Schlagwort

Peter Altmaier

">

Altmaier will Kritik an Corona-Staatshilfen entschärfen

Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. In der Wirtschaft mehrt sich die Kritik an den Hilfsprogrammen der Regierung. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Mehr»
">

Treffen bei Altmaier: Steinkohle-Betreiber sehen deutsche Wärmeversorgung gefährdet

Die Pläne für den Kohleausstieg sind ziemlich weit - aber die Steinkohle-Branche sieht sich gegenüber der Braunkohle im Nachteil. Heute sind ihre Vertreter bei Wirtschaftsminister Altmaier. Es geht... Mehr»
">

Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

Seit dem 1. Januar müssen Händler mit elektronischen Kassensystemen ihren Kunden bei jedem Kauf unaufgefordert einen Beleg aushändigen. Wirtschaftsminister Altmaier plädiert für Lockerungen... Mehr»
">

Altmaier dringt in Brandbrief auf Ausnahmen von Bonpflicht

"Sämtliche Geschäfte des täglichen Lebens, die einen Wert von zehn Euro nicht übersteigen", sollten von der Bonpflicht wieder ausgenommen werden, fordert Peter Altmaier. Mehr»
">

Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten

Es hat länger gedauert, nun aber ist die Sache durch. Mit einer höheren Prämie will die Bundesregierung den Ansatz von E-Fahrzeugen ankurbeln. Das ist auch nötig, sollen Klimaziele erreicht... Mehr»
">

Altmaier: Auch Tesla kann staatliche Förderung bekommen – unter bestimmten Bedingungen

Deutsche Fördergelder für den US-Elektroautohersteller Tesla sind nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möglich. Tesla müsse dazu bei seiner Ansiedlung in Deutschland aber... Mehr»
">

„Es lähmt die EU“: Wirtschaftsminister für Aufgabe des EU-Einstimmigkeitsprinzips

"Gerade jetzt nach der ersten Stufe des Brexits und angesichts der großen Herausforderungen, die vor uns Europäern liegen, müssen wir uns der Frage neu zuwenden, ob wir dem Prinzip der... Mehr»
">

Bundesregierung will Lebensmittelpreise anziehen – Merkel trifft heute den Handel

Seit Monaten rollen Bauern mit Traktoren in die Städte, um für mehr Wertschätzung zu demonstrieren. Und die beweist sich letztlich an der Ladenkasse. Die Regierung spricht heute mit dem Handel. Mehr»
">

Bundestag: Jahreswirtschaftsbericht, automatisierte Gesichtserkennung, Staatsangehörigkeitsrecht und mehr

In der 143. Sitzung des Bundestages wird heute zuerst der Jahreswirtschaftsbericht 2020 debattiert. Danach folgt eine Debatte zum Einsatz von biometrischer Gesichtserkennung in öffentlichen Räumen. Mehr»
">

Altmaier pocht auf Steuerentlastungen für Unternehmen

Altmaier fordert schon länger Steuerentlastungen und Bürokratieabbau für Unternehmen. Bisher stellte sich die SPD dagegen. Mehr»
">

Industrie und Umweltschützer kritisieren Gesetzentwurf zum Kohleausstieg

Die Kritik am Kohleausstieg reißt nicht ab: Nach der Kritik von Klimaschützern folgen jetzt Klagen der Industrie. Auch sie hält den aktuellen Gesetzentwurf für Stückwerk. Mehr»
">

Altmaier: Das neue Fördersystem ist ein „Meilenstein“ – Geld gibt es für die Aktiven

Strukturschwache Regionen gibt es nicht nur im Osten, sondern auch im Westen. Zu Jahresbeginn gibt es ein neues Fördersystem - der Osten soll aber nicht vernachlässigt werden. Mehr»
">

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Altmaier bietet Hilfe an

Wirtschaftsminister Peter Altmaier bot Unterstützung des Bundes für die geplante Ansiedlung der sogenannten Gigafabrik von Tesla an. Die Bauarbeiten nahe der Autobahn 10 sollen im ersten Halbjahr... Mehr»
">

Spahn: Brauchen klare Kriterien für ausländische Fachkräfte

Deutschland brauche Fachkräfte, vor allem im Bereich Gesundheit und Pflege, meint Jens Spahn. Die Mühlen der Bürokratie mahlen jedoch langsam: Es brauche deshalb klare Kriterien, damit die... Mehr»
">

Altmaier warnt vor Bon-Pflicht: „Wird die Umwelt belasten“

Ab dem 1. Januar sollen alle Geschäfte Kassenbons an jeden Kunden drucken. Diese werden direkt im Müll landen, schreibt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und dringt regierungsintern auf... Mehr»
">

SPD will Windkraft-Regelung kippen: Altmaier „legt die Axt an das Rückgrat unserer Energieversorgung“

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden... Mehr»
">

Altmaier will „feindliche Übernahme“ deutscher Hightech-Firmen durch China verhindern

Der Fall Kuka hatte die Politik aufgeschreckt. Verhindert wurde die Übernahme des Roboterbauers durch Chinesen nicht. Das soll sich nicht wiederholen. Das Motto: mehr Achtsamkeit, mehr... Mehr»
">

5G-Frage – Grenell: Bundesregierung beleidigt USA durch Vergleich mit chinesischen Kommunisten

Grenell nannte Altmaier in seiner Erklärung nicht namentlich und sprach nur von Äußerungen „hochrangiger Vertreter der deutschen Regierung“. Das 5G-Mobilfunknetz löst damit die... Mehr»
">

Windkraft: Altmaier verteidigt Pläne für Abstandsregel zu Wohnsiedlungen

Die Koalition hatte sich darauf geeinigt, dass Windräder künftig mindestens 1000 Meter von Wohnsiedlungen entfernt sein sollen, um die Akzeptanz bei Anwohnern zu vergrößern. Ab wie vielen Häusern... Mehr»
">

Altmaier forciert Unternehmenssteuerreform – Scholz`Sprecher: „Ziemlicher Unsinn“

Der Finanzminister hat Forderungen nach niedrigeren Unternehmenssteuern erst vor kurzem erneut eine Absage erteilt. Der Wirtschaftsminister lässt nicht locker. Mehr»