Schlagwort

Integration

">

BAMF-Chef: Asylsuchende können nicht dauerhaft in Armut leben – Deutschland muss handeln

"Viele der Flüchtlinge von damals stehen heute in Jobs - allerdings die allermeisten im Niedriglohnsektor. Das kann nicht gut für die Gesellschaft sein", meint Hans-Eckhard Sommer. Mehr»
">

Keine „Werte-Kurse“: Bayerns Verfassungsgericht hebt Integrationsgesetz teilweise auf

Verpflichtende Wertekurse für Erdoğan-Anhänger, die auf Facebook gegen deutsche Politiker poltern? Unzulässig, sagt der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Der Gesetzgeber darf Respekt für eine... Mehr»
">

Göring-Eckardt: Kriminelle Asylbewerber besser hier einsperren statt abzuschieben

In einem Interview erklärt die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, Gewalt gegen Frauen in Deutschland sei kein spezifisch durch die Migration bedingtes Problem. Gewalttäter... Mehr»
">

Die meisten Migranten arbeitslos: Integrationsbeauftragte forderte weitere Anstrengungen

Deutschlands Integrationsbeauftragte hat trotz "einiger Erfolge" weitere Anstrengungen bei der Integration von Migranten gefordert. Die meisten Menschen mit Migrationshintergrund seien immer noch von... Mehr»
">

Mansour: Österreichs Integrationspolitik ist Deutschland „zwei Schritte voraus“

Der Buchautor Ahmad Mansour hat die Integrationsmaßnahmen wie das Kopftuchverbot in Österreich gelobt: "Wer es Mädchen nicht erlaubt, sich normal zu entwickeln, der schützt die Radikalen." Mehr»
">

Verstärkter Zuzug von Migranten: NRW sagt Kommunen Hilfe zu

"Für mich ist klar: Wir werden die Städte dabei nicht im Stich lassen", sagte NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) über den erwarteten Zuzug von Migranten. Mehr»
">

Über 28.000 abgelehnte Asylbewerber wieder zurück in Deutschland

Abgeschoben, ausgereist und trotzdem wieder zurück. So verfahren nicht wenige Asylbewerber, wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD ergab. Mehr»
">

Muslimische Imame sollen Deutschkenntnisse nachweisen müssen

Muslimische Imame sollen künftig Deutschkenntnisse vorweisen können, ehe sie in Deutschland arbeiten dürfen. Eine entsprechende Vorlage verabschiedete am Mittwoch das Bundeskabinett. Mehr»
">

Altmaier anlässlich Tagung der „Willkommenslotsen“: Mehr offene Stellen mit Flüchtlingen besetzen

Die Bundesregierung hatte das Programm "Wilkommenslotsen" im Jahr 2016 aufgelegt, um Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten zu unterstützen und Flüchtlingen den Zugang zum... Mehr»
">

„Deutschland wird bunter“ – Migrationsforscher: Bald wird jeder Dritte ein Zuwanderer sein

In 20 Jahren könnte jeder dritte Mensch in Deutschland ein Zuwanderer sein. "Deutschland wird bunter werden," sagt Herbert Brücker, der den Forschungsbereich Migration am bundeseigenen Institut für... Mehr»
">

„Ihr Scheinheiligen“ – Ein kritischer Blick auf die aktuelle gesellschaftliche Situation

Anlässlich eines Besuches einer Lesung der jungen Autorin Tuba Sarica am 30.10.2019 in Köln möchte ich nicht nur ihr Buch „Ihr Scheinheiligen" empfehlen, sondern auch die Problematik der... Mehr»
">

Grünen-Politikerin Touré wirft Bundesregierung „Rassismus“ in Ausländerpolitik vor

Die Grünen-Politikerin Aminata Touré hat die deutsche Ausländerpolitik scharf kritisiert, weil auch anerkannte Asylbewerber kaum Aussicht auf eine Arbeitsstelle hätten. „Viele Menschen... Mehr»
">

Kita-Besuch fördert Integration von Flüchtlingsfamilien

Forscher untersuchten, wie es sich auswirkt, wenn Kinder von Migranten und Flüchtlingen hier eine Kindertagesstätte besuchen. In allen Punkten schnitten geflüchtete Eltern mit Kita-Kindern besser... Mehr»
">

Sechs Gründe für den Erfolg der AfD – und wie die etablierte Politik diesen selbst befeuert

Mit unverhohlenem Spott erklärt der Publizist Gabor Steingart den pathetischen „Antifaschismus“ etablierter Politik und Medien gegen die AfD und Björn Höcke zum Mitverantwortlichen für deren... Mehr»
">

NRW-Flüchtlingsrat zu Syrien-Konflikt: „NRW sollte sich auf steigende Flüchtlingszahlen vorbereiten“

Mit Blick auf den Krieg in Syrien hat der Flüchtlingsrat NRW vor neuen Flüchtlingswellen gewarnt. Mehr»
">

Brinkhaus warnt vor Flüchtlingsplänen: Seehofer ermutigt Schlepper

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus warnt vor den Flüchtlingsplänen von Innenminister Horst Seehofer. Mehr»
">

Linke-Politikerin Jelpke beklagt „Dreckskampagne“ gegen arabische Clans und will über „deutsche Clans“ reden

Linksabgeordnete Ulla Jelpke meinte jüngst im Rahmen einer Podiumsveranstaltung in Berlin-Neukölln, Debatten über kriminelle Strukturen in arabischen Clans seien in erster Linie von... Mehr»
">

Flüchtlingshelferin klagt: „Viele haben längst verinnerlicht, dass es fast alles umsonst gibt“

Seit fünf Jahren arbeitet Gabriela B. in der Flüchtlingshilfe. In der „Welt“ berichtet sie über ihre Erfahrung und nennt die Gründe dafür, dass nicht nur sie, sondern auch viele andere Helfer... Mehr»
">

Asylanträge unbegleiteter minderjähriger Migranten gesunken – verwenden anderen aufenthaltsrechtlichen Weg

Die Zahl der Asylanträge unbegleiteter minderjährigen Flüchtlinge ist zuletzt im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel zurückgegangen. Das berichtet die „Rheinische Post“... Mehr»
">

Merz fordert Debatte über Sozialleistungen für Migranten

"Wir sind das einzige Land auf der Welt, das Einwanderungsland sein will und zugleich den Sozialstaat eins zu eins auf Einwanderer überträgt", sagte der ehemalige CDU-Unionsfraktionschef Friedrich... Mehr»