Schlagwort

Lengsfeld

">

Zehnter Juni 1989: 30 Jahre Friedliche Revolution – Von Vera Lengsfeld

10. Juni 1989. Die Sicherheitskräfte nehmen über 80 Musiker und Festteilnehmer fest. Neben den verhaftenden Stasileuten kommt es zu Rufen: „Stasi raus! Stasi raus!“ Das ist eines der Zeichen,... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Die Antifa als Regierungssprecher

Wir haben es mit dem außerhalb von Diktaturen wohl einmaligen Fall zu tun, dass eine Regierungschefin ihre Bürger vor der ganzen Welt verleumdete. Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Fake News vom neuen Verfassungsschutzpräsidenten

Das Interview mit dem neuen Verfassungsschutzpräsidenten Thomas Haldenwang bestätigte die schlimmsten Befürchtungen, die Vera Lengsfeld hatte, nachdem Hans-Georg Maaßen geschasst wurde. Es... Mehr»
">

Video des Tages: „Das Elend deutscher Eliten“, Lengsfeld: „Die Saat permanenter Hetze bricht auf!“ und mehr

Die Videos des Tages geben eine Zusammenfassung über die wichtigsten Ereignisse des Tages. Mehr»
">

Historiker schreibt Offenen Brief an Chefredakteur der „Rheinpfalz“: „Warum manipulieren Sie Ihre Leser?“

Historiker Dr. Hans-Jürgen Wünschel schrieb dem Chefredakteur der "Rheinpfalz" einen Offenen Brief. Dessen Leitartikel um die Weihnachtszeit habe nur so vor sachlichen Fehlern gestrotzt, so seine... Mehr»
">

Der letzte DDR-Bürger in Valparaiso – Vera Lengsfeld unterwegs in Chile

Chile gewährte dem Ehepaar Honecker Asyl, nachdem es Moskau verlassen musste. Heute lebt noch ein Enkelsohn des Paares in dem südamerikanischen Land. Vera Lengsfeld berichtet von "unterwegs". Mehr»
">

Stellungnahme von Vera Lengsfeld vor dem Petitionsausschuss des Bundestages (gesamter Text)

Die Initiatorin der "Gemeinsamen Erklärung 2018" Vera Lengsfeld gab heute vor dem Petitionsausschuss des Bundestages eine Stellungnahme zu ihrer Petition ab. Hier die Stellungnahme im genauen... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: So tickt Angela Merkel – Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kanzlerin

"Die Unterschiede zwischen den etablierten Parteien sind inzwischen marginal. Sowohl in den Programmen als auch in den Äußerungen." Alles laufe damit auf "eine" Partei hinaus. Beim Seminar der... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Wenn Maaßen fällt, fällt Seehofer

Auf, auf zum fröhlichen Jagen, scheint das Lieblingsmotto der SPD zur Zeit zu sein, attestiert Vera Lengsfeld. Mehr»
">

Petition für Grenzschließung – Lengsfeld: „Fall Susanna zeigt alle Probleme der desaströsen Flüchtlingspolitik“

Gestern hat die aus der „Gemeinsamen Erklärung 2018“ entstandene Petition das Quorum von 50 000 Unterschriften online erreicht. Initiatorin Vera Lengsfeld bedankt sich bei allen Unterzeichnern.... Mehr»
">

LIVESTREAM 9. Juni zum 2. Frauenmarsch Berlin: Wie viel Scharia darf’s denn sein, Frau Merkel?

Unter dem Motto „Wir sind kein Freiwild …, Nirgendwo!!!“ rief Initiatorin Leyla Bilge zum Frauenmarsch Berlin auf. Die Abschlusskundgebung fand am Kanzleramt statt. Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Steglitz-Zehlendorf würdigt eine Blutrichterin

Die ehemalige Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld fordert das Bezirksamt von Steglitz-Zehlendorf in Berlin auf, umgehend die Broschüre und Würdigung der "Volksrichterin" Hilde Benjamin zurückzuziehen.... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Die Rückkehr der furchtbaren Juristen

Der vormalige Präsident des Deutschen Anwaltsvereins Prof. Dr. Wolfgang Ewer veröffentlichte in der Neuen Juristischen Wochenschrift ein Editorial über die "Gemeinsame Erklärung 2018". Initiatorin... Mehr»
">

Vera Lengsfeld kritisiert „verantwortungslose Politik“ – „Gemeinsame Erklärung 2018“ erreicht 150.000 Unterschriften

Bürgerrechtlerin und Initiatorin der "Gemeinsamen Erklärung 2018", Vera Lengsfeld, kritisiert einmal mehr die "völlig verantwortungslose Politik, die bis zum heutigen Tag die unkontrollierte... Mehr»
">

Gemeinsame Erklärung erreicht 80.000 Unterstützer – Lengsfeld: In Deutschland regiert die Angst

"Ich habe in den letzten Tagen bei der Lektüre tausender E-Mails viel gelernt: Das vereinte Deutschland ist ein Land, in dem die Angst regiert", schreibt Vera Lengsfeld auf ihrem Blog. Mehr»
">

Unterstützung für Gemeinsame Erklärung 2018 nimmt rasant zu: Bis dato über 50 000 Unterschriften

Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 15. März diesen Jahres hat seit ihrer Umwandlung in eine Massenpetition schon über 50 000 Unterstützer bekommen. Die österreichische "Tagesstimme" sprach... Mehr»
">

Skandal! Steuerzahler sollen künftig Zeitungsverlage subventionieren – wegen rückläufiger Leserzahlen

In den GroKo-Vereinbarungen wurde u. a. festgelegt, die Sozialabgaben der Zeitungsverlage für ihre Zeitungsausträger von derzeit 15 Prozent auf 5 Prozent zu senken. Die wegfallenden 10 Prozent... Mehr»
">

Kleine GroKo im Größenwahn – Eine Analyse von Vera Lengsfeld

Das vierte Kabinett Merkel ist eine solche Zumutung, dass selbst die Mainstream-Medien nur sehr schaumgebremst jubeln. Die GroKo kreißte und brachte eine Missgeburt zur Welt, kritisiert Vera... Mehr»
">

„Moskau am Tag des Sieges“: Vera Lengsfeld über die russische Hauptstadt gestern und heute

Ich kenne Moskau, seit ich 1967 das erste Mal mit meinen Eltern da war. Es war Februar, die Temperaturen bewegten sich um die -10 Grad Celsius. Die Stadt erschreckte mich. Heute ähneln diese... Mehr»