Schlagwort

Amtsenthebung

">

Staranwalt Dershowitz schließt sich Trumps Anwaltsteam im Impeachment-Prozess an

Alan Dershowitz, Rechtsprofessor und bekennender Demokrat, wird in Donald Trumps Impeachment-Anwaltsteam mitarbeiten. Dershowitz machte in letzter Zeit immer wieder dadurch auf sich aufmerksam, dass... Mehr»
">

US-Repräsentantenhaus beschließt Übermittlung von Trump-Anklage an den Senat

Nachdem die Demokraten im Repräsentantenhaus der USA noch im Dezember von der Eilbedürftigkeit der Impeachment-Klage gegen US-Präsident Donald Trump gesprochen haben, hielten sie die Anklagepunkte... Mehr»
">

Pelosi: „Genug Beweise“ für Amtsenthebung von Präsident Trump

In den Anhörungen für das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump sind nach Einschätzung von Oppositionsführerin Nancy Pelosi "genug Beweise" für ein Impeachment gesammelt... Mehr»
">

Republikaner spricht von „Putschversuch“: Amtsenthebung Trumps war seit Amtsantritt geplant

Während es keine Beweise für ein Fehlverhalten von US-Präsident Trump gibt, kann man ein solches jedoch den Demokraten vorwerfen. Eine Rede und ein Zeitungsartikel belegen, dass die Amtsenthebung... Mehr»
">

US-Repräsentantenhaus stimmt über Anklagepunkte des Trump-Impeachment ab

Das US-Repräsentantenhaus debattiert seit 9 Uhr Ortszeit über die Anklagepunkte, die nach dem Willen der Demokraten zu Präsident Trumps Amtsenthebung führen sollen. Die Abstimmung darüber ist auf... Mehr»
">

Trotz dürftiger Beweislage – Demokraten treiben das Impeachment-Verfahren gegen Trump voran

In einer Anhörung im Repräsentantenhaus betonen die Demokraten, es gebe überwältigende Beweise für Amtsmissbrauch Donald Trumps. Doch klar bestätigte Beweise liegen nicht vor. Alle bisherigen... Mehr»
">

Impeachment-Verfahren: „Zeugin“ der US-Demokraten verspottet Trumps 13-jährigen Sohn

Während einer Anhörung im Impeachmentverfahren der Demokraten gegen den US-Präsidenten machte Pamela Karlan, Professorin für Rechtswissenschaften an der Stanford University, Bemerkungen zu Donald... Mehr»
">

„Seid ihr bereit?“: Nancy Pelosi schwört Demokraten auf „bevorstehendes Amtsenthebungsverfahren“ ein

Bei einem Treffen hinter verschlossenen Türen stellte Demokratin Nancy Pelosi die Frage, ob sie "bereit" für den nächsten Schritt im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump wären. Mehr»
">

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Geheimdienstausschuss übergibt an Justizausschuss

Die Untersuchungen im US-Repräsentantenhaus zur Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump gehen in die nächste Runde. Der Geheimdienstausschuss übergab die Federführung jetzt an den... Mehr»
">

Trump zu Impeachment-Bericht: Demokraten sollten sich schämen – keine Beweise für Fehlverhalten

Der Impeachment-Bericht kann Fehlverhalten von Trump nicht belegen. Die Demokraten stützen sich vielmehr auf Hörensagen und Vermutungen. Das weiße Haus hat sich zu den Untersuchungen geäußert und... Mehr»
">

Republikaner: Das Verfahren gegen Trump ist eine „orchestrierte Kampagne, unser System umzustülpen“

Die Republikaner stehen geschlossen hinter ihrem Präsidenten. Sie sehen alle Vorwürfe als entkräftet an. Die Demokraten hingegen läuten im US-Parlament bei ihren Bemühungen, Trump aus dem Amt zu... Mehr»
">

Wochenend-Spezial: Chaos in Hongkong und „Hexenjagd“ auf US-Präsident Trump

Zwei besondere Themen aus unserer Spezialsammlung präsentieren wir unseren Lesern an diesem Wochenende. Mehr»
">

Trump fordert im Amtsenthebungsverfahren: „Ich will einen Prozess“

Die oppositionellen Demokraten sollten ihre Untersuchung im Repräsentantenhaus zur Ukraine-Affäre einstellen, forderte ein Sprecher des US-Präsidenten Donald Trump. Andernfalls fordere Trump einen... Mehr»
">

Trump nach Sondland-Aussage: „Die Amtsenthebungs-Hexenjagd ist jetzt vorbei“

US-Präsident Trump betonte am Mittwoch: Er habe Gordon Sondland gesagt keine Gegenleistung der Ukraine zu beanspruchen. Mehr»
">

Weißes Haus kontert Impeachment-Zeugen: „Der Präsident ist für die Außenpolitik verantwortlich“

Lt. Col. Vindman, ein Mitarbeiter des Nationalen Sicherheitsrats sagte heute bei den öffentlichen Anhörungen zur Amtsenthebung von Präsident Donald Trump aus. Außer Meinungsverschiedenheiten zum... Mehr»
">

Impeachment: Neue öffentliche Anhörungen gegen den US-Präsidenten – Trump erwägt Fragen zu beantworten

Die US-Demokraten treiben die Anhörungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump voran. Mehr»
">

Trump-Impeachment – Abgeordneter in ABC-Interview: „Ich denke, die Beweise zerfallen“

Am Freitag fand die zweite Runde der öffentlichen Anhörungen statt, die die Demokraten veranstalten, um Präsident Trump des Amtes entheben zu lassen. Der republikanische Repräsentant Chris Stewart... Mehr»
">

Anti-Trump-Komplott: Anwalt des „Whistleblowers“ ist Soros-Aktivist – „Staatsstreich im Gange“

Mark Zaid, Anwalt des "Whistleblowers" Eric Ciaramella, twitterte bereits 2017 über einen "Staatsstreich" in den USA. Nun wurden weitere Hintergründe über das Anti-Trump-Komplott bekannt. Mehr»
">

Anti-Trump-Whistleblower erhält vermutlich illegale Spenden

Es gibt Anzeichen, dass die Anwaltskanzlei des Anti-Trump-Whistleblowers und er selbst aus dem Vorgang persönlichen Profit erzielen. Eine entsprechende Beschwerde erreichte jetzt den... Mehr»
">

Präsident Trump: Ankläger auf der Suche nach neuen Verbrechen – Ziel ist Amtsenthebung um jeden Preis

Die Suche nach dem perfekten amtsenthebungswürdigen Vergehen gegen Präsident Trump erinnert an übereifrige Staatsanwälte, die zuerst den Angeklagten ins Visier nehmen und dann nach dem Verbrechen... Mehr»