Schlagwort

Talkshow

">

„Hart aber fair“: Habeck wird auf dem Land als Bedrohung wahrgenommen

In der TV-Talkshow von Frank Plasberg am Montagabend (24.6.) diskutierten dessen Gäste über die Frage, ob das Umfragehoch der Grünen von tatsächlicher Substanz getragen sei. Dabei wurde unter... Mehr»
">

Gauck kritisiert bei Lanz Hysterie gegen Rechts – beklagt Integrationsdefizite bei Muslimen

In der Talksendung bei Markus Lanz wiederholte Altbundespräsident Joachim Gauck seine jüngste Kritik am aktuellen politischen Diskurs. Dieser bringe keine Toleranz für Meinungen auf, die nicht... Mehr»
">

„Hey Rezo, du alter Zerstörer!“: Heimspiel bei Böhmermann

Achtung Berlin: Rezo fand die letzten Wochen "saustressig" und will deshalb erstmal zur Unterhaltung zurückkehren. Bei Jan Böhmermann sagt er Annegret Kramp-Karrenbauer allerdings noch ein paar... Mehr»
">

Fridays for Future: Grüne Vorstellungen zum „Klimaschutz“ nicht radikal genug

Während TV-Stars der Populärwissenschaft wie Eckart von Hirschhausen oder Harald Lesch die Teilnehmer am sogenannten Schülerstreik mit apokalyptischer Rhetorik zusätzlich aufstacheln, üben erste... Mehr»
">

Illner: Aust gruselt sich vor „Kinderkreuzzug“, YouTuber attestiert Ziemiak „Scheißlösung“

Beim ZDF-Talk von Maybrit Illner ging es am Donnerstag darum, wie die Reaktion der Politik auf jüngste Jugendproteste zu bewerten sei. Neben dem "Klimastreik" kam auch die europäische... Mehr»
">

„Bedauerlich, dass wir keine deutsche Außenpolitik mehr haben“: Spott über Heiko Maas in Talkshow

In der Talksendung bei Maybrit Illner über die „EU im Überlebenskampf“ sah sich Bundesaußenminister Heiko Maas mehrfach auf dem falschen Fuß erwischt. Einem Journalisten beschied er... Mehr»
">

„Heimat Deutschland“ im ARD-Talk: Göring-Eckardt will Begriff vor Rechten schützen – Chebli fühlt sich angegriffen

Eklats blieben aus, als Frank Plasberg mit seinen Gästen bei „Hart aber fair“ am Montag darüber diskutierte, für wen die „Heimat Deutschland“ gedacht sei. Dennoch fühlten sich manche... Mehr»
">

Jauch über ARD und ZDF: Sie könnten frei und unabhängig sein – doch das Leben hat meist andere Pläne

In einem Gespräch mit der Plattform „Reporterfabrik“ wirft Ex-Talkmaster Günther Jauch ARD und ZDF vor, weder selbst wirklich frei und unabhängig zu sein noch ihre Partner auf diese Weise... Mehr»
">

Gauland vergleicht Höcke mit Helmut Kohl: „Beide wollten die geistig-moralische Wende“

Während sich Medien und Verfassungsschutz auf Thüringens AfD-Fraktionschef Björn Höcke einschießen, dem ein Kokettieren mit extremistischen Inhalten vorgeworfen wird, hat Parteisprecher Alexander... Mehr»
">

Göring-Eckardt bei Lanz: Mehr Überwachung, mehr Polizei, schnellere Rückführung – Lanz scherzt: „Natürlicher Koalitionspartner der CSU in Bayern“

Bei Markus Lanz in der Talkshow zeigt die Grünen-Parteivorsitzende Göring-Eckardt eine ganz neue Seite "grüner" Politik. Sie spricht sich dort für mehr Überwachung von Gefährdern, mehr Polizei... Mehr»
">

AfD durfte in Talkshows nicht mitdiskutieren – ARD begründet: „Hätten dazu nichts Wesentliches beitragen können“

Ob bei Illner, Maischberger, Plasberg oder Will - in allen öffentlich-rechtlichen Talkshowformaten war der "Unionsstreit" ein großes Thema. Nur merkwürdigerweise fehlten die politischen Vertreter... Mehr»
">

Gesellschaft gespalten – AfD gefördert: Kulturrat empfiehlt ARD/ZDF einjährige Pause und Neukonzeption von Talkshows

Der Vorschlag des Deutschen Kulturrats, wonach die Talkshows der öffentlich-rechtlichen Sender ein Jahr Pause machen sollten, stieß auf kontroverse Resonanz. Es heißt, die Talkshows hätten die... Mehr»
">

Asylkrise: Merkels Nichtstun ist wie ein Schlag ins Gesicht der deutschen Bürger

Das Aufbegehren kritischer Journalisten prallte in den letzten drei Jahren an einer selbstgefälligen Kanzlerin ab, als wisse sie sehr genau, was sie tut. "Beim Nichtstun bleibt nichts ungetan", sagte... Mehr»
">

Ex-Mitarbeiter berichtet über BAMF-Chaos bei Markus Lanz: „60-Jähriger Asylbewerber gibt sich für 24 Jahre alt aus“

Abdullah Khan, war auf Flüchtlingsrouten unterwegs und arbeitete dann für vier Monate beim BAMF in Berlin-Wilmersdorf. Er berichtete in der Fernsehsendung von Markus Lanz über manipulierte... Mehr»
">

Familie begräbt Hund nach schrecklichem Unfall – am nächsten Morgen steht er wieder vor ihrer Tür

Vor fast 30 Jahren verlor der Besitzer eines Jack Russel namens Mugsy seinen Hund. Der Hund wurde nur einen Steinwurf von seinem Grundstück von einem Auto entfernt angefahren. Schweren Herzens begrub... Mehr»
">

10 Jahre „schmolzen“ ihre Zähne dahin, bis eine Talkshow ihr Leben veränderte

Die Zwillinge Kimberly und Nicole wuchsen auf, hatten Spaß damit, ihre Kleidung zu tauschen und den Platz der jeweils anderen einzunehmen – sie liebten es, Zwillinge zu sein und waren einander die... Mehr»
">

Psychiater im ZDF: „Heutige Migranten sind nicht integrierbar“ – Politiker ignorieren Angst der Bürger

Politiker nehmen die Angst der Bürger nicht ernst – das sagte der Psychiater Christian Dogs in einer ZDF-Sendung. Jeder, der die deutsche Asylpolitik kritisiere, werde als "krank" und "rechts"... Mehr»
">

Merkel würde gerne eigene Talkshow-Sendung moderieren

"Neben meinem Amt als Bundeskanzlerin einmal eine Talkshow-Sendung zu moderieren" – das schrieb die Bundeskanzlerin in einem persönlichen Fragebogen für die "Rheinische Post". Mehr»
">

„Fürsorgliche Belagerung“: Jauch kritisiert mangelnde journalistische Unabhängigkeit bei der ARD

Für Günther Jauch war es die richtige Entscheidung gewesen, seinen Polittalk bei der ARD aufzugeben. Das erzählte er kürzlich in einem Interview mit "Hörzu". Diese Form der „fürsorglichen... Mehr»
">

Erika Steinbach ist sauer – wurde bei „Maischberger“ kurzfristig ausgeladen

Erst sollte sie kommen, dann wieder nicht. Erika Steinbach ist verärgert, weil man sie kurzfristig aus der gestrigen "Maischberger"-Sendung ausgeladen hat. Mehr»