Schlagwort

Kritik

">

Ein Ziel des UN-Migrationspakts: Medien sollen positiv über Migration berichten

In der Schweiz gibt es nach der Zustimmung des Bundesrates eine hitzige politische Debatte zum Thema UN-Migrationspakt. Mehr»
">

Video sorgt für Diskussionen: Dänische Schulkinder beten nach muslimischem Brauch – „Allahu Akbar“

Im Rahmen einer Themenwoche an einer dänischen Grundschule im November 2018, wurde gemeinsam nach muslimischen Brauch gebetet. Letzte Woche wurde ein Video dazu unter der Elternschaft bekannt, was... Mehr»
">

Unvorstellbares Leiden: Schauspielerin Judi Dench unterstützt Petition gegen Hundefleisch-Festival in China

Die bekannte britische Schauspielerin Judi Dench und die Geigerin Vanessa Mae gehören mit zu den Unterstützern einer Petition gegen das Yulin "Hundefleisch-Festival" in China, bei dem alljährlich... Mehr»
">

Berlin: Weisung der Polizeipräsidentin zum Umgang mit Linksextremisten sorgt für Unmut in der Hauptstadt

"Grundsätzlich ist vor dem gewaltsamen Eindringen in ein linkes Szeneobjekt der Sachverhalt zunächst der Behördenleitung zur Bewertung und Entscheidung auf dem Dienstweg vorzutragen", besagt eine... Mehr»
">

Sachsens Ministerpräsident lädt Putin nach Sachsen ein – Kritik nach Treffen in St. Petersburg

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer traf sich auf dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg mit Russlands Präsident Putin – und erntet nun Kritik. Er sprach sich für ein Ende der... Mehr»
">

Industrie kritisiert deutsche Wirtschaftspolitik scharf: Bundesregierung hat Vertrauen verspielt

Die deutsche Industrie hat den Kurs der Bundesregierung in der Wirtschaftspolitik massiv kritisiert. „Die Regierungspolitik schadet den Unternehmen“, sagte der Präsident des Bundesverbands der... Mehr»
">

Influencer Rezo will mit SPD sprechen: „Gute Basis für Gespräche“

Mit einem millionenfach geklickten Video unter anderem zur Klimapolitik treibt der Influencer Rezo die Koalitionsparteien quasi vor sich her. Nun zeigt er sich bereit für ein Gespräch mit der SPD -... Mehr»
">

FDP-Politiker kritisiert Bundesministerien wegen Nutzung bezahlter Influencer

Der FDP-Haushaltsexperte Otto Fricke sieht die Gefahr, dass durch bezahlte Influencer die Grenze zwischen berechtigtem Informationsauftrag und politischer Eigenwerbung bei den Bundesministerien... Mehr»
">

Brinkhaus kritisiert SPD-Pläne: „Im Koalitionsvertrag stehe eine Grundrente mit Bedürftigkeitsprüfung“

"Was die SPD zur Grundrente will, ist weder abgemacht noch finanzierbar", sagte der CDU-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mehr»
">

Trump kritisiert erneut seinen „Haussender“ Fox News

US-Präsident Trump hat erneut den Nachrichtensender Fox News kritisiert, der eigentlich als einer seiner Lieblingssender gilt. Über Twitter tadelte er den Sender für ein Interview mit dem... Mehr»
">

Jusos in der Kritik: Büchsenwurfaktion auf Bilder deutscher Politiker neben Hitler und anderen Diktatoren

Im fränkischen Ansbach sorgten die Jusos für Unfrieden: Auf einem Infostand waren als Ziele beim Büchsenwerfen Bilder von deutscher Politikern der AfD, CDU und CSU sowie die von Diktatoren wie... Mehr»
">

Altmaiers Industriestrategie: Minister stellt sich Kritik an „aktiverer staatlicher Industriepolitik“

Kann der Staat durch Interventionen nationale oder europäische Marktführer schaffen? Das ist eine der zentralen Fragen auf einem Kongress bei Wirtschaftsminister Altmaier an diesem Montag. Mehr»
">

Songs von Gabalier bei der SPÖ nicht erwünscht – Musiker beklagt (SPÖ)-„Faschismus in reinster Form“

Der Musiker Andreas Gabalier ist stets für Diskussionen gut. Der Österreicher polarisiert mit politischen Aussagen und stellt dabei seine Liebe zur Heimat offen zur Schau. Viele Fans machen sich... Mehr»
">

Landwirt kritisiert Abtreibung als „Holocaust an ungeborenen Kindern“ – Klage wurde abgewiesen

Ein Landwirt in der Oberpfalz vertritt die Meinung, dass Abtreibung ein "Holocaust an ungeborenen Kindern" darstellt. Vor zehn Jahren errichtete er aus diesem Grund eine Kapelle und prangert hier das... Mehr»
">

AfD-Vorwurf: Bundesregierung finanziert fragwürdige Forschungsvorhaben zu „Geschlechtergerechtigkeit“

Die AfD übt scharfe Kritik: die Bundesregierung würde mit Steuergeldern höchst fragwürdige Genderstudien finanzieren. Mehr»
">

Die Upload-Filter Gefahr: Webportal sperrte mehrfach Mueller-Bericht zu angeblicher Russland-Affäre

Das Filter-System "BookID" des Webportal "Scribd" sperrte 32 Kopien des Mueller-Berichtes – weil es "dachte", es seien unerlaubte Kopien. Nicht nur dieser Fall zeigt die Schwächen von... Mehr»
">

Kritik an Berichterstattung zu Notre-Dame: „Warum muss man CNN einschalten während die ARD Tierfilme zeigt?“

Während viele TV-Sender und Nachrichtenportale sogar Live aus Paris vom Brand der Notre-Dame Kathedrale berichteten, wurde bei den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern, nach Zuschaueraussage,... Mehr»
">

„Bußgelder führen zu keiner Rückführung“: SPD hält Seehofers neue Abschiebe-Regeln für wenig wirksam

Am Mittwoch will das Kabinett einen Gesetzentwurf beschließen, der für viel Zündstoff in der Koalition sorgt. Doch der Termin könnte auch noch platzen. Der Entwurf zielt darauf ab, mehr abgelehnte... Mehr»