Schlagwort

Freihandel

Brexit-Befürworter wollen Ende der Zollunion – innerirische Grenze ist heikelster Teil des Brexits

Großbritanniens Premierministerin Theresa May trifft in Brüssel ein, um mögliche Ergänzungen in der Brexit-Vereinbarung mit der EU auszuhandeln – und so vielleicht doch noch eine Mehrheit dafür... Mehr»

Juncker begrüßt neues Freihandelsabkommen zwischen EU und Japan

Mit dem Freihandelspakt zwischen der EU und Japan ist am Freitag das größte jemals ausgehandelte bilaterale Handelsabkommen in Kraft getreten. EU-Kommissionspräsident Juncker lobte den Pakt ebenso... Mehr»

Supermarkt-Kantine statt Luxusrestaurant: Bolsonaro geht in Davos mit gutem Beispiel voran

Während andere Teilnehmer sich den berüchtigten 40-Euro-Hot-Dog im Steigenberger-Hotel zu Davos munden ließen, gab sich Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro bodenständig und aß zusammen mit... Mehr»

EU will 2019 weltweit größte Freihandelszone schaffen

Zum 1. Februar des neuen Jahres schaffen die EU und Japan die weltweit größte Freihandelszone. Doch der Superlativ könnte schon bald überholt sein. Denn die EU arbeitet mit Hochdruck an einem... Mehr»

Allianz-Chef will Freihandels-Beschränkung

Die Bundesregierung plant aktuell eine Verschärfung der Außenwirtschaftsverordnung, mit der Käufe durch ausländische Unternehmen stärker kontrolliert werden können. Diese Meinung vertritt auch... Mehr»

Trump beim G7: So entschlossen blockierte er die Globalisierung

US-Präsident Donald Trump ist mit dem Resultat des G7-Gipfel in Sizilien sehr zufrieden – während es Vertreter der Globalisierung und internationale Medien genau umgekehrt sehen. Mehr»

G6 und Einer: Die Staaten ringen um gemeinsame Standpunkte

Die G7, das waren auf Sizilien eher die G6 und einer. Der seit knapp fünf Monaten amtierende US-Präsident Trump sprach in Taormina viele aktuelle Probleme unangenehm anders an. Mehr»

Mexiko ruft Deutschland zu Verteidigung des Freihandels auf

"Wir brauchen einfach klare Stimmen, die für Freihandel, offene Märkte und Integration der Weltwirtschaft stehen", sagte der mexikanische Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo. Mehr»

Brexit: Britischer Finanzminister will „den bestmöglichen Deal auf eine konstruktive Art und Weise erreichen“

"Großbritannien wird wie immer seine Verpflichtungen erfüllen", sagte der britische Finanzminister. Man sei auch bereit, über Zahlungsverpflichtungen zu sprechen. Mehr»

Kanzlerin Merkel und Japans Statschef Abe rufen zu freien Märkten auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe haben sich für eine Verteidigung des Freihandels in der Welt ausgesprochen. Mehr»

Kanzlerin Merkel ist neugierig – Ihre USA-Reise und Gesprächsthemen: Freihandel, Wirtschaft, Zusammenarbeit

Kanzlerin Merkel will mit US-Präsident Trump über Sicherheits- und Wirtschaftsfragen sowie die künftige internationale Zusammenarbeit sprechen: "Unsere Länder profitieren davon, wenn wir gut und... Mehr»

Zypries ruft US-Regierung zu Freihandel auf

Wirtschaftsministerin Zypries appelliert an die US-Regierung, auf offene Märkte zu setzen statt auf Abschottung. Das Ziel sei ein freier und fairer Welthandel. Mehr»

Freihandelsabkommen: USA steigt aus Transpazifik-Handelsabkommen TPP aus

US-Präsident Trump unterzeichnete heute den Ausstieg der USA aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen TPP. Der Ausstieg sei eine "großartige Sache für den amerikanischen Arbeiter". Mehr»

Guttenberg: Berlin muss hart auf Trump antworten

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg fordert die Bundesregierung dazu auf, auf die "kruden Vorstellungen" des designierten US-Präsidenten Donald Trump "klar, konstruktiv und... Mehr»

G20: Deutsche Manager fordern Kampf für TTIP und Freihandel

Seit heute wird die G20 Gruppe von Deutschland angeführt. Deutsche Unternehmer stellen klare Forderungen an die jetzige G20-Präsidentschaft: Viele würden es begrüßen, wenn TTIP doch noch kommt.... Mehr»

CDU-Wirtschaftsexperte Pfeiffer warnt Gabriel: Bei Freihandelsabkommen „nicht einknicken“

In CDU/CSU wird gefordert, größere Hürden für ausländische Investoren aufzubauen. Der wirtschaftspolitische Sprecher, Joachim Pfeiffer, warnt Sigmar Gabriel, einzuknicken und den Freihandel zu... Mehr»

Von der Leyen plant Auflösung staatlicher Verwaltung – Berlin im Schatten von TTIP

Die Bürgerinnen und Bürger sind unverändert der Ansicht, dass sie in einem Staat etwas zu sagen haben, der selbst in vollem Umfang handlungsfähig ist. Weit gefehlt, denn spätestens seit der... Mehr»

Deutsche gegen TTIP: 40.000 Kläger kämpfen gegen das Freihandelsabkommen

Die deutschen Bürger stemmen sich gegen das von der Wirtschaft umjubelte Freihandelsabkommen. 40.000 Bundesbürger wollen Ceta, das kanadisch-europäische Abkommen, mittels einer Klage vor dem... Mehr»

Das Ende der Demokratie: TTIP, TPP, TISA und ISDS (+Video)

"Niemand weiß, was da in unserem Namen verhandelt wird. Diese weitreichenden Abkommen werden das Gesicht unserer Volkswirtschaft und unsere Gesellschaftsordnung völlig verändern. Nicht einmal... Mehr»

Freihandel: EU und Ukraine verzichten nahezu 100-prozentig auf Zölle

Heute tritt das Freihandelsabkommen EU-Ukraine in Kraft. Der Freihandel ist Teil eines größeren Paktes zwischen der EU und der Ukraine, mit dem das Land enger an die EU angebunden werden soll. Er... Mehr»