Schlagwort

Medienmanipulation

">

Serbischer Staatssender von Demonstranten gestürmt – Vorwürfe wegen Regierungspropaganda

Die Proteste in Serbien gegen Präsident Aleksandar Vucic werden massiver. Mehr»
">

Die Folgen der Fake-News „Hetzjagd“ in Chemnitz: Internationale Presse berichtet von Pogrom-Stimmung in Deutschland

Ein Mord, Proteste und eine linke Presse, die das Land und seine Bürger international nicht schlimmer in den Dreck ziehen kann. Mehr»
">

„Journalisten tendenziell grün-rot“ – wollen „Menschen erziehen“: Klartext von Focus-Gründer Markwort

„Focus“-Gründer Helmut Markwort hat in einem aktuellen Interview die Medienlandschaft scharf kritisiert. Auch Journalisten, "die Menschen erziehen" wollen, bekommen von ihm ihr Fett weg. Er gab... Mehr»
">

Zensur in Deutschland: Fast Zweidrittel der Top 1.000 Videos von YouTube sind gesperrt

Von den 1.000 Top-YouTube-Seiten sind in Deutschland 61,5 Prozent gesperrt, nahezu zwei Drittel. Zum Vergleich: In den USA sind 0,9 Prozent gesperrt, im Vatikan 5,1 Prozent der Seiten. Mehr»
">

Focus enthüllt Anweisung nach Axt-Attacke: Bevölkerung sollte nicht beunruhigt werden

Nach der Axt-Attacke von Würzburg hat es im Bundeskanzleramt offenbar heftigen Streit darüber gegeben, wie man mit dem Thema „Migranten und Terrorgefahr“ umgehen sollte. Dies berichtete heute... Mehr»
">

Stadt Nizza soll alle Videos der Terror-Fahrt löschen – Bürgermeister wehrt sich

Frankreichs Anti-Terrorpolizei hat die Stadt Nizza aufgefordert, sämtliches Videomaterial des Anschlags vom 14. Juli zu löschen. Nizzas Bürgermeister lehnte die Forderung ab und schaltete die... Mehr»
">

T-Online-Umfrage offenbart: 60 Prozent der Deutschen würden jetzt AfD wählen!

Über 170.000 Personen klickten in den vergangenen Tagen auf T-Online an, welche Partei sie derzeit wählen würden. Die AfD räumte 60 Prozent ab, alle anderen Parteien schafften nicht mal 9 Prozent. Mehr»
">

Rückblick: Ein Jahr Pegida – und Manipulation und Medientheater sind weiter das Problem

Anlässlich des Pegida-Geburtstags am Montag und einem Medien- und Polittheater, das sich deswegen wieder stark verschärft hat, empfehlen wir noch einmal die Lektüre unseres Kommentars vom 7. Januar... Mehr»
">

Experte: Medien an ihrer Vertrauenskrise selbst Schuld

Gibt es noch Meinungsvielfalt, oder ist die deutsche Medienlandschaft schon völlig gleichgeschaltet? Medienkritik der differenzierteren Art äußerte am 2. Juni Thomas Meyer auf Telepolis. Zur... Mehr»
">

PEGIDA und Medienmanipulation: Warum das Medientheater um Pegida das eigentliche Problem ist

Pegida ist seit Wochen das Thema Nr. 1 in den deutschen Medien – und man fragt sich, warum es diese überproportionale Aufmerksamkeit bekommen konnte. Mehrfach wurden Verbindungen von Pegida zur... Mehr»
">

Deutsche Welle-Chef Peter Limbourg: Hart gegen Putin, aber auf Kuschelkurs mit Chinas KP-Regime (VIDEO)

Was ist schlimmer: Chinas Staatsfernsehen CCTV oder Russlands englisch-sprachiger Sender Russia Today? Für den Intendanten der Deutschen Welle, Peter Limbourg, ist der Fall klar: Wie böse er die... Mehr»
">

Medienmanipulation um MH17 und Ukraine-Krise beweist: „Europa hat sein Geschichtsbewusstsein verloren

„Die Ukraine, korrupter Journalismus und der Glaube der Atlantiker“ ist der Titel eines Artikels des niederländischen Journalisten Karel von Wolferen, der den Abschuss von Flug MH17 und die... Mehr»
">

Medienmanipulation Meinungsforschung: Über 50.000 T-Online-Nutzer widerlegen Beliebtheit der Bundesregierung

Das Umfrage-Ergebnis war symptomatisch: Am 8. August veröffentlichte die Website von t-online.de das Ergebnis einer Umfrage unter „1003 wahlberechtigten Bundesbürgern“, durchgeführt vom... Mehr»
">

„Eiserne Bratpfanne“ an Johannes B. Kerner

Nachspiel zum Fall Eva Herman: Bürgerinitiative vergibt „1. Medienpreis für Manipulation“ Mehr»