Schlagwort

Abtreibung

">

Grüne für Abtreibungsbereitschaft als Ärzte-Einstellungskriterium

Die Grünen schlagen vor, Neueinstellungen von Medizinern an Uni-Kliniken von der Bereitschaft abhängig zu machen, Schwangerschaftsabbrüche vorzunehmen. Mehr»
">

USA: Oberster US-Gerichtshof kippt restriktives Abtreibungsgesetz in Louisiana

Der Oberste US-Gerichtshof hat ein restriktives Abtreibungsgesetz des Bundesstaates Louisiana gekippt. Mehr»
">

Polen: Härteres Abtreibungsrecht auf dem Weg

Das polnische Parlament hat in erster Lesung eine Verschärfung des – im internationalen Vergleich bereits strenges – Abtreibungsrechts gebilligt. Die Abgeordneten der nationalkonservativen... Mehr»
">

Lokales Abtreibungsrecht vor US-Supreme Court – US-Bundesstaaten haben verschiedene Regeln

Das Abtreibungsrecht ist in den USA seit dem Grundsatzurteil "Roe v Wade" von 1973 umstritten. Jeder Bundesstaat hat eigene Gesetze dazu. Bei einer aktuellen Anhörung des Supreme Court geht es um... Mehr»
">

Wegen Engagements für Leben und Redefreiheit: Hexenjagd gegen Schweizer Schokoladenhersteller

Die von LGBT-Gruppen lancierte und von linksextremen Übergriffen begleitete Kampagne gegen den Schweizer Schokoladenhersteller Läderach weitet sich auf Deutschland aus. Lufthansa-Swiss hatte im... Mehr»
">

Donald Trump nimmt als erster amtierender Präsident am „Marsch für das Leben“ teil

Alljährlich findet am 24. Januar der "March for Life" in Washington DC statt. Dieses Jahr wird ein namhafter Gast teilnehmen: US-Präsident Donald Trump wird erwartet. Mehr»
">

Giffey will sich weiter für Freigabe von Werbung für Abtreibung einsetzen

Zum reformierten Paragraphen 219a erklärte Giffey "Als Bundesfrauenministerin bin ich für eine weitergehende Lösung eingetreten." Sie möchte ihn völlig abschaffen. Mehr»
">

Mutter vertraut in Gott, als Ärzte ihr zur Abtreibung raten – und rettet ihren Sohn

Pams Glaube an Gott gab ihr den Mut, den Rat der Ärzte zu ignorieren und ihren gesunden Sohn zur Welt zu bringen. Zum Dank teilt ihr inzwischen erwachsener Sohn und erfolgreicher Sportler ihren... Mehr»
">

Migration und Klimawandel: US-Christen misstrauen ihren Priestern

Die USA kennen keine Kirchensteuer. Das Angebot an Kirchen und religiösen Einrichtungen ist dennoch deutlich größer als in Europa und die Institutionen genießen höheres Ansehen. Beim Thema... Mehr»
">

Proteste in Nairobi – USA betonen Recht auf Leben: Gegenwind für UN-Gipfel zur Geburtenkontrolle

Der UN-Weltbevölkerungsfonds hat seinen Gipfel in Nairobi beendet. Während sich die Teilnehmer einmal mehr ihres Einsatzes für „sexuelle und reproduktive Gesundheit“ rühmten, stießen sie in... Mehr»
">

Europa vor neuer Tyrannei? Beobachtungsstelle sieht zunehmende Übergriffe gegen Christen 

Während der Vollversammlung der europäischen Bischöfe in Santiago di Compostela legte die Beobachtungsstelle von Intoleranz und Diskriminierung von Christen ihren Jahresbericht vor. Dieser weist... Mehr»
">

Impfpflicht: Der „unbestechliche Rabendoktor“ über die große Masern-Lüge

"Ein zuverlässiger lebenslanger Schutz, wie ihn das Robert Koch-Institut noch heute auf seiner Webseite behauptet, entsteht auch durch zwei Masernimpfungen nicht." Das sagt der Münchner Kinderarzt... Mehr»
">

Oberstes US-Gericht überprüft strenges Regionalgesetz zu Abtreibungen

Der Oberste Gerichtshof der USA hat die Überprüfung eines Abtreibungs-Gesetzes beschlossen. Mehr»
">

„Planned Parenthood“ baute mit Hilfe von Tarnfirma „Mega-Abtreibungs-Klinik“ in Illinois

Abtreibung ist in den USA ein Milliardengeschäft. "Planned Parenthood" ist einer der Hauptanbieter für Abtreibungen. Die teilweise auch aus Steuermitteln finanzierte Gesellschaft geht zur Wahrung... Mehr»
">

Linksabgeordnete stört sich an Geburtenrate in Afrika – für offene Grenzen sorgt aber Europa selbst

In einem Beitrag für die „Welt“ beklagt die Linkspartei-Abgeordnete Helin Evrim Sommer, in Deutschlands Afrikapolitik werde die Frage der „Geburtenkontrolle“ ausgeklammert, dabei sei diese... Mehr»
">

Massive Störungen bei „Marsch fürs Leben“-Demo – Jährlich in Deutschland 100.000 Abtreibungen

Gleich von Beginn an kam es bei der Demonstration gegen Abtreibungen in Berlin zu Störungen, meldet die Polizei. Pro Jahr werden in Deutschland 100.000 Kinder abgetrieben – das sind knapp 300... Mehr»
">

50.000 Menschen demonstrieren in Bratislava gegen Recht auf Abtreibung

Der von der katholischen Kirche initiierte Protest – eine Demonstration gegen Abtreibungen – richtete sich gegen ein seit Jahrzehnten geltendes Gesetz, das Schwangerschaftsabbrüche bis zur... Mehr»
">

„Marsch für das Leben“ in Berlin: 100.000 Kinder werden jährlich in Deutschland abgetrieben

Ja für das Leben, nein zur Abtreibung. Auf der Berliner Kundgebung des Bundesverbandes Leben teilten die Redner ihre Sorge um das Leben ungeborener Kinder. Mehr»
">

USA: Sanders will Abtreibung „vor allem in armen Ländern“ fördern – um das Klima zu retten

Um die Welt vor der angeblich drohenden „Klimakatastrophe“ zu retten, sollen weniger dunkelhäutige Kinder geboren werden: Das ist eine logisch ableitbare Deutung von Thesen, die der demokratische... Mehr»