Schlagwort

Rauchen

">

Bundesregierung plant weitere Zigaretten-Werbeverbote – auch für E-Zigaretten

Rauchen schadet der Gesundheit - Mediziner fordern daher seit Jahren, auch in Deutschland Reklame auf Plakatflächen zu unterbinden. Nun ist der Bundestag am Zug. Die Pläne überzeugen aber nicht... Mehr»
">

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag – Was Sie über das Rauchen wissen sollten

Der erste Zug schmeckt scheußlich, beim zweiten geht es schon und irgendwann freut man sich einfach "cool" zu sein. So oder ähnlich beginnen manche Jugendliche, von ihrer Raucherkarriere zu... Mehr»
">

Risikogruppe für COVID-19: Raucher haben vermehrt ACE2-Rezeptoren

In Raucherlungen gibt es mehr Rezeptoren, an denen das neuartige Coronavirus andocken kann, wie eine am 16. Mai veröffentlichte Studie zeigt. So erklären Forscher den Trend, dass mit COVID-19... Mehr»
">

Raucher haben höheres Risiko für schweren Corona-Verlauf

Rauchen schadet der Gesundheit - das ist bekannt. Klar muss im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie sein: Raucher mit tabakbedingten Erkrankungen sollten sich besonders vor einer Infektion mit dem Virus... Mehr»
">

Studie: Regelmäßiger Verzehr von frischem Obst kann durch Rauchen geschädigtes Lungengewebe regenerieren

Ex-Raucher, die viele Tomaten und Obst essen, insbesondere Äpfel, erfahren eine langsamere Abnahme ihrer Lungenfunktion, wenn sie älter werden. Die schützende Wirkung tritt allerdings nur bei... Mehr»
">

E-Zigaretten: Vaping erzeugt tödliche Gase und beeinflusst Herzschrittmacher

"Dampfen" oder Vaping gilt – nicht unumstritten – als "gesunde" Alternative zum Rauchen. Während Hersteller stets die Vorteile preisen, warnen Wissenschaftler und Eltern jedoch vor giftigen Gasen... Mehr»
">

E-Zigaretten erhöhen Risiko für COPD, Asthma und Bronchitis

Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende US-Amerikaner über zwei Jahre hinweg befragt hatten. Mehr»
">

Hunderte Notrufe: Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids ist für Kinder lebensgefährlich

Immer wieder kommt es zu Notrufen, weil sich Kinder versehentlich E-Zigaretten-Liquids geschluckt haben. Experten mahnen eine kindersichere Aufbewahrung. Mehr»
">

Belgische Behörden melden Tod eines 18-Jährigen nach E-Zigarettenkonsum

Für eine so schwere Lungenentzündung gebe es keine andere Erklärung, sagte Gesundheitsministerin Maggie De Block nach dem Tod eines 18-Jährigen. Mehr»
">

Behörde: Vitamin-E-Öl wohl Ursache für Todesfälle durch E-Zigaretten in den USA

Nach 39 Todesfällen und mehr als 2000 Lungenerkrankungen durch E-Zigaretten haben US-Gesundheitsexperten nach eigenen Angaben wahrscheinlich den Verursacherstoff ausfindig gemacht. Demnach soll es... Mehr»
">

Komplett verbieten? Strenges Tabakwerbeverbot ab 2022 geplant

Die große Koalition will die Tabakwerbung in Deutschland laut Bericht der "Bild am Sonntag" ab 2022 komplett verbieten. Das sehe ein Eckpunktepapier von Union und SPD vor, berichtete die Zeitung. Mehr»
">

Trump will Alter zum E-Zigarettenkauf auf 21 Jahre anheben

"Wir müssen uns vor allem um unsere Kinder kümmern", sagte der US-Präsident unter Bezugnahme auf die mehrfachen Todesfälle und Lungenerkrankungen durch E-Zigaretten. Mehr»
">

Studie: E-Zigaretten können das Herz-Kreislauf-System schädigen

E-Zigaretten könnten weitaus gefährlicher sein, als bisher angenommen. Mehr»
">

Rauchverbot in Österreich – Bei Verstoß drohen bis zu 10.000 Euro Höchststrafe

Auch in Österreich gilt jetzt ein völliges Rauchverbot in Cafés und Restaurants. Das entsprechende Gesetz trat nach jahrelangem Streit in der Nacht zum Freitag in Kraft. Zuvor versammelten sich in... Mehr»
">

E-Zigarettenfirma Juul stoppt Verkauf einiger aromatisierter Produkte

Inmitten der Debatte um mögliche Gesundheitsrisiken durch E-Zigaretten setzt der Hersteller Juul den Verkauf bestimmter aromatisierter Flüssigkeiten in den USA aus. Die Geschmäcker Mango, Frucht,... Mehr»
">

US-Behörde: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein... Mehr»
">

USA: Bundesstaat Massachusetts verbietet Verkauf von E-Zigaretten

Als erster US-Bundesstaat hat Massachusetts den Verkauf von E-Zigaretten verboten. Gouverneur Baker sprach von einem Gesundheitsnotstand. Die kalifornische Metropole San Francisco hatte bereits im... Mehr»
">

US-Experten warnen vor Gesundheitsgefahr: Über 900 Verletzte und acht Tote durch E-Zigaretten

Die Gesundheitsbehörden bestätigten den achten Todesfall. Insgesamt über 900 Menschen leiden an schweren Lungenerkrankungen. Sie hatten zuvor E-Zigaretten in Gebrauch. Mehr»
">

E-Zigaretten: Sieben Tote in USA und mehr als 500 Fälle schwerer Lungenerkrankungen

Die Welle von Lungenerkrankungen nach dem Konsum von E-Zigaretten in den USA setzt sich fort: Mittlerweile stieg die Zahl der Fälle auf 530, wie die US-Gesundheitsbehörde CDC am Donnerstag... Mehr»
">

„Schadstoff-Käfig“ Auto: Deutsche Krebshilfe drängt zu Rauchverbot am Steuer

"Selbst bei mäßigem Tabakkonsum reichern sich im Innenraum von Autos oft mehr Tabakpartikel an als in einer Raucherkneipe", sagte Gerd Nettekoven, Vorstand der Deutschen Krebshilfe. Mehr»