Schlagwort

Hillary Clinton

Clinton-Vortragsreihe durch 13 Städte floppt: „Wir werden bald von Bill und Hillary erlöst sein“

Die bisherigen Termine sind ein Desaster: Im November begann eine Vortragstournee von Bill und Hillary Clinton, die durch 13 Städte Nordamerikas führen soll. Sie sprechen vor fast leeren Rängen,... Mehr»

Kap. 5: Die Politik in einen Guerillakrieg verwickeln: Aggressiv für den Frieden kämpfen (Teil 3)

Menschen auf der ganzen Welt sehnen sich nach Frieden, der Pazifismus ist ein uraltes Ideal, das auf die Antike zurückgeht. Doch nicht nur die Anti-Kriegs-Bewegung wurde unterwandert und missbraucht. Mehr»

Codewort „Gemeinwohl“: George Soros will sich nach Katholiken jetzt auch Evangelikale à la Carte backen

Der bekannte Milliardär und "Philanthrop" George Soros ist ein überaus aktiver Förderer progressiver Ideen und des politischen Wollens der Demokratischen Partei. Dafür geht der unbeugsame Atheist... Mehr»

Pädophilie-Skandal: Haben Hillary Clintons Wahlkampfleiter John Podesta und sein Bruder Maddie McCann entführt?

Im Zuge des aktuellen Zeitgeistes, wo vermehrt Licht auf das international operierende Kinderhandel- und Pädophilennetzwerk geworfen wird, wird es auch Zeit erneut einen weiteren Lichtkegel auf den... Mehr»

US-Präsident Trump verspricht: Hillary Clinton wird bald ins Gefängnis wandern

US-Präsident Donald Trump versicherte seinen Anhängern in Pennsylvania, dass Hillary Clinton bald im Gefängnis landen werde. Mehr»

Trump macht Dampf: FBI und Justizministerium sollen endlich angeforderte Dokumente herausgeben

US-Präsident Donald Trump beschuldigte das FBI und das Justizministerium (DOJ) die Antworten auf Dokumentenanfragen der Aufsichtsausschüsse des Kongresses zu verzögern. Mehr»

Georg Soros will neues Brexit-Referendum erzwingen

Der aus Ungarn stammende Investor will mit einer Kampagne in Großbritannien eine abermalige Abstimmung über den Brexit erzwingen. Am 8. Juni startet seine Initiative „Best for Britain“. Mehr»

Trump: Comeys Buch ist „selbstsüchtig und fake“ – liefert keine Antworten zu seinen Lügen

Warum hat Comey Geheiminformationen weitergegeben? Warum hat er den Kongress belogen? Auf diese Fragen liefert sein neues Buch keine Antwort. Comeys Memoiren seien "selbstsüchtig und FAKE", twitterte... Mehr»

Der Staat im Staat: 70 Prozent der Amerikaner glauben an Existenz des „Deep State“

Schon im Wahlkampf sagte Donald Trump, es gibt eine tiefen Staat - also einen "Deep State". Eine Umfrage zeigt nun, dass auch die Mehrheit der US-Bürger das glaubt. Mehr»

Gastautor: „Russland-Affäre“ in den USA soll nur von Machenschaften des FBI ablenken

Egal was passiert, Schuld ist immer nur einer: Russland, Russland und nochmal Russland. Auch bei der US-Präsidentschaftswahl sollen die Russen Trump angeblich zum Sieg verholfen haben. Alles Unsinn,... Mehr»

Demokraten-Memo: Abhörung von Trump-Mitarbeiter war richtig – „FBI erfüllte Pflicht zum Schutz des Landes“

Auch das Demokraten-Memo ist nun veröffentlicht: Das FBI und das Justizministerium hätten das Gesetz zur Überwachung von US-Bürgern nicht "missbraucht" oder "untergraben", um Trumps Wahlkampfteam... Mehr»

„Goldman Sachs“-Chef: „Wirtschaft unter Trump besser dran, als sie es unter Clinton je hätte sein können“

Dank Donald Trump brummt die US-Wirtschaft. Dies sagt ausgerechnet ein enger Freund der Clintons, der "Goldman Sachs"-Chef, Lloyd Blankfein. Mehr»

Gastautor: Russen wollten Zwietracht in den USA säen – Demokraten halfen dabei

Russland versuchte, das Ergebnis des US-Wahlkampfes zu beeinflussen – und scheiterte. Bei einer Sache hatte es andererseits Erfolg: Zwietracht bei der US-Bevölkerung zu säen. Die Demokraten halfen... Mehr»

Obama gegen Trump: FBI durfte geheime Infos über Russland nicht mit Trump-Administration teilen

Beteiligte sich Barack Obama an den Clinton- und Trump-Ermittlungen? Und hatte der Ex-US-Präsident das FBI angewiesen, gewissen Informationen über Russland nicht mit der Trump-Administration zu... Mehr»

Gemeinsam gegen Trump? – Die Clinton-Stiftung und die Spenden der Bundesregierung

Immer mehr Beweise drängen ans Licht, dass Barack Obama, Hillary Clinton und die US-Geheimdienste zusammengearbeitet haben, um Donald Trump während des Wahlkampfes politisch auszuschalten. Könnte... Mehr»
Werbung ad-infeed3