Schlagwort

Bundesamt für Verfassungsschutz

">

Wenn die Begriffe falsch sind, kann die Politik nicht richtig sein!

Sprache, Kultur, Zeitgeist und Recht stehen in enger Beziehung zueinander. Wenn das freie Wort beschränkt wird, der Austausch politischer Gedanken nicht mit Jedem stattfinden darf und eine... Mehr»
">

Hans-Georg Maaßen: Erwarte mehr Widerstand der Gesellschaft gegen schleichenden Islamismus

Eine offene Gesellschaft brauche einen Diskurs über alle Themen, glaubt Hans-Georg Maaßen, der ehemalige Verfassungsschutzpräsident. Zugleich warnte er im Interview vor dem Islamismus, der sich in... Mehr»
">

„Geringe Hemmschwelle“ bis hin zum Tod – Verfassungsschutz-Chef Haldenwang warnt vor Linksextremisten

Die Gefährdung durch den Linksextremismus werde in der Gesellschaft "leider oft nicht wahrgenommen", so Verfassungsschutzchef Haldenwang. Mehr»
">

Gauland kritisiert ARD und ZDF als mutlos: „Armutszeugnis“, dass Maaßen im Ungarn-TV sprechen musste

Das Interview von Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen im ungarischen Fernsehen wurde von der AfD zum Anlass genommen, Kritik am öffentlich-rechtlichen Fernsehen in Deutschland zu üben. Mehr»
">

Immer mehr „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ erfasst

"Reichsbürger" und "Selbstverwalter" machen den Behörden Ärger - und die Behörden registrieren immer mehr Anhänger dieser Gruppen. Mehr»
">

Keine „Hetzjagd“: Verfassungsschutz vermutet „gezielte Falschinformation“, wohl um Öffentlichkeit von Mord in Chemnitz abzulenken

Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz bezweifelt, dass es während der Demonstrationen in Chemnitz zu Hetzjagden auf Ausländer gekommen ist. Doch wer streute die "gezielte... Mehr»
">

Bundesverfassungsschutz: Moscheen bleiben wichtige Anlaufstellen in islamistischer Szene

Nach der bisher noch unveröffentlichten Untersuchung des Verfassungsschutzes waren von 624 Salafisten, die nach Syrien und in den Irak reisten, 268 vor ihrer Ausreise in einer Moscheegemeinde, einem... Mehr»