Schlagwort

Angst

">

Kolumne vom Freischwimmer: Mut

Wenn man etwas macht und es dann in die Öffentlichkeit bringt, muss man mit Kritik leben können. Das ist eine ganz normale Sache. Mehr»
">

Kassenärzte: Corona-Angst verursacht ungeahnte Folgeschäden im Gesundheitswesen

Die Angst vor einer Corona-Infektion ist weit verbreitet – und Kassenärzte schlagen Alarm: Viele Patienten mit schweren Krankheiten scheuen sich vor einem Arztbesuch. Das hat Folgen für den... Mehr»
">

Die heilsame Wirkung der Heiterkeit: Lachen ist die beste Medizin

Eine Pandemie hat nahezu die ganze Welt in einen beängstigenden Ort verwandelt: Unternehmen wurden geschlossen, unzählige Millionen Menschen in ihren Häusern unter Quarantäne gestellt. Menschen... Mehr»
">

Axel Retz zu Corona: Fragen über Fragen

Leere Intensivstationen, völlig unterschiedliche Handhabung der „Lockerungsmaßnahmen“ in verschiedenen Bundesländern und erst recht in den europäischen Ländern lassen den geneigten Zuschauer... Mehr»
">

Die Bilder aus China – Die Angst – Die Corona-Experten – Die Politik reagiert

Mit der Ausweitung der Medienpräsenz um das Thema Corona-Pandemie reagierte die Politik, weil sie reagieren musste. Jawohl sie musste! Wenn sich jemand medial so aufbauscht, dann muss die Politik... Mehr»
">

Warum Langeweile für eine gesunde Entwicklung von Kindern unerlässlich ist

Langeweile von Kindern setzt viele Eltern unter Druck. Zu diesem Schluss kommt unsere Gastautorin Psychotherapeutin Nancy Colier. Sie trauen ihren Kindern nicht mehr die Fähigkeiten zu, offene,... Mehr»
">

Bundesregierung rechnet mit heftigem Wirtschaftseinbruch – BIP-Rückgang von minus sechs Prozent erwartet

Laut einem internen Bericht geht die Bundesregierung von einem starken Schrumpfen der deutschen Wirtschaft aus. Hintergrund ist dafür der jetzige „Shutdown“ in der Corona-Krise. Man rechnet mit... Mehr»
">

Nach der Corona-Krise: Italienischer Soziologe rechnet mit „Explosion an Lebensfreude“

Krisen lassen die Gesellschaft enger zusammenrücken, weiß der "Vater der italienischen Soziologie". Man werde aus dieser Phase Kraft schöpfen, ungeachtet der wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Mehr»
">

Nur jeder Fünfte telefoniert mit Smartphone: Wenn die Angst vor dem Telefonat zur Phobie wird

Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten. Und wer andere zum Telefonieren vorschickt, handelt alles andere als clever. Mehr»
">

Hygiene-Facharzt: Professor Zastrow über die Angst vor dem Coronavirus

Im Epoch Times Studio in Berlin begrüßten wir Professor Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin. Er betreut und berät Krankenhäuser in Sachen Hygiene. Fragen zur Angst... Mehr»
">

Angst, Depression und Stress: Kinder leiden bei Scheidung der Eltern gesundheitlich

Wenn Vater und Mutter sich trennen, ist das auch für die Kinder eine große Belastung. Eine norwegische Studie hat festgestellt, dass Kinder gesundheitliche Beschwerden bekommen können, wenn ihr... Mehr»
">

Klimabericht der Bundesregierung: „Keine signifikanten Trends feststellbar“

Zum ersten Mal beinhaltet der Klimabericht der Bundesregierung „hitzebedingte Sterbefälle“ - obwohl nahezu alle dieser Todesfälle anderen, direkt nachweisbaren, Todesursachen zugeschrieben... Mehr»
">

Kretschmer: „Natürlich war die DDR ein Unrechtsstaat. Die Menschen hatten Angst“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer widerspricht den Ministerpräsidenten von Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern, Bodo Ramelow (Linke) und Manuela Schwesig (SPD), die die Verwendung des... Mehr»
">

„Die Partei, die Partei, die hat immer Recht“ – Ein Einblick in die Methoden der Stasi

Nicht nur in Chemnitz lernten die Menschen im Laufe ihres Lebens, hinter die Propaganda der Regierenden zu schauen und zwischen den Zeilen zu lesen. Die Stasi und das Leben in der DDR waren eine harte... Mehr»
">

„Mächtig Druck im Kessel“ und „Seehofer legt die Hände in den Schoß“

„Optimismus ist nur Mangel an Information“. Dieses Zitat des DDR-Dramatikers Heiner Müller unterschreibe ich. Aber um den Pessimismus ist es oftmals ebenso bestellt. Mehr»
">

Welpe klammert sich verzweifelt an riesigen Teddybär, als er von seiner Familie ausgesetzt wird

Bella wollte einfach nur Welpe sein: verspielt und geliebt, doch genau dafür hatte ihre Familie keine Zeit. Alles, was der Blue-Lacy-Hündin blieb, war ihr riesiger Teddy, der mit ihr abgegeben wurde... Mehr»
">

Labrador „Wall-E“ mit Bett und Spielzeug vor Tierheim ausgesetzt – Familie hatte keine Zeit mehr

Als Wall-E, ein Labrador aus Arizona, vor dem Tierheim ausgesetzt wurde, war sein Schicksal ungewiss. Da das Tierheim überbelegt war, drohte ihm die Einschläferung, doch sein herzzerreißendes Bild... Mehr»
">

„Wie könnt ihr es wagen!“: Der UN-Auftritt der Klima-„Königin“ in New York – Wird Greta radikaler?

Greta Thunbergs Rede in New York zeugte von der Verzweiflung eines Mädchens, das die Welt möglicherweise aus einer extremen Sicht sieht. Doch sie hat viele, die an ihr ziehen, sie für ihre Ziele... Mehr»
">

Für Menschen zu gefährlich: „Unnahbarem“ Hund die Beine gebrochen – zum Sterben angekettet

In Bulgarien wurde ein Hund als "krank" und "unantastbar" bezeichnet. Zehn Tage lang war der junge Hund an einen Anhänger angekettet, ehe ihm Tierretter zu Hilfe eilten. "Duke" wäre sonst... Mehr»
">

Leserbrief zu Fridays for Future: „Ihr seid die verwöhntesten Kids auf der Erde“

Wieso rollen gestandene Politiker einer 16-jährigen Greta Thunberg den roten Teppich aus und bemühen sich so eifrig, von diesem Kind ja nicht getadelt zu werden? Sie sagt unseren Führern, was wir... Mehr»