Schlagwort

Agrar

">

Mercosur-Abkommen: Deutsche Bauern in Sorge von südamerikanischen Produkten überrannt zu werden

Vor dem Treffen der EU-Agrarminister in Brüssel hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) das Handelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Wirtschaftsblock... Mehr»
">

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Bis auf Ausnahmefälle verzichten viele Kommunen schon seit Jahren auf Glyphosat zur Unkrautvernichtung etwa in Parks. Ganz gebannt ist das Mittel aber noch nicht. Mehr»
">

Klöckner will rund 500 Millionen Euro in Aufforstung des Waldes investieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will zum Klimaschutz rund eine halbe Milliarde Euro in die Aufforstung des Waldes in Deutschland investieren. „Fachleute sagen uns, dass die... Mehr»
">

Klöckners freiwilliges Tierwohlkennzeichen am Kippen – Kritiker für verpflichtende Kennzeichnung

Die Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zur Einführung eines Tierwohllabels auf freiwilliger Basis stehen vor dem Scheitern. Wie die „Augsburger Allgemeine“... Mehr»
">

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als "Dürresommer" in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch... Mehr»
">

Bauernverband gibt Ernteprognose ab – gedämpfte Erwartungen

Sind die Ähren gut gewachsen und die Körner prall? Wie schlägt sich das heiße und trockene Wetter in manchen Regionen bei der Getreide-Ernte nieder? Die Prognosen sind verhalten nach dem... Mehr»
">

Österreich beschließt Totalverbot von Glyphosat

Der Schritt ist ein Signal. Österreich hat als erstes Land in der EU ein Verbot des Unkrautvernichters Glyphosat beschlossen. Das Verbot könnte EU-Recht widersprechen, da die... Mehr»
">

Bauernverband: Neuer Handelsvertrag gefährdet Zukunft der Familienbetriebe

Der Deutsche Bauernverband übt scharfe Kritik an dem Handelsvertrag zwischen der EU und dem südamerikanischen Wirtschaftsblock Mercosur. Das Abkommen gefährde die Zukunft der Familienbetriebe. Mehr»
">

UN unterwandert: Chinese durch Druck der KP zu neuem FAO-Chef gewählt – Mitstreiter erhält Millionen-Schmiergeld

Es sollte ein Weckruf für die EU sein: der Chinese Qu Dongyu wurde zum neuen FAO-Vorsitzenden gewählt. Die von der EU unterstützte Französin Geslain-Lanéelle musste eine herbe Niederlage... Mehr»
">

Bauern vorsichtig vor der Ernte – Erdbeeren etwas teurer

Für die Ernte 2019 komme es nun auf das Wetter in den nächsten zwei, drei Wochen an. Die Bauern sind vorsichtig mit ihren Prognosen. Mehr»
">

Geheime Listen mit rund 600 Namen: Monsanto wollte Kritiker „erziehen“ und „hartnäckige Gegner“ überwachen

Auf den vom US-Saatgutkonzern Monsanto erstellten Listen mit Kritikern sind laut dem Mutterkonzern Bayer rund 600 Namen aus Deutschland und Frankreich aufgeführt. Wie der Konzern am Montag im... Mehr»
">

Bayer will „mehr Transparenz“ schaffen – erschafft Glyphosat-Alternativen

Der nach der Übernahme des Glyphosatherstellers Monsanto verstärkt unter Druck geratene Bayer-Konzern hat eine Offensive für mehr Transparenz und Nachhaltigkeit angekündigt. Er will aber an dem... Mehr»
">

Vorsicht: Etikettenschwindel beim „Ohne Gentechnik“-Label

Zahlreiche Lebensmittel, die mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ ausgezeichnet werden, sind nach Recherchen der FDP und des Gentechnik-freundlichen Verbandes „Forum Grüne... Mehr»
">

Bauernverband erwartet durchschnittliche Ernte – Extremwetter jedoch weiterhin bedrohlich

Landwirte sehen eine zunehmende Gefahr durch Wetterschwankungen. „Extremwetterereignisse in die eine oder andere Richtung“ bedrohten die landwirtschaftliche Produktion, sagte der Generalsekretär... Mehr»
">

Kükentöten gehört bald der Vergangenheit an: Nur noch „übergangsweise“ zulässig

Das massenhafte Kükentöten in der Geflügelwirtschaft bleibt vorerst erlaubt, soll aber bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesverwaltungsgericht entschied, das Töten von männlichen Küken... Mehr»
">

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über massenhaftes Töten männlicher Küken

Das Bundesverwaltungsgericht verkündet sein mit Spannung erwartetes Urteil zum massenhaften Töten von männlichen Küken in der deutschen Geflügelwirtschaft. Das Gericht muss darüber entscheiden,... Mehr»
">

Endzeitszenario? Heuschrecken-Invasion auf Sardinien

Sie vernichten binnen kurzer Zeit ganze Landstriche. Auf der italienische Urlaubsinsel Sardinien haben Millionen Heuschrecken rund 20 Quadratkilometer Agrarland befallen. Der Bauernverband spricht von... Mehr»
">

Insekten als Tierfutter? Niederlande erwarten Boom bei Insekten-Produktion

Heuschrecken-Salat und Wurm-Burger? Noch nichts für den täglichen Mittagstisch - aber beim Tierfutter werden Insekten wichtiger und lukrativer. In den Niederlanden steht nun eine der größten... Mehr»
">

Trump droht mit Strafzöllen auf französische Weine – EU will Agrarerzeugnisse nicht verhandeln

"Es ist nicht fair", sagt US-Präsident Trump zu den Zöllen, die die EU auf Weine aus den USA erhebt. Diese sind erheblich höher als die Zölle, die die USA auf französische Weine erhebt.... Mehr»
">

Sardinien: Schwerste Heuschreckenplage seit 60 Jahren

Eine Heuschreckenplage setzt den Landwirten auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien zu. Dem italienischen Bauernverband Coldiretti zufolge haben die Insekten bereits 2000 Hektar kultiviertes... Mehr»