Schlagwort

Klimawandel

">

Das Klimapaket: Wenn radikale Spatzen das Zepter in die Hand nehmen

Zwar sind die heutigen Spatzen immer noch in der Minderheit, doch verleiht ihnen die bedingungslose Unterstützung ihrer fanatisierten Anhängerschaft genügend Macht für ihre Herrschaft. Eine... Mehr»
">

Klimatologe Prof. Kirstein: Wozu der ganze Klimaschwindel?

Professor Werner Kirstein ist Physiker und Klimatologe. Entgegen vieler Klimawissenschaftler vertritt er die Ansicht, dass der CO2-Ausstoß keine Auswirkung auf das Klima hat. Doch wie kommt es zu dem... Mehr»
">

Greta Thunberg will Demo vor Weißem Haus – Treffen mit Trump reine Zeitverschwendung

Mit Donald Trump wolle sie keine Zeit verschwenden, hat Greta Thunberg unlängst gesagt. Einen Auftritt in unmittelbarer Nähe zum Machtzentrum der USA lässt sich die schwedische Klima-Aktivistin... Mehr»
">

Doch kein Klimawandel? Gletscher-Park-Verwaltung entfernt heimlich Hinweise auf Gletscherschwund

Schmelzen die Gletscher tatsächlich dahin? Ist daran der Mensch beteiligt? Gibt es den Klimawandel wirklich? Im Glacier-Nationalpark in den USA sind die Gletscher zuletzt um 25 Prozent gewachsen,... Mehr»
">

Gerald Grosz: Feuer im Regenwald, schweigende Politik und wo bleibt „Gretl“ mit der „Zwergenarmee“?

In Europa wird man nicht müde, die Menschen mit immer neuen Steuern und Verordnungen zu drangsalieren, im Namen des sogenannten Klimawandels. Doch bei den wahren Brennpunkten wird geschwiegen. Auch... Mehr»
">

Mit kleinen Schritten zum Steinkohleausstieg: Wirtschaftsministerium legt Rahmen fest

Ab 1. Juni 2020 bis zum Jahr 2038 sollen jährlich Ausschreibungsverfahren stattfinden. Kraftwerksbetreiber können dann dafür bieten, dass ihre Anlage stillgelegt wird. Mehr»
">

GroKo fordert „Klimawende“: Heizen und Autofahren werden deutlich teurer

Steigende Heizkosten, Verteuerungen der Flüge, dafür günstigere Pendlerpauschalen. Das sind einige der vorgeschlagenen Maßnahmen zur "Klimawende". Mehr»
">

Greta Thunberg verlässt Segelschiff: „Ich habe mich nicht ein Mal seekrank gefühlt“

Nach zweiwöchiger Fahrt mit einem Segelschiff ist die junge Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg in New York eingetroffen. Nach dem Verlassen des Bootes "Malizia II" forderte die 16-jährige Schwedin... Mehr»
">

Grüne fordern „ökologische Waldwende“

Die Grünen im Bundestag fordern eine „ökologische Waldwende“. Von dramatischen Schäden der Klimakrise seien „naturferne Nadelholzplantagen“ aus Fichten und Kiefern besonders betroffen,... Mehr»
">

Kanadische Wahlhüter warnen Umweltaktivisten: Werbeanzeigen zum Klimawandel können Gesetzesbruch darstellen

Bei den kanadischen Wahlen ist es Umweltaktivisten nicht erlaubt Anzeigen zu schalten, die darauf hindeuten, dass der Klimawandel real ist. Mehr»
">

Geldmaschine Klima-Kult: Greta Thunberg als Maskottchen eines kommerziellen Öko-Konzerns

Politisch sind es bisher die Grünen, die vom medial befeuerten Phänomen Greta Thunberg profitieren. Zu Fragen, inwieweit private finanzielle Interessen hinter dem „Schulstreik fürs Klima“... Mehr»
">

Egon Kreutzers Paukenschlag am Donnerstag: Weltherrschaft per Global Warming

Was, wenn doch alles von langer Hand geplant ist? Wenn es doch eine "Verschwörung" ist? Vermutlich wäre es besser, diesen Gedanken gar nicht zu Ende zu denken. Wer es dennoch wagen will, findet im... Mehr»
">

1,3 Millionen für Projekt „Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz“

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz.... Mehr»
">

Bundesnetzagentur fordert vierte Stromautobahn für Deutschland

Eins ist klar: Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden. Aber wie? Drei Stromautobahnen sind derzeit geplant. Nun dürfte ein weiteres Mega-Projekt hinzukommen. Mehr»
">

Bosch-Chef kündigt Stellenabbau an: Klimawandel und E-Fahrzeuge sorgen für Stagnation

Der Umbruch in der Automobilbranche stellt den weltgrößten Zulieferer Bosch vor Probleme. "Der Rückenwind ist weg", sagte Vorstandschef Volkmar Denner der "Süddeutschen Zeitung". Geplant ist nun... Mehr»
">

Der CO2-Schwindel (I): Das UN-Gremium IPCC ist ein politisches Gremium und kein wissenschaftliches | ET im Fokus

Eine These wird zur politischen Ideologie - Ist die Erwärmung wirklich menschengemacht? Diese Fragen sind nicht so unumstritten, wie es Politik und Medien suggerieren. Zum Gift könnte CO2 erst... Mehr»
">

Zoff um 77.000 Euro: Fridays for Future-Aktivist „wurde mega verarscht“

"Ich halte meinen Kopf hin, weil ich daran glaube." Das hatte Jannik Schestag im Vorfeld gesagt, als er Geld für Sonderzüge nach Aachen zur Klima-Demo vorgestreckt hatte. Genau dieser Satz scheint... Mehr»
">

Entwicklungsminister will Klimawandel in Afrika bekämpfen: Deutschland muss Vorreiterrolle spielen

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will den Klimawandel nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Entwicklungs- und Schwellenländern bekämpfen. „Der Klimawandel ist längst die... Mehr»
">

Klimapanik und grüner Öko-Islam: Fridays for Öko-Dschihad

Die meisten Menschen haben bei dem Begriff Dschihad verständlicherweise eher negative Empfindungen, doch trotzdem wurde wie selbstverständlich zum Öko-Dschihad aufgerufen und dem Begriff Dschihad... Mehr»