Schlagwort

Radikalisierung

">

Traumatisiert und gewaltbereit: Islamisten machen deutsche Gefängnisse zum Sicherheitsrisiko

Die Zahl militanter Islamisten in deutschen Gefängnissen steigt – und damit auch das Sicherheitsrisiko in den Haftanstalten. Besonders prekär ist die Lage in NRW. Mehr»
">

Frankreich: Radikalisierung im öffentlichen Dienst – Universitäten und Sportbereich gefährdet

Der gesellschaftliche Kampf gegen die Radikalisierung von Menschen ist in Frankreich in vollem Gange. Ein parlamentarischer Bericht über die "Radikalisierung im öffentlichen Dienst" gibt nun... Mehr»
">

Monster gefüttert: Politischer Islam im „Rettungsboot Europa“ – Hamed Abdel-Samad im Gespräch

Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit und der Toleranz gewann der politische Islam immer mehr Einfluss in der westlichen Welt – während er in den muslimischen Ländern an Legitimation verlor.... Mehr»
">

Wachsende Christenverfolgung im arabisch-asiatischen Raum – Kauder fordert Schutz religiöser Minderheiten

Angesichts zunehmender inter-religiöser Spannungen im vorderasiatisch-asiatischen Raum soll im Oktober eine internationale Tagung von Parlamentariern in Singapur stattfinden. Thema soll die freie... Mehr»
">

Ungläubige sollten umgebracht werden: Shams Ul Haq undercover in radikalen Moscheen

Der undercover-Journalist Shams Ul Haq besuchte kürzlich Moscheen in Dresden und Leipzig. Der BILD erzählt er, was ihm dort begegnet ist. Mehr»
">

Willy Wimmer: „Deutschland hält die Luft an: wer nicht spurt, ist Nazi“

Zum Tag der deutschen Einheit erreichte uns ein Brief von Willy Wimmer, Staatssekretär a.D., mit einer Analyse und seinen Betrachtungen über die derzeitige Situation in Deutschland. Mehr»
">

Moscheen-Schließung in Österreich: Erdogan droht Kurz mit „Krieg zwischen Kreuzfahrern und dem Halbmond“

Der türkische Präsident Erdogan ließ seinem Unmut über die Moscheen-Schließung und mögliche Ausweisungen von ATIB-Imame aus Österreich freien Lauf. Europa, allen voran Deutschland, solle... Mehr»
">

Kriminalitätsstudie: Ein Drittel muslimischer Schüler in Niedersachen für Scharia statt deutsche Gesetze

Jeder dritte muslimische Schüler in Niedersachsen kann sich laut einer Umfrage vorstellen, für den Islam zu kämpfen und sein Leben zu riskieren. Fast ein Drittel der Befragten halten auch die... Mehr»
">

Ex-BND-Chef: „Wenn wir nichts ändern, droht es in Deutschland ungemütlich zu werden“

"Deutschland ist innerhalb Europas das gelobte Land für Asylbewerber und Migranten," sagt Ex-Geheimdienstler August Hanning in einem Interview mit der Bild. Wenn sich nicht bald die... Mehr»
">

Studie zeigt: Die islamische Lehre spielt für Radikale eine wichtigere Rolle als angenommen

Junge Muslime in Europa radikalisieren sich nicht aus Langeweile und Frust, sondern sie sind mit der islamischen Lehre eng verbunden. Das ist das Ergebnis einer Studie des islamischen Theologen Ednan... Mehr»
">

Die „Kultur der Duldung“ wird Deutschland zum Problem

Wer es einmal bis nach Deutschland geschafft hat, der soll auch hier bleiben dürfen. Dieser Meinung sind nicht wenige Institutionen in diesem Land. Und wer bei den Behörden nicht weiterkommt, kriegt... Mehr»
">

Nachbarn nannten ihn den „Vampir“ – Von Adrian Elms zum London-Terroristen Khalid Masood – Im Knast zum Islam konvertiert

Der Attentäter von London, Khalid Masood, alias Adrian Elms, alias Adrian Russel Ajao, kam nicht als Muslim zur Welt. Erst in einem britischen Gefängnis kam er der radikalen Religion näher,... Mehr»
">

Berlin: Sieben Terroristen sitzen in Gefängnissen der Hauptstadt

In Berliner Gefängnissen sitzen laut Justizverwaltung insgesamt sieben verurteilte Terroristen. Diese seien dezentral untergebracht um eine gegenseitige negative Bestärkung zu verhindern. Bezüglich... Mehr»
">

Erneut undercover im Asylheim: Terrorexperte Shams Ul-Haq bei Salafisten in Bremen (TEIL 2)

Mit falscher Identität ging Terrorismusexperte Shams-Ul Haq wieder in deutsche Asylheime. Er testete die Behörden mit wilden Geschichten und fand heraus: Das Fingerabdrucksystem funktioniert... Mehr»
">

Wiener Terrorverdächtiger schwor IS Treue – Möglicher Komplize in NRW festgenommen

Am Freitag verhaftete die Polizei einen jungen Österreicher albanischer Abstammung, der einen Bombenanschlag in Wien plante. Mittlerweile wurde ein möglicher Komplize in Neuss in Nordrhein-Westfalen... Mehr»
">

Gabriel fordert „kulturellen Kampf“ gegen Islamisten – Verbot von Salafistischen Moscheen

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat zu einem "kulturellen Kampf" gegen Islamisten aufgerufen. "Salafistische Moscheen müssen verboten, die Gemeinden aufgelöst und die Prediger ausgewiesen werden, und zwar... Mehr»
">

Radikale Kinder – überforderte Ermittler: „Der sitzt im Kinderzimmer und hat Kontakt mit Islamlisten“

Experten sind wenig überrascht, dass ein Zwölfjähriger versucht hat, einen Nagelbombenanschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen zu verüben. Die Propaganda des IS setzte im vergangenen Jahr... Mehr»
">

Enthüllung über IS-kontrollierte Moschee sorgt für Medien-Wirbel in der Schweiz

Ohne Geld vom IS könnte manche radikale Moschee gar nicht existieren. Das schreibt Terrorismusexperte Shams Ul-Haq, nachdem er vier Monate lang undercover in der Schweiz recherchierte. Ihm gelang es,... Mehr»
">

Maas: AfD für zunehmende Radikalisierung im Netz mitverantwortlich

"Die AfD missbraucht die Radikalisierung im Netz und anderswo für parteipolitische Zwecke. Das Bedienen von fremdenfeindlichen Ressentiments gehört zum System der AfD", sagte Maas dem... Mehr»
">

Extremismusforscher spricht von „Krise der demokratischen Kultur“

Der Extremismusforscher Dierk Borstel sieht eine "starke Krise der demokratischen Kultur": "Wir haben eine Radikalisierung in einem Teil der Mitte der Gesellschaft, übrigens nicht nur in... Mehr»