für verkaufte E-Bikes in Deutschland überschritten, berichtet das RND. (dts)


Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

In letzter Zeit beobachten wir, wie Hacker immer wieder beliebige Nicks verwenden und üble Kommentare unter eben diesen Namen schreiben. Trolle schrecken nicht davor zurück, das Epoch Times Logo als Profilbild sich anzueignen und ebenfalls die Kommentarfunktion auf schlimmste Weise zu missbrauchen.

Aufgrund der großen Menge solcher Angriffe haben wir uns entschieden, einen eigenen Kommentarbereich zu programmieren, den wir gut kontrollieren können und dadurch für unsere Leser eine wirklich gute Kommentar-Umgebung schaffen können.

In Kürze werden wir diese Kommentarfunktion online stellen. Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld.


Ihre Epoch Times - Redaktion