Schlagwort

Monsanto

">

Gericht: Glyphosat-Strafe für Bayer zu hoch

Zwei Milliarden US-Dollar - so viel soll Bayer-Konzern an das amerikanische Rentnerpaar Alva und Alberta Pilliod bezahlen. Ein Gericht in Oakland sieht das Strafmaß als nicht rechtens an. Die Senkung... Mehr»
">

Neuer Ärger für Bayer wegen Monsantos Unkrautvernichter – Diesmal klagt ein Australier

Wegen eines Unkrautvernichtungsmittels seiner Tochter Monsanto hat der Bayer-Konzern nun auch juristischen Ärger in Australien. Ein Gärtner aus Melbourne reichte gegen Monsanto Australia vor dem... Mehr»
">

Ärger um Monsanto in Frankreich – Bayer entschuldigt sich für geheime Liste mit Kritikern

Die US-Tochter Monsanto sorgt für den Bayer-Konzern erneut für juristische Probleme. In Frankreich laufen gegen den amerikanischen Saatgut- und Pestizidhersteller Vorermittlungen wegen illegaler... Mehr»
">

Steingart: Familienunternehmen sind Rückgrat deutscher Wirtschaft – Altmaier auf dem Holzweg

In Kürze wird eine Studie der Stiftung Familienunternehmen erscheinen, die deren überragende Bedeutung für die deutsche Wirtschaft in Zahlen ausdrückt. Publizist Gabor Steingart hat vorab einen... Mehr»
">

Hofreiter fordert Bayer-Vorstand zum Rücktritt auf: „Der Konzern muss sich ändern“

Der Vorstand von Bayer soll zurücktreten, fordert Anton Hofreiter. "Es wäre das Beste, wenn der Vorstand den Weg für einen Neuanfang frei machen würde", so der Grünen-Fraktionschef. Mehr»
">

Klimaglaube trifft Rassenkunde: Studie entlarvt „weiße Essgewohnheiten“ als „Klimakiller“

Eine neue Studie belegt, dass die Essgewohnheiten der Weißen die größten Pro-Kopf-Auswirkungen auf Treibhausgase und das Wasser unter allen demografischen Gruppen hätten. Dies liege insbesondere... Mehr»
">

Monsanto muss in Glyphosat-Prozess mehr als 80 Millionen Dollar zahlen

Der teure US-Zukauf Monsanto wird für den Dax-Riesen Bayer zum immer größeren Risiko. Wegen ihres umstrittenen Unkrautvernichters Roundup wurde die Tochter nun zu hohem Schadenersatz verurteilt.... Mehr»
">

Glyphosat ist krebserregend: US-Gericht verurteilt Bayer-Tochter Monsanto

Bayers 63 Milliarden Dollar teurer US-Zukauf Monsanto ist in den USA mit zahlreichen Klagen wegen angeblicher Krebsgefahren seiner glyphosathaltigen Unkrautvernichter konfrontiert. Vor Gericht erlitt... Mehr»
">

Monsanto im Visier – Wegweisender Glyphosat-Prozess beginnt in San Francisco

Am Montag beginnt vor einem US-Bundesgericht ein weiterer Prozess gegen den deutschen Chemieriesen Bayer. Der Ausgang des Verfahrens könnte dabei wegweisend für tausende weitere Klagen gegen Bayers... Mehr»
">

Französischer Bauer will Schmerzensgeld wegen Monsanto-Herbizids

Ein langjähriger Rechtsstreit zwischen einem Bauern aus Frankreich und Monsanto geht in die nächste Runde. Mehr»
">

Ehemaliger Grünen-Politiker wird Cheflobbyist der Bayer AG

Der langjährige Bundestagsabgeordnete für die Grünen, Matthias Berninger, ehemaliger Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, wird Cheflobbyist bei einem der weltgrößten Chemie-Unternehmen,... Mehr»
">

Bayer-Aufsichtsräte einig gegen „aktivistische“ Aktionäre

Aktivistische Aktionäre hätten nur dort eine Chance, wo Gremien wie Vorstand oder Aufsichtsrat zerstritten seien, erklärt Bayer-Betriebsratschef Oliver Zühlke, der auch stellvertretender... Mehr»
">

Zahl der Glyphosat-Klagen in den USA steigt auf 9300

Mit der Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto ist Bayer zu einem Riesen geworden auf dem globalen Agrarchemie-Markt. Doch die neue Konzerntochter brockt den Leverkusenern juristische Querelen... Mehr»
">

ARD-Verbrauchermagazin Markt findet Glyphosat in Müsli und Brot

Das ARD-Verbrauchermagazin Markt testete Getreideprodukte bekannter Marken aus deutschen Supermärkten auf das unter Verdacht Krebs zu verursachen stehende Pflanzengift Glyphosat. In sieben von 29... Mehr»
">

Krebs durch Glyphosat? US-Prozess gegen Monsanto beginnt

Monsanto muss sich erstmals vor einem US-Gericht wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat verantworten. Mehr»
">

US-Behörden genehmigen eigentlich illegalen Bayer-Monsanto-Deal unter Auflagen

Die Übernahme von Monsanto durch Bayer wurde durch das US-Kartellamt unter Auflagen genehmigt: Bayer muss sich von Geschäftsteilen im Wert von rund neun Milliarden Dollar - darunter fast dem... Mehr»
">

„Die wollen die Macht über unsere Lebensmittel“: Proteste gegen Monsanto-Übernahme durch Bayer

Die geplante Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer könnte nach Angaben des Chemiekonzerns schon bald abgeschlossen zu sein. Begleitet wurde die Hauptversammlung in Bonn von... Mehr»
">

Burkina Faso: Bauern lehnen sich gegen den Giganten Monsanto auf – und fahren seitdem Rekordernten ein!

Mit fast 4% des Bruttoinlandsprodukts ist die Baumwollproduktion einer der großen Wirtschaftsfaktoren von Burkina Fasos Wirtschaft und eine der Haupteinnahmequellen nach dem Edelmetallabbau. Etwa 4... Mehr»