Schlagwort

Finanzen

">

Der „Selbstdarsteller“ ist gescheitert: Spanischer Sozialistenchef Sánchez muss viel Kritik einstecken

Spaniens Sozialistenführer Pedro Sánchez hat mit seinem Scheitern bei der Regierungsbildung viel an Kredit bei seinen Freunden in Europa verspielt. Dabei war seine einzige Chance, ein Dreierbündnis... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr soll nicht mehr „Gespötts Deutschlands“ sein

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wirbt für eine Reform des Beschaffungswesens der Bundeswehr. Sie sei es leid, dass die Mitarbeiter "jeden Tag zum Gegenstand des Gespötts Deutschlands... Mehr»
">

Die reichsten Deutschen im Überblick – und: Kann der Neid eine Gesellschaft zerstören?

Experten, u.a. das Wirtschaftsmagazin BILANZ, haben kürzlich die Reichsten des Jahres 2019 ermittelt. Dabei kommen die Magazine zu unterschiedlichen Ergebnissen. Wir stellen Ihnen die reichsten... Mehr»
">

Staatsschulden dürfen nicht über 60 Prozent des BIP steigen – Sonderregelung für Italien abgelehnt

Die Euro-Finanzminister lehnen die von Italien geforderte Stabilitätspakts-Reform ab. Das Land forderte eine Lockerung der EU-Vorgaben für die Staatsverschuldung. Diese sollen 60 Prozent des... Mehr»
">

Merkel: Klimaschutz kostet Geld – doch der Preis ist noch höher, wenn wir nichts tun

Kanzlerin Angela Merkel wirbt für mehr Klimaschutz: „Der Klimaschutz ist eine Menschheitsherausforderung." Bis 2030 sollen 65 Prozent der Energieversorgung aus erneuerbaren Energien stammen Mehr»
">

NRW-Ministerpräsident nennt AfD spalterisch – Statt Fördermittel Ost: „Sanierung West ist längst überfällig“

Mit Geld könne man der AfD das Wasser im Osten nicht abgraben, sagte der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet (CDU). Mehr»
">

Deutschland: Öffentliche Schulden der Kommunen gesunken

Ende 2018 belief sich die Verschuldung der Gemeinden und Gemeindeverbände durch sogenannte Kassenkredite auf 35,2 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag... Mehr»
">

„Kampf gegen den Klimawandel“: Merkel und Scholz uneins über Klimaanleihe

Laut Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wären Klimaanleihen ein Geschenk für die Anleger aus dem Bundeshaushalt. Diese lehnt Scholz ab, während sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angetan... Mehr»
">

IW-Experte zerpflückt Scholz-Entwurf: „Strukturell kein ausgeglichener Bundeshaushalt mehr“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz lobte in seiner jüngsten Präsentation des Haushaltsentwurfes für 2020 sich selbst für einen soliden Haushalt. Experte Tobias Hentze vom Institut IW sprach jedoch... Mehr»
">

Brinkhaus fordert Neuaufstellung des Bundeshaushalts wegen Klimapaket

"Wir brauchen eine Generalrevision des Haushalts", sagte Brinkhaus den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland von Mittwoch, da das Klimapaket, in dem von Finanzminister Olaf Scholz (SPD)... Mehr»
">

Polizeikostenstreit: Deutsche Fußballliga überweist 1,17 Millionen Euro an Bremen

Im Streit um Polizeikosten bei sogenannten Hochrisikospielen wird die Deutsche Fußballliga dem Bundesland Bremen zunächst die geforderten Gebühren von etwa 1,17 Millionen Euro überweisen.... Mehr»
">

DFL begleicht Bremer Gebührenbescheide – Werder muss zahlen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird vier Gebührenbescheide des Bundeslandes Bremen fristgerecht begleichen und will Werder Bremen anteilig zahlen lassen.Dies teilte die DFL mit Blick auf das... Mehr»
">

Conte will Stabilitäts- und Wachstumspakt der EU „verbessern“ – Salvini kündigt Proteste an

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte will den europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt „verbessern“. Der Pakt „und seine Umsetzung“ müssten verbessert werden,... Mehr»
">

„Ich gehe dann mal zur Bank!“ – Großonkel vererbt ungewöhnlichen Tresor

Tresore können unsere Neugier wecken, wahrscheinlich weil jemand etwas vor uns verbergen will! Und das wirft Fragen auf: Warum? Was ist da drin? Ist es etwas Wichtiges oder Wertvolles? Etwa "Top... Mehr»
">

„Bürger-Anleihen“: Altmaier will privates Kapital für mehr Klimaschutz mobilisieren

In anderthalb Wochen steht die entscheidende Sitzung des Klimakabinetts an über ein Gesamtpaket für mehr Klimaschutz. Wie soll das finanziert werden? Der Wirtschaftsminister legt bei einem Vorschlag... Mehr»
">

Gutverdiener müssen ab 2020 höhere Sozialbeiträge zahlen

Gutverdiener müssen sich im kommenden Jahr auf Mehrbelastungen bei den Sozialabgaben einstellen. Das geht aus dem Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020 hervor, den... Mehr»
">

Österreich: FPÖ gibt als einzige Partei Garantie für keine neuen Steuern

Mit der FPÖ wird es keine neuen Steuern und Belastungen geben. Es ist genug Geld im System vorhanden, es muss nur intelligent umgeschichtet werden“, betonte FPÖ-Bundesobmann und Klubobmann Norbert... Mehr»
">

Wohneigentum: Deutsche machen immer mehr Schulden – Grüne: „Regierung kippt Öl ins Feuer“

Für den Kauf von Häusern und Eigentumswohnungen machen die Bundesbürger immer mehr Schulden. Das Volumen der Wohnimmobilienkredite stieg zuletzt innerhalb von zehn Jahren um rund ein Viertel, wie... Mehr»
">

Mysteriöser Hackerangriff in Österreich: ÖVP-Daten sollen entwendet und manipuliert worden sein

Ein mysteriöser Hackerangriff auf den Server der bürgerlichen Österreichischen Volkspartei (ÖVP) sorgt wenige Wochen vor der Nationalratswahl am 29.9. für Aufsehen. Bei dem Angriff sollen Daten... Mehr»
">

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem... Mehr»