Weidle und Wenig abgeschlagen bei Damen-Abfahrt

Epoch Times23. Februar 2019 Aktualisiert: 23. Februar 2019 12:33

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben bei der Abfahrt in Crans-Montana die vorderen Plätze klar verpasst.

Kira Weidle steigerte sich zwar im Vergleich zu den Trainingsfahrten erheblich, verbuchte auf Rang 14 nach 31 gestarteten Fahrerinnen in der Schweiz aber ihr schlechtestes Abfahrts-Ergebnis in dieser Weltcup-Saison. Michaela Wenig war jenseits der Top 20 noch weiter hinter Siegerin Sofia Goggia zurück.

Die Italienerin gewann mit 0,49 Sekunden Vorsprung auf Joana Hählen aus der Schweiz und Nicole Schmidhofer aus Österreich. Wegen massiven Problemen bei der Zeitnahme und Stürzen war das Rennen immer wieder lange unterbrochen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN