Schlagwort

Fußball-WM

">

Staatsglaube trotz Staatsversagens: NZZ-Experte richtet zum Abschied kritische Worte an Deutschland

Als im Sommer 2006 die Fußball-WM in Deutschland stattfand, konnte man das Land als „sympathischen europäischen Hegemon“ wahrnehmen, schreibt der scheidende NZZ-Wirtschaftskorrespondent in... Mehr»
">

WM-Affäre: Schweizer Behörden klagen Ex-DFB-Funktionäre an

Im Zusammenhang mit der Affäre um die Fußball-WM 2006 hat die Schweizer Bundesanwaltschaft Anklage gegen die drei ehemaligen DFB-Funktionäre Horst Rudolf Schmidt, Theo Zwanziger und Wolfgang... Mehr»
">

Frauen-WM: USA gewinnt Finale gegen Niederlande

Im Finale der Fußball-WM der Frauen hat die USA mit 2:0 gegen die Niederlande gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der zweiten Spielhälfte: Nach gefährlichem Spiel der Niederländerin... Mehr»
">

Frauen-WM-Viertelfinale: Deutschland scheidet gegen Schweden aus

Im Viertelfinale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft mit 1:2 gegen Schweden verloren und ist aus dem Turnier ausgeschieden. In der 16. Minute... Mehr»
">

Deutsche Fußball-Frauen nach Sieg gegen Nigeria im Viertelfinale

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat Deutschland am Samstag das Achtelfinale gegen Nigeria mit 3:0 gewonnen und ist damit in der nächsten Runde. Alexandra Popp traf in der 20.... Mehr»
">

Frauenfußball-WM: Deutschland steht im Achtelfinale

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich hat sich die DFB-Elf durch einen souveränen 4:0-Erfolg gegen WM-Neuling Südafrika als Gruppenerster für das Achtelfinale qualifiziert.... Mehr»
">

Frauen-WM: Deutschland gewinnt gegen Spanien

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft mit 1:0 gegen Spanien gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 42. Minute: Die deutschen Frauen... Mehr»
">

Frauen-Fußball-WM: Deutschland gewinnt gegen China

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat Deutschland das erste Spiel gegen China mit 1:0 gewonnen. In der 66. Minute erzielte Giulia Gwinn das Führungstor für die... Mehr»
">

FIFA-Weltmeisterschaft 2022 in Katar doch nur mit 32 Mannschaften

Die Erhöhung der Anzahl der Mannschaften bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar von 32 auf 48 Teams wird nicht weiterverfolgt. Das teilte die FIFA am Donnerstagabend in Zürich mit. Die... Mehr»
">

Dante hat Niederlage gegen Deutschland bei WM 2014 überwunden

Der Brasilianer Dante hat die 1:7-Niederlage seiner Mannschaft gegen Deutschland bei der Fußball-WM 2014 als „Albtraum“ erlebt. Es „waren die schlimmsten 92 Minuten meines... Mehr»
">

Nationalspieler Kroos kritisiert Mesut Özils Abgang: Er hat viel Quatsch geredet

Nach der Niederlage Deutschlands bei der WM äußert sich Toni Kroos, Mittelfeldspieler von Real Madrid und Deutscher Nationalspieler erstmals über den Rücktritt des Nationalspielers Mesut Özil. In... Mehr»
">

Fanbotschafter zur WM Russland: Durch das Ticket wurde man zum gläsernen Menschen

Manche sprechen etwas ironisch von "betreutem Fanleben", wenn sie an den Einsatz der Fanbotschafter bei der Fußball-WM in Russland denken. Andere sind einfach dankbar, dass sie unbürokratisch Hilfe... Mehr»
">

Emnid-Umfrage: Jeder Zweite findet Özil-Rücktritt richtig

Die Hälfte der Befragten einer Emnid-Umfrage hält die Entscheidung von Mesut Özil, die Nationalmannschaft zu verlassen, für richtig. Das berichtet der „Focus“. 50 Prozent der Befragten... Mehr»
">

Zwei Drittel der Deutschen halten Mesut Özils Rücktritt für richtig

Knapp zwei Drittel der Deutschen finden es richtig, dass Mesut Özil aus der Nationalmannschaft zurückgetreten ist. Mehr»
">

Özil verteidigt Erdogan-Foto

Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sein umstrittenes Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan verteidigt. „My job is a football player and not a politican“, schrieb Özil in... Mehr»
">

Grünen-Chef Habeck attackiert DFB-Teammanager Bierhoff wegen Kritik an Özil

Der Grünen-Chef hat im Streit um die Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan den DFB-Teammanager Bierhoff scharf attackiert. Mehr»
">

Sächsischer Fußballpräsident kritisiert Löws Vertragsverlängerung

Der Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes, Hermann Winkler, hat die vorzeitige Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw scharf kritisiert. „Normalerweise zählt erst... Mehr»
">

Vogts: Frühes WM-Aus kann heilsam sein

Für Ex-Bundestrainer Berti Vogts bietet das historisch schlechte Abschneiden der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland die Chance zu Kurskorrekturen. „Wenn wir die... Mehr»
">

DFB-Funktionär Fecker kritisiert Kommerzialisierung der Nationalelf

Björn Fecker, Präsident des Bremer Fußball-Verbandes und Mitglied im Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes, hat die zunehmende Kommerzialisierung der Nationalmannschaft kritisiert. „Vor mir... Mehr»
">

Frankreich ist Fußball-Weltmeister

In der 38. Minute verwandelte Antoine Griezmann einen Elfmeter nach einem besonders streng geahndeten und vermutlich unbeabsichtigten Handspiel, der Schiedsrichter hatte sich dafür lange mit den... Mehr»