Schlagwort

Geologie

">

Neue Forschung: Erdbeben können fünf Tage im Voraus vorhergesagt werden

Aller Technik zum Trotz war es bisher nicht möglich den exakten Zeitpunkt eines Erdbebens vorauszusagen. Russische Forscher fanden heraus, dass Veränderungen der Temperatur - ausgelöst durch... Mehr»
">

US-Geologe wirft Greta Thunberg Wissenslücken vor: „Kälte tötet 20 Mal mehr Menschen als Hitze“

Ein US-Geologe rät „Klimastreik“-Initiatorin Greta Thunberg, im kommenden Schuljahr die Schule zu besuchen. Ein adäquater Unterricht würde ihr deutlich machen, dass ihre Ängste nicht... Mehr»
">

Iran: Teile von Teheran senken sich wegen Wasserentnahme bedrohlich ab

Aufgrund der übermäßigen Entnahme von Grundwasser haben sich Teile der iranischen Hauptstadt um mehrere Meter abgesenkt. Über einen Zeitraum von 14 Jahren sanken die Gebiete um teils 25 Zentimeter... Mehr»
">

Vulkanausbruch in Indonesien treibt Menschen in die Flucht

Ein Ausbruch des indonesischen Vulkans Merapi hat am Freitag zahlreiche in der Umgebung lebende Menschen in die Flucht getrieben. Über dem Berg war eine 5000 Meter hohe Asche- und Rauchsäule zu... Mehr»
">

Fußabdrücke einer „Dinosaurier-Disco“ in Schottland entdeckt

Sensationsfund in Schottland: Auf der Isle of Skye haben Forscher riesige Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt. Sie sind 170 Millionen Jahre alt und geben Aufschluss über die Entwicklung der... Mehr»
">

Schottland: Geologen entdecken 60 Millionen Jahre alten Meteoriteneinschlag

In Schottland haben Geologen die Spuren eines 60 Millionen Jahre alten Meteoriteneinschlag gefunden. Auf die Spur kamen sie ihn, aufgrund der noch nie zuvor entdeckten Mineralien. Mehr»
">

Natürlicher Eispalast auf 1711 Metern

Forscher haben in der bayerischen Wendelsteinhöhle einen glitzernden Palast aus Eis vorgefunden. „Es ist eine Seltenheit, dass eine Höhle so vereist.“ Eiszapfen wachsen wie Stalagmiten vom Boden... Mehr»
">

Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt

Fossilien finden sich oft in der Natur oder in Steinbrüchen. Nun wurden Geologen in Barcelona fündig. Sie hatten sich Hauswände genauer angeschaut. Mehr»
">

Menschliche Aktivitäten können Erdbeben verursachen

Auch der Mensch kann Beben auslösen: Fracking, Stauseen, Bohrungen – Forscher sammeln nun menschengemachte Beben in einer Datenbank. Mehr»
">

Leben an Land vielleicht älter als gedacht – 3,48 Milliarden statt 2,9 Milliarden Jahre

Wann gab es auf der Erde erstmals Leben? Diese Frage ist durchaus umstritten. Australische Wissenschaftler berichten nun von einem neuen Fund. Mehr»
">

Tief versteckt: Kalifornien hat mehr Grundwasser als gedacht

Kalifornien wird bereits im fünften Jahr von einer extremen Dürre heimgesucht. Seit 2014 hat Gouverneur Jerry Brown den Wassernotstand erklärt. Städte und Gemeinden müssen ihren Wasserverbrauch... Mehr»
">

Manche Mineralien sind extrem selten

Funkelnde Diamanten oder andere Edelsteine – von solch einem Geschenk zum Valentinstag träumen wohl viele Frauen. Etwas wirklich Besonderes seien Rubine und Smaragde aber gar nicht, geben zwei... Mehr»
">

Grundwasseratlas: Warnung vor sinkenden Wasservorräten

In vielen Regionen der Erde sinken nach Forscherangaben die nutzbaren Grundwasservorräte. „Wir nutzen unsere Grundwasserressourcen zu schnell - schneller als sie erneuert werden können.“ Mehr»
">

In Lindlar: Ältester Wald der Welt soll im Bergischen Land gestanden haben

Der älteste Wald der Welt stand nach Angaben des Landschaftsverbands Rheinlands (LVR) im heutigen Lindlar im Bergischen Land. Dies belegten archäologische Funde aus den Jahren 2008/2009, die seitdem... Mehr»