Schlagwort

RKI

">

Politische Versäumnisse in der Corona-Krise: USA und Deutschland besinnen sich auf Mundschutz für Bürger

„Hören Sie auf, Masken zu kaufen! Sie sind nicht wirksam, um die Bevölkerung davor zu schützen, sich mit dem #Coronavirus anzustecken“, twitterte Ende Februar der US-Generalarzt Jerome Adams.... Mehr»
">

Sachsens Ministerpräsident: Tracking-App wird bald alltäglich – und zwar „freiwillig“

"Wir haben das bei der Gesundheitskarte erlebt: Als der Staat darauf Gesundheitsdaten speichern wollte, war der Aufschrei der Datenschützer groß. Kurze Zeit später gab es einen großen Run auf... Mehr»
">

Wissenschaftlerin empört über RKI-Statistik: „Wir brauchen nicht viele schlechte Daten, sondern wenige gute“

Man teste sehr, sehr viele Menschen. Das sei zwar nicht repräsentativ, gäbe aber einen Einblick, sagte Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts am 3. April. Repräsentative Stichproben seien... Mehr»
">

GroKo kritisiert Corona-Statistik: „Johns-Hopkins-University liefert aktuellere und genauere Daten als RKI“

"Mal heißt es, die Lage entspanne sich, dann heißt es plötzlich wieder, wir stünden vor einer Lage wie in Italien", sagte Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Bärbel Bas. Die... Mehr»
">

RKI: „Wir haben keine Empfehlung zum Maskentragen geändert“ – Repräsentative Stichproben „nicht zielführend“

Hätte eine Empfehlung des RKI anders ausgesehen, wenn genügend  Mund-Nasen-Schutz und Atemschutzmasken vorhanden gewesen wären? Auf diese Frage antwortete der Chef des Robert-Koch-Instituts,... Mehr»
">

Das RKI-Zahlenspiel mit Corona-Tests: Steigende Fallzahlen suggerieren rasante COVID-19-Verbreitung in Deutschland

Wer mehr Corona-Tests durchführt, bekommt auch mehr Ergebnisse. Wie sich das auf die Statistik auswirkt und welche Unterschiede zu den Testverfahren in den einzelnen Bundesländern bestehen, hat... Mehr»
">

Deutschlands Flughäfen – trotz Corona offen wie ein Scheunentor?

Eine Recherche der „Welt“ über Sicherheitsbestimmungen bei der Einreise nach Deutschland über Flughäfen hat ergeben, dass engmaschige Kontrollen wie in Asien trotz Corona-Pandemie nicht... Mehr»
">

EU-Stabsstelle: Russland und China wollen durch Desinformation über Corona-Krise Europa schwächen

Das „European External Action Service“ (EEAS) erklärt, staatliche und nichtstaatliche Akteure würden im Zeichen der Corona-Pandemie gezielt Desinformation betreiben mit dem Ziel, die EU zu... Mehr»
">

Kekulé und Fuest fordern Mundschutzpflicht statt Ausgangssperre

"Es ist aber keine Option, Europa ein Jahr lang oder auch nur sechs Monate im Lockdown zu halten", sagte der Virologe Alexander Kekulé. Gemeinsam mit Ökonom Clemens Fuest plädiert er für eine... Mehr»
">

Neue Erkenntnisse beim RKI: Mund-Nasen-Schutz nun auch für Bevölkerung „sinnvoll“

Noch vor Wochen lehnte das Robert-Koch-Institut (RKI) das Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Alltag für die Bevölkerung ausdrücklich ab. In der Pressekonferenz am 31. März 2020 empfahl RKI-Chef... Mehr»
">

Corona-infizierter Reporter musste um einen Test kämpfen – Klinik weist Vorwürfe zurück

Der aus Leipzig stammende „Welt“-Mitarbeiter Lutz Stordel ist mit dem Coronavirus infiziert. Um ein Haar wäre die Infektion jedoch unentdeckt geblieben. Die Klinik erklärt ihr Handeln mit den... Mehr»
">

Schutzmaske ja oder nein? Was Gesundheitsbehörden weltweit angesichts der Corona-Pandemie empfehlen

Weltweit geben die Gesundheitsbehörden unterschiedliche Empfehlungen zur Nutzung von Schutzmasken angesichts der COVID-19-Pandemie. Der nachfolgende Artikel gibt einen Einblick, wie in den Ländern... Mehr»
">

RKI-Präsident zeigt sich vorsichtig „optimistisch“

Derzeit sei in Deutschland ein Trend absehbar, dass die exponentielle Wachstumskurve sich etwas abflacht, sagte der Präsident des Robert-Koch-Institutes im Hinblick auf die von der Regierung... Mehr»
">

RKI-Chef: Corona-Krise nimmt ungekannte Dimensionen an

"Wir alle sind in einer Krise, die ein Ausmaß hat, das ich mir selber nie hätte vorstellen können", warnte RKI-Präsident Lothar Wieler. Mehr»
">

RKI-Chef rechnet mit zehn Millionen Infizierten in drei Monaten – Telekom-Daten entscheiden über weitere Maßnahmen

Der jetzige Zustand stelle einen „Extremfall“ dar, sagte Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Institutes in seiner heutigen Pressekonferenz. Man werde immer schauen, welche Maßnahmen... Mehr»
">

RKI-Vize warnt vor „Corona-Partys“

"Bitte tun Sie das nicht und schränken Sie das gesellschaftliche Leben ein", forderte der Vizepräsident des Robert-Koch-Instituts Professor Lars Schaade im Hinblick auf derzeit kursierenden... Mehr»
">

RKI warnt: „Es gibt immer mehr Fälle als offiziell gemeldet werden“

In Deutschland stelle sich die Verbreitung des Coronavirus als "sehr dynamisch"dar, sagte der Präsident des Robert-Koch-Institutes, Lothar Wieler im Pressebriefing am Freitag. Mit 2.369... Mehr»
">

Merkel rät in Corona-Krise: „Lieber eine Sekunde länger in die Augen schauen und lächeln“

„Das Virus ist angelangt, es ist da“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Präsidenten Lothar Wieler. Mehr»
">

„Wir stehen am Anfang dieser Epidemie“: RKI-Chef fordert Aktivierung von Krisenplänen

Zur Anpassung der Strukturen in den Krankenhäusern zählt Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Institutes, nicht zwingend erforderliche Eingriffe auszusetzen. Außerdem sei es sinnvoll, mehr... Mehr»
">

Alle Macht den lokalen Gesundheitsämtern? Coronavirus wird zum Test für Deutschlands Föderalismus

Das Coronavirus wird in Deutschland zur Nagelprobe für den Föderalismus. Die weitreichendsten Entscheidungsbefugnisse für Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz liegen bei den lokalen... Mehr»