Parc des Topiaires in Durbuy – Belgien ist eine Reise wert

Es begann alles mit einem kurzen Gespräch: „Sie haben zwei Nächte im ‚Vieux Durbuy‘ gebucht. Wissen Sie, dass es in Durbuy/Belgien nur wenige Gassen gibt, eine Promenade und einen... Mehr»

Maui und seine Vielfalt

Glaubt man den Einheimischen, dann sollen die Täler auf Maui "Mana" oder geistige Energie enthalten. Doch egal was es ist, die Landschaft, die Lebewesen und die Insel selbst ziehen Besucher... Mehr»

Entdeckungsreise im südlichen Oman

Es ist ein süffisantes Lächeln, dessen hochmütiger Unterton geeignet ist, andere auf die Palme zu bringen. Nicht so im Orient. Hier verzeiht man dem Kamel seine hochnäsige Überheblichkeit. So... Mehr»

Sommerlicher Wochenauftakt: Kein Herbst in Sicht

Blauer Himmel, Sonnenschein und sommerliche Temperaturen von teilweise mehr als 30 Grad bestimmen zu Wochenbeginn die Lage zwischen See und Alpen. Mehr»

Spätsommer verwöhnt Deutschland weiter mit Sonne

Das schöne Spätsommerwetter bleibt Deutschland noch eine Weile erhalten. „Hoch „Johannes“ gibt nicht auf, unser Wetter sommerlich zu gestalten“, sagte die Meteorologin Anna Wieczorek vom... Mehr»

Spätsommerliches Wetter zum meteorologischen Herbstbeginn

Für Meteorologen hat am 1. September der Herbst begonnen. Noch aber gibt sich der Sommer nicht geschlagen. „Es bleibt spätsommerlich mit Unterbrechungen“, sagte Adrian Leyser, Meteorologe des... Mehr»

Auf Rekord-Hitze folgt Temperatursturz mit Sturm und Hagel

Am Montag gibt es dann auch im Nordwesten und der Mitte Deutschlands vereinzelt kräftige Schauer. Die Temperaturen liegen meist zwischen 20 und 25 Grad, in der Südhälfte etwas darüber. Mehr»

Hitzefinale zum Sommerausklang

Sommer, Sonne, Hitze: Zum Ausklang des meteorologischen Sommers können sich die Menschen in Deutschland an diesem Wochenende auf ein furioses Finale mit Temperaturen von mehr als 30 Grad freuen.... Mehr»

Regen im Norden, Sonne im Süden

Viele Wolken bringen in den nächsten Tagen Niederschläge in den Norden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) voraussagt. meist warm und sonnig bleibt es dagegen im Süden. Kalte Meeresluft bringt das... Mehr»

Etwas Sonne, einzelne Schauer

Am Dienstag zeigt sich bei wechselnder Bewölkung zeitweise die Sonne. Im Tagesverlauf muss vor allem über der Mitte mit einzelnen Schauern gerechnet werden, lokal kann auch ein kurzes Gewitter nicht... Mehr»

Im Westen Regen, sonst meist sonnig

Heute fällt in Richtung Berchtesgadener Land und in der Lausitz zunächst noch etwas Regen, der im Tagesverlauf nachlässt. Im Westen und Nordwesten gibt es nur zu Beginn noch Wolkenlücken und... Mehr»

Tiefs bringen Tornados und Wasser statt Sommerwetter

Schönes Sommerwetter lässt in Deutschland weiter auf sich waren. „Das unbeständige, niederschlagreiche und meist nur mäßig warme Wetter bleibt uns bis auf weiteres erhalten“, sagte der... Mehr»

Temperaturen fallen – im Süden unwetterartiger Regen nicht ausgeschlossen

Dass die Zahl der zerstörerischen Wirbelstürme in Deutschland zunimmt, sei nicht nachweisbar, sagte Friedrich. Mit dem Radar seien sie nicht erfassbar. Mehr»

Luft bleibt unwettergeladen

Keine Entwarnung beim Wetter: Zu Beginn des meteorologischen Sommers am Mittwoch sind neue Unwetter in Sicht. „Nach einer kurzen Wetterberuhigung am Dienstag steigt das Gewitterrisiko in den... Mehr»

Erneut Schauer und Gewitter

Heute gibt es in Richtung Norden und Osten anfangs sonnige Abschnitte. Nachfolgend bilden sich dort vor allem ab dem Mittag erneut Quellwolken und teils kräftige Schauer und Gewitter mit... Mehr»

Im Norden meist trocken, im Süden Starkregen mit Sturmböen

Am Freitag zeigt sich der Himmel bis zum Mittag meist stark bewölkt, nachmittags lockert die Wolkendecke etwas auf. Dabei ziehen in den Westen und die Mitte Deutschland länger anhaltende... Mehr»

Regen nur noch im äußersten Nordosten

Am Mittwoch besteht im Nordosten noch eine leichte Schauer- bzw. Gewitterneigung. In den übrigen Gebieten wird es teils heiter, teils wolkig und trocken, wie der Deutsche Wetterdienst... Mehr»

30 Grad im Osten erwartet

Deutschland steht womöglich der bislang heißeste Tag des Jahres bevor: Zum ersten Mal in diesem Frühjahr könnte am Sonntag im Osten der Republik die 30-Grad-Marke überschritten werden. „Es ist... Mehr»

Bis zu 30 Grad am Sonntag – Ostdeutschland klar im Vorteil

Viele Bundesbürger dürften am Wochenende für das kühle Pfingstfest versöhnt werden. Am Samstag klettern die Temperaturen auf 26 Grad entlang des Rheins, an der Küste wird es nur 19 Grad,... Mehr»

Meist trocken und um die 20 Grad

Der Freitag startet teils wolkig, teils heiter und trocken, bevor im Norden und Nordwesten Quellwolken aufziehen die einzelne Schauer geringer Intensität bewirken. Die Temperaturen erreichen... Mehr»