Schlagwort

Start-up

">

Entsorgung von Windkraftanlagen: Was tun mit den Rotorblättern?

65 bis 85 Meter lang, 25 Tonnen schwer: Rotorblätter von Windrädern sind schwer zu entsorgen. Was passiert mit den Rotorblättern, wenn sie ausgemustert werden? Mehr»
">

Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele

Mit einem kleinen, bezahlbaren Elektroauto will das Aachener Start-Up e.Go den Markt aufmischen. Doch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen sich nicht. Was ist noch übrig von den großen... Mehr»
">

Bericht: Altmaier plant Start-up-Fonds mit Hilfe multinationaler Unternehmen

Der Fonds soll laut Plänen des Wirtschaftsministeriums bei der staatlichen KfW-Bankengruppe angesiedelt sein und über einen Zeitraum von zehn Jahren ein Volumen von zehn Milliarden Euro zur... Mehr»
">

„Light Year One“: Solar-E-Auto mit 725 km Reichweite braucht keine Steckdose

Ein niederländisches Start-up will mit dem "Light Year One" einen Quantensprung in einer "nur schleppend vorankommenden Industrie" schaffen. Dank Solarzellen kann ihr E-Auto gänzlich ohne Steckdose... Mehr»
">

Finanz-Start-up Klarna ist 5,5 Milliarden Dollar wert

Die vor allem als Anbieter des Online-Kaufs auf Rechnung bekannte Firma Klarna wird mit einer Bewertung von 5,5 Milliarden Dollar zum teuersten europäischen Fintech-Start-up. Klarna holte sich in der... Mehr»
">

Rocket-Internet-Chef will mehr Förderung digitaler Geschäftsfelder

Der Internet-Unternehmer Oliver Samwer mahnt die Bundespolitik, bei Ausbau und Förderung digitaler Geschäftsfelder aktiver zu werden: „Ohne mehr Unterstützung aus der Politik wird es nicht... Mehr»
">

Sexuelle Belästigung von Frauen in „Start-ups“ erheblich höher als in anderen Unternehmen

Über die Hälfte der Frauen, die in "Start-ups" arbeiten, erlebte Formen sexueller Belästigung - in traditionellen Unternehmen sind es "nur" 28 Prozent. Mehr»
">

Apple-Chef setzt auf Apps für Gesundheit und Entertainment

Die Apple Watch solle sich weiter zu einem Gesundheits-Instrument entwickeln, um „immer mehr Funktionen des eigenen Körpers“ zu kontrollieren. Mehr»
">

Anlagenbauer Dürr: „Einem guten Unternehmer geht es nicht nur um den Gewinn.“

Der ehemalige Bahn-Chef und Firmenpatriarch Heinz Dürr bemängelt einen fehlenden Rückhalt für Unternehmertum in der Politik. „Verstehen Politiker wirklich, wie ein Unternehmen funktioniert, was... Mehr»
">

Nächstes Jahr schneckenfrei gärtnern – Startkapital gesucht

Studierende der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel haben gegen die Braune Nacktschnecke, den Alptraum aller Gärtner, eine Alternative entwickelt. "Schnexagon" soll ab Frühjahr 2016 auf den... Mehr»
">

Service-Start-Ups: Trend-Firmen des Online-Zeitalters

Startups werden je nach Tätigkeitsfeld in unterschiedliche Branchen unterteilt. So gibt es die Tech-Startups, welche einen großen Anteil der weltweiten Startups ausmachen. Im Jahr 2012 war Berlin... Mehr»