Schlagwort

Bildung

Männliche Erzieher vertraglich benachteiligt

Einerseits wünschen sich Eltern mehr männliche Erzieher, andererseits sind sie vorsichtiger. "Obwohl der Wunsch nach mehr männlichen Erziehern da ist, lässt sich ein unterschwelliges Misstrauen... Mehr»

Streit um Grundgesetzänderung: Kritik an Länder-Blockade

Mit 0:16 hat der Bund gegen die Bundesländer im Ringen um eine Grundgesetzänderung verloren, vor allem wollen die Länder bei vom Bund mitfinanzierten Projekten künftig nicht die Hälfte bezahlen.... Mehr»

Lindner kritisiert: Grüne wollen weitere Milliarden-Steuerbelastung für Arbeiter – und das Geld den Arbeitsunwilligen geben

"Die Grünen wollen die Steuerbelastung für die arbeitende Mitte um insgesamt 30 Milliarden Euro erhöhen und das Geld dann Menschen geben, die nicht arbeiten wollen. Das ist mit uns in der Tat nicht... Mehr»

Widerstand gegen Grundgesetzänderung zur Bildung auch in SPD-Ländern

Auch bei den SPD-geführten Bundesländern stößt die Grundgesetzänderung zur Bildung auf Widerstand. Eine Reihe von Ländern sehen mit der Neuregelung auch ihre Zuständigkeit für die Bildung... Mehr»

Armin Laschet warnt vor „bundesweiter Einheitsschule“

"Zentralismus aus Berlin schwächt die Vielfalt unseres Bildungssystems", erklärt der Ministerpräsident von NRW. "Wir wollen weder kurz- noch mittel- oder langfristig eine bundesweite... Mehr»

Fünf Bundesländer kündigen Nein zu Grundgesetzänderung an – Kein Digitalpakt?

Hintergrund ist der sogenannte Digitalpakt, bei dem der Bund mit fünf Milliarden Euro die Schulen in Deutschland unterstützen will. Wegen der Länderhoheit in Bildungsfragen bedarf es dafür aber... Mehr»

ZDF schleust sich in „Reichsbürger“-Seminar ein: „BRD steht unter Fremdverwaltung“

Ein Team des ZDF-Formats "Frontal 21" hat sich in ein Seminar sogenannter Reichsbürger nahe Zürich eingeschleust. Seine Erkenntnis: Nicht abgehängte und randständige Persönlichkeiten, sondern... Mehr»

Union kritisiert Kita-Broschüre in der es heißt: „Völkische Elternhäuser“ erkennt man daran, dass Mädchen „Kleider und Zöpfe“ tragen

Der familienpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag übt scharfe Kritik an einer Kita-Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung. Mehr»

Bundestag beschließt Grundgesetzänderung

Der Bundestag hat eine Grundgesetzänderung unter anderem für eine Mitfinanzierung der Schulen durch den Bund beschlossen. Das Parlament billigte dies am Donnerstag mit der erforderlichen... Mehr»

Live aus dem Bundestag: Grundgesetz-Änderung und Mietpreisbremse

Der Bundestag will heute das Grundgesetz ändern. Mehr»

„Ungerechte“ Sprache bleibt vorerst weiter gestattet – Punktabzug bei Verweigerung von Gendersternchen

Der deutsche Rechtschreibrat hat in seiner jüngsten Sitzung noch keine Empfehlung abgegeben, in welcher Weise „geschlechtergerechte“ Schreibweisen künftig offiziell abgesegnet sein sollen. Man... Mehr»

„Wir sind arabisiert!“: Nur ein Kind von 109 Erstklässlern an Berliner Grundschule hat deutsche Eltern

Die auf Antifa-Demonstrationen früherer Jahre gerne bemühte Parole "Ausländer bleiben – Deutsche vertreiben" ist in Berlin-Neukölln offenbar zum politischen Programm geworden. Gescheiterte... Mehr»

Grundgesetzänderung zur Bildung: Bundesrat muss noch zustimmen

Der Verband Bildung und Erziehung appelliert an die Bundesländer, der Grundgesetzänderung zur Lockerung des Kooperationsverbotes der Bildung zuzustimmen. Das Kooperationsverbot wurde nach dem 2.... Mehr»

Bildung: Grüne und FDP begrüßen Grundgesetzänderung

CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne unterstützten gemeinsam, dass der Bund die Qualität der Schulen fördern könne. "Damit ist der Weg frei für bundesweit einheitliche und ambitionierte... Mehr»

Digitalpakt: Bund zahlt pro Schule 25.000 Euro für Tablets

Einzelne Schulen sollen bis zu 25.000 Euro für Laptops oder Tablets erhalten. Die Geräte sollen "technologieoffen, erweiterungs- und anschlussfähig" sein und "schulgebunden" bleiben, heißt es. Mehr»

AfD in Sachsen-Anhalt will an deutschen Schulen Flagge zeigen

Für eine identitätsstiftende Erziehung im Sinne der eigenen Tradition: Die AfD will in der kommenden Woche einen Antrag im Landtag einbringen, das Hissen der deutschen Bundesflagge an öffentlichen... Mehr»

Das Kuckucks-Ei im Schulfilm-Nest: Fauler Zauber um „Feine Sahne Fischfilet“ – Was können betroffene Eltern tun?

Einseitig, "politisch-radikal", "gewaltbetont" und "linke Heldenverehrung" gibt die FBW-Jury zu bedenken und vergibt das Prädikat "besonders wertvoll". AfD-Bildungssprecher gibt betroffenen Eltern... Mehr»

Kultusminister fordern mehr Anerkennung für Lehrer

In Deutschland hat der Lehrerberuf das schlechteste Image Europas – Angesichts der schlechten Rahmenbedingungen und der generellen Überforderung vieler Lehrer sei dass nicht überraschend, meint... Mehr»

Steinmeier lobt schulische „Gesinnungstage“ in Dresden: Freud’scher Versprecher oder Wegmarke zur DDR 2.0?

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Anfang des Monats mit einer Schulklasse aus Zwickau eine Ausstellung über Rassismus im Hygienemuseum in Dresden besucht. Dass er dabei in lobender Weise... Mehr»

Studie: Der Lehrerberuf in Deutschland hat das schlechteste Image in ganz Europa

Nur 20 Prozent der Deutschen würden ihr Kind ermutigen, Lehrer zu werden. Damit hat der Lehrerberuf in Deutschland das schlechteste Image in ganz Europa. Mehr»
Werbung ad-infeed3