Schlagwort

Luftverkehr

">

Londoner Flughafen Heathrow schließt eine Startbahn

Eines der wichtigsten Drehkreuze der Welt ist von den Folgen der Corona-Krise schwer betroffen. Nun reagiert der Londoner Flughafen Heathrow auf den deutlich geringeren Flugverkehr, mit der... Mehr»
">

Flugverkehr in Frankfurt geht weiter kräftig zurück

Der Verkehr am Frankfurter Flughafen nimmt wegen der Coronavirus-Pandemie immer stärker ab.In der 13. Kalenderwoche (23. bis 29. März) sei die Passagierzahl im Vergleich zum Vorjahr um 91 Prozent... Mehr»
">

Vorschlag aus Ministerium: Gutscheine für ausgefallene Flüge und Reisen statt Erstattung

Bei abgesagten Flügen und Pauschalreisen konnten Konsumenten bislang darauf vertrauen, dass sie ihr Geld schnell erstattet bekommen. Das könnte in Corona-Zeiten bald nicht mehr gelten. Mehr»
">

Lufthansa zieht heute Bilanz – Frachtverkehr gut – Personenverkehr eingebrochen

Die Pandemie des neuartigen Coronavirus hat den Luftverkehr weltweit hart getroffen. Die Lufthansa muss von ihrem Expansionskurs auf den reinen Überlebenskampf umstellen. Mehr»
">

Reise-Veranstalter ziehen Notbremse

Grenzen sind weitgehend dicht. Touristikkonzerne greifen zu drastischen Maßnahmen, Airlines schränken ihr Angebot weiter ein. Reisen in Zeiten der Coronavirus-Krise wird immer schwieriger - auch im... Mehr»
">

Baden-Württemberg stellt Flugverkehr ein

Weiter Richtung Stillstand: An den Grenzen wird strenger kontrolliert, die Schulen werden geschlossen, nun machen auch die Flughäfen in Baden-Württemberg dicht. Mehr»
">

Easyjet-Chef Lundgren: „Europas Luftfahrtbranche steht vor einer unsicheren Zukunft“

Der britische Billigflieger Easyjet hat sein Flugangebot angesichts der Ausbreitung des Coronavirus bereits gekürzt. Jetzt setzt er auf Unterstützung durch Europas Regierungen. Mehr»
">

Urlauberrückholung – Lufthansa und Eurowings mit Sonderflügen beauftragt

In Europa schotten sich die Staaten ab. Viele Flüge fallen aus. Deshalb muss gestrandeten Urlaubern mit speziellen Aktionen geholfen werden. Die Lufthansa und Eurowings wurden mit der Rückholung... Mehr»
">

Veranstalter: Luftfahrtmesse ILA im Mai findet statt

Drohnen, Flugtaxis, Raketentechnik: Im Mai will die Industrie mit ihren Neuheiten Zehntausende an den Berliner Stadtrand locken. Noch hat das Coronavirus durch diese Rechnung keinen Strich gemacht. Mehr»
">

Corona-Krise: Luftverkehrs- und Reisebranche fordern Hilfe

Luftverkehr und Tourismus gehören zu den Branchen, die von den Folgen der Corona-Epidemie schon jetzt besonders betroffen sind. Die Nachfrage ist eingebrochen. Die Unternehmen pochen auf rasche... Mehr»
">

US-Untersuchungsausschuss erhebt schwere Vorwürfe gegen Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von "einer Kultur des Verheimlichens". Auch die Aufsicht FAA... Mehr»
">

Lufthansa: Nachfrageeinbruch wegen Corona-Virus führt zu 50 Prozent Streichungen – Kurzarbeit geplant

Die Coronakrise wird für die Fluggesellschaften immer heftiger. Was in China begann, hat inzwischen Auswirkungen auf sämtliche Zielgebiete. Die Lufthansa greift zu drastischen Maßnahmen, wegen des... Mehr»
">

Um Akzeptanz zu erhöhen – Windräder sollen nur bei Bedarf blinken

Windräder über 100 Meter Höhe müssen Warnlichter für den Flugverkehr haben. Diese sollen in Zukunft nur noch bei Bedarf über Radar- oder Transpondersignal aktiviert werden. Mehr»
">

Coronavirus bremst Flugverkehr – unabsehbare Folgen

Europas Fluggesellschaften formulieren Forderungen an die Politik, bevor Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt. Aber zunächst kämpfen sie mit den Folgen des Coronavirus - und die sind... Mehr»
">

Drohnen an Flughäfen und Gefängnissen: Programmierung ab Werk verändern

Wenn sich sensible Einrichtungen wie Flughäfen und Gefängnisse wirksam gegen Drohnen wappnen wollen, wird es teuer. NRW-Justizminister Biesenbach appelliert nun an die EU, die Hersteller in die... Mehr»
">

Ryanair-Chef fordert strengere Kontrollen von Muslimen

Mit Äußerungen über muslimische Fluggäste hat der Chef des Billigfliegers Ryanair, Michael O'Leary, Kritik ausgelöst. Mehr»
">

Bundeskartellamt: Polen dürfen deutschen Ferienflieger Condor übernehmen

Nur zwei Wochen brauchte das Bundeskartellamt, um die geplante Übernahme des Ferienfliegers Condor durch die polnische LOT-Mutter PGL zu genehmigen. Die wirklichen Hürden liegen aber nicht im... Mehr»
">

Neues Problem bei Boeing: Fremdkörper in Treibstofftanks einiger 737-Max-Krisenjets gefunden

Boeing hat zahlreiche 737-Max-Jets produziert, die wegen des Flugverbots bislang nicht ausgeliefert werden konnten. Trotz neuer Mängel rechnet der Konzern damit, dass der Flieger ab Mitte des Jahres... Mehr»
">

Bund will Effizienz von Magnetschwebebahnen für den Nahverkehr prüfen lassen

Einst als technisches Wunderwerk angepriesen wurde aus der Magnetschwebebahnen für den Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland nichts. Nun soll die Technik offenbar eine neue Chance bekommen. Mehr»
">

Flüge werden knapper und teurer – Deutsche Fluggesellschaften verlieren Anteile am hiesigen Markt

Die Fluggesellschaften haben ihre Flugpläne von und nach Deutschland zusammengestrichen. Grund dafür der geplante Anstieg der Luftverkehrssteuer zum 1. April. Der BDL-Präsident Scheurle kritisierte... Mehr»