Schlagwort

Peter Altmaier

">

EU-China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht noch „große Brocken“ bis zur Einigung

Das chinesische Regime spielt als Handelspartner eine wichtige Rolle für Deutschland und Europa. Ein Abkommen zwischen dem asiatischen Land und der EU über einen gleichberechtigten Marktzugang... Mehr»
">

Bis 30. Juni 2021: Altmaier will Überbrückungshilfen für Unternehmen verlängern

Viele vor allem kleinere Betriebe etwa in der Gastronomie ächzen weiter unter der Corona-Krise. Angesichts steigender Zahlen an positiven Tests gibt es in vielen Städten neue Einschränkungen im... Mehr»
">

Altmaier: EU braucht effizientes Wettbewerbsrecht gegen Konkurrenz aus China

Die EU will faire Wettbewerbsbedingungen. Schon länger wird über eine Reform des Wettbewerbsrechts diskutiert. Die Corona-Krise verstärkt die Herausforderungen, meint der Wirtschaftsminister. Mehr»
">

Altmaier will Weg zur CO2-Neutralität „unumkehrbar“ machen

Wirtschaftsminister Altmaier glaubt, dass Klimaneutralität bis 2050 möglich ist, ohne den Wohlstand aufzugeben. Dazu müssten Politik und Wirtschaft sich "unterhaken", sagt er - und dringt auf... Mehr»
">

Nord Stream 2: Altmaier will Sanktionen verhindern – und baut Terminals für amerikanisches Gas

Seit sieben Monaten tut sich nichts mehr auf der Nord-Stream-2-Baustelle vor der Ostsee-Insel Bornholm. Ob und wann sich das ändert, ist offen. Die USA verschärfen weiter die Gangart - und Berlin... Mehr»
">

Geschäft in Innenstädten kommt nicht in Schwung – Altmaier will Ladensterben verhindern

Der Handel rechnet mit milliardenschweren Umsatzeinbußen, weil das Geschäft in Innenstädten nicht richtig in Schwung kommt. Bundeswirtschaftsminister Altmaier will gegensteuern - und setzt dabei... Mehr»
">

Verstößen gegen Corona-Regeln: Altmaier will härtere Strafen

Gefährden steigende Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen die wirtschaftliche Erholung? Der Bundeswirtschaftsminister kritisiert ein "unverantwortliches Fehlverhalten" einiger Menschen - und will... Mehr»
">

Nach Wirecard-Sondersitzung: FDP-Politiker: „Scholz‘ Argumentation ist nicht schlüssig gewesen“

Im Wirecard-Skandal stellten sich Olaf Scholz und Peter Altmaier den Fragen des Finanzausschusses. Doch mit ihren Antworten zeigen sich viele Politiker unzufrieden. Kommt nun ein... Mehr»
">

Minister: „Zu früh für Abschaffung der Maskenpflicht“

In der Corona-Pandemie eine Maske zu tragen, finden viele lästig. Doch Vorsicht sei besser als Nachsicht, sagen Bundespolitiker und warnen vor einem vorschnellen Ende der Schutzmaßnahmen. Mehr»
">

Bundestag: Gesetz soll Übernahmen wichtiger deutscher Firmen erschweren

Immer wieder versuchten chinesische Konzerne zuletzt, deutsche Firmen zu übernehmen. In wichtigen Branchen, etwa bei Stromnetzen und Impfstoffen, will die Regierung künftig genauer hinsehen - und... Mehr»
">

Altmaier deutet Entlastung bei Strompreisen, „große Welle von Innovationen“ und „Entbürokratisierung“ an

„Wann, wenn nicht jetzt, ist der Zeitpunkt gekommen, den Menschen zu sagen, Energie und Stromkosten werden auch in Zukunft bezahlbar bleiben“, sagte der CDU-Politiker Peter Altmaier im Bundestag.... Mehr»
">

Altmaier plant weitere 25 Milliarden Euro Hilfen für Mittelstand

In der Corona-Krise will Wirtschaftsminister Altmaier mittelständischen Betrieben mehr unter die Arme greifen. Mindestens zwei Bedingungen müssen die Firmen jedoch erfüllen. Mehr»
">

Altmaier gegen pauschales Recht auf Homeoffice

In der Corona-Krise sind viele Beschäftigte ins Homeoffice gewechselt. Doch soll es bald ein Recht geben, zuhause arbeiten zu dürfen? Der Wirtschaftsminister hat dazu eine klare Position. Mehr»
">

Altmaier kündigt weiter Corona-Hilfen an: „Manchen Unternehmen bleibt schlicht keine Zeit mehr“

Anfang Juni will die Bundesregierung ein umfassendes Konjunkturprogramm vorlegen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Für viele Betriebe könnte es dann aber schon zu spät sein. Deswegen fordert der... Mehr»
">

Altmaier schlägt günstigen Strom für Windkraft-Kommunen vor

Wo neue Windräder entstehen, sollen die Städte und Gemeinden und ihre Bewohner in Zukunft auch etwas davon haben. Wirtschaftsminister Altmaier macht einen Vorschlag - dazu gehören auch... Mehr»
">

Beirat des Wirtschaftsministeriums: Lieferketten-Disput zwischen China und der Welt verschärft sich

Während sich die USA, Japan und England in bisher nicht dagewesener Art und Weise von Lieferketten mit dem kommunistischen Regime Chinas distanzieren, äußern sich deutsche Regierungsstellen nur... Mehr»
">

Altmaier zu Diversifizierung von Lieferketten – keine Aussage zu China

Im Vergleich zu den USA oder Japan äußert sich Deutschland sehr zurückhaltend bei der geplanten Diversifizierung von Lieferketten mit China. Zum Thema Diversifizierung sprach Wirtschaftsminister... Mehr»
">

Frühjahrsprognose: Deutschland ist in der schwersten Rezession seiner Geschichte

370.000 Arbeitslose, 3 Millionen Menschen in Kurzarbeit und ein Einbruch bei Importen und Exporten von rund 10 Prozent: Deutschland stünde vor großen politischen und wirtschaftlichen... Mehr»
">

Altmaier: „Nicht durcheinanderlaufen wie ein Hühnerhaufen“ – Zweiten Lockdown vermeiden

Wirtschaftsminister Altmaier ruft zu mehr Einigkeit von Bund und Ländern auf: „Wenn wir jetzt die Nerven behalten, können wir einen zweiten Lockdown vermeiden. Deshalb ist ein gemeinsames Handeln... Mehr»
">

Altmaier zu Corona-Hilfen: Mit Härte gegen schwarze Schafe

Die Soforthilfen für Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen wurden auch von Betrügern beantragt. Dagegen will der Wirtschaftsminister hart vorgehen. Mehr»