Schlagwort

Sachbeschädigung

">

Exzessiver Heimweg: Mann demolierte in Dargun Autos, bedrohte mit einem Beil und lief nackt durch die Straße

Bei einem Vorfall in Dargun, Mecklenburg-Vorpommern, kam es unter anderem zu Sachbeschädigungen und mehreren Verletzten. Mehr»
">

Fünf der acht Städte mit Mahnmalen für NSU-Opfer melden Attacken – Täter wurden nicht ermittelt

Die Gedenkorte für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ werden immer wieder beschädigt. In den vergangenen Jahren wurden in fünf der acht Städte mit... Mehr»
">

Es kamen immer mehr: „Damage Party“ bei Abiturient in Erfurt – Aggressive Gäste randalieren in Wohnung

Die Eltern sind im Urlaub. Die Jugend hat sturmfrei. Zur Party wird eingeladen. Der junge Partygeber verpasst es, die Notbremse rechtzeitig zu ziehen: 5.000 Euro Schaden. Mehr»
">

Nigerianer randalierte am Ankerzentrum Donauwörth: Nun sucht Polizei Urheber des Videos

Wenig Verständnis für Bürgerjournalismus hat die Polizei im bayerischen Augsburg. Sie will nun den Urheber eines Handyvideos eruieren, das die mutwillige Beschädigung mehrerer Autos vor dem... Mehr»
">

Weil er nicht zurück nach Nigeria durfte: Asylbewerber demoliert Autos in Donauwörth

Einen Sachschaden von etwa 50 000 Euro soll ein 19-Jähriger nigerianischer Asylbewerber in Donauwörth verursacht haben. Am Mittwoch ist er unerlaubt auf das Gelände des dortigen Ankerzentrums... Mehr»
">

Wahlkampf in Leipzig: AfD-Plakate abgerissen, Täter von Bürgern gestellt – „Schwarz gekleidete Vermummte“ auf Plakat-Tour

Oft wird von linken Aktivisten Toleranz von anderen eingefordert, doch sie selbst haben keinerlei Toleranz für Ansichten, die nicht in ihr enges Weltbild passen. Mehr»
">

Rüdesheim: Giftmischer verhaftet – 48-Jähriger wollte ganze Familie vergiften

Bereits 2001 wurde der 48-Jährige vom Landgericht Memmingen in Bayern wegen versuchten Mordes mit Arsen zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Vor gut einer Woche wurde er nun erneut festgenommen. Mehr»
">

Kurort Beilngries: Zimmer zu klein – Asylbewerberin aus Nigeria wirft Möbel aus dem Fenster

Weil ihr das Zimmer ihrer neuen Unterkunft nicht gefiel, warf eine 38-Jährige drei Metallspinde und ihr Bett über den Balkon in den Garten. Mehr»
">

Im Zug bei Herborn: Betrunkener Schwarzfahrer wirft Schotterstein ins Abteilfenster

Betrunken, schwarz gefahren und den Zugbegleiter beleidigt und bespuckt: Für einen deutschen Mann war es Zeit, auszusteigen. Doch ihm dürstete nach Rache ... Mehr»
">

Augsburg: Sexuelle Nötigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Schwarzfahren – Betrunkener Afrikaner zieht durch die Nacht

Der alkoholisierte Mann aus Gambia hatte in dieser Nacht eine ganze Sammlung von Delikten begangen. Als er dann am Morgen noch kostenlos mit der Bahn fahren wollte, war das Maß voll. Mehr»
">

Leipzig: Anschlag auf Landesdirektion Sachsen – Bekennerschreiben auf linker Internetplattform

Das Gebäude der Landesdirektion Sachsen war am Montag Ziel eines Anschlags mit offenbar linksextremistischen Hintergrund. Die Täter richteten sich mit dem Anschlag offensichtlich gegen das Verbot... Mehr»
">

Asylbewerber terrorisiert Autohaus – Filialleiter: „Unbegreiflich, dass so ein Mann frei herumlaufen kann“

Die Vorfälle um einen gewalttätigen afrikanischen Asylbewerber in der Region Unna-Fröndenberg, NRW, beschäftigen die dortigen Einwohner und die Medien. Mehr»
">

Sachbeschädigung, Schmierereien und Propaganda: 74 Anschläg auf Flüchtlingsunterkünfte seit Januar

Im ersten Halbjahr seien 74 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte verübt worden, teilt BKA mit. Die Zahlen sind deutlich niedriger als in den Vorjahren. Mehr»
">

Lahnstein: CDU fordert Unterlassungserklärung von AfD – Es wurden keine Plakate „zerstört“

Die CDU dementierte heute in einer Presseerklärung die Vorwürfe gegen sie, AfD-Plakate abgerissen und zerstört zu haben. Mehr»
">

Jusos warnen vor einer Gleichsetzung von links- und rechtsextremer Gewalt

Ende Juli hatten sich Leipziger Linksextremisten zu einem Anschlag auf das Polizeirevier Südwest Leipzig bekannt. Sie wollten damit "ein Zeichen gegen Staat, Bullen und Repression" setzen. Jetzt... Mehr»
">

Bad Sobernheim: Migrantengruppe greift mit Baustellen-Waffen an – Opfer flüchten in Gaststätte

Im beschaulichen Ort Bad Sobernheim griffen bis zu sieben Asylbewerber drei andere Personen mit Schlagwerkzeugen an, die sie offenbar kurz zuvor von einer Baustelle gestohlen hatten. Mehr»