Schlagwort

trockenheit

">

Australien geht das Grundwasser aus: Wasserbehörde warnt vor dem Austrocknen von Flüssen bei Sydney

Im Südosten Australiens wird das Grundwasser knapp. Bei anhaltender Dürre säßen weitere, tiefer im Landesinneren gelegene Städte spätestens Ende 2020 auf dem Trockenen, erklärt die... Mehr»
">

Hitzerekorde und Trockenheit: DWD legt Sommerbilanz vor

«Heiß, heißer, Deutschland - Ein Tag für die Wettergeschichte» - das twitterte der DWD angesichts der Rekord-Temperaturen Ende Juli, als 42,6 Grad im Emsland gemessen wurden. Der DWD stellt nun... Mehr»
">

Im Juli fielen ein Drittel weniger Niederschläge als üblich – Auswirkungen für die Landwirtschaft

Die Trockenheit in Deutschland hat nach Angaben des Wetterdiensts in einigen Teilen des Landes im Juli "katastrophale Ausmaße" angenommen. In den meisten Regionen sei es im zu Ende gehenden Monaten... Mehr»
">

Ein Wettertrend: Nach dem 20. Juli wird es wieder trocken und bis 35 Grad Celsius warm

Meteorologe Dominik Jung rechnet mit einer großen Trockenheit Ende Juli in Europa. Ab dem 20. Juli könnte es erneut sehr heiß und trocken werden. Entscheidend wird sein, ob Deutschland unter... Mehr»
">

Aufgetaucht aus dem Tigris: Archäologen entdecken 3.500 Jahre alten Palast des Mittani-Reichs

Der sinkende Wasserspiegel des Mosul-Stausees (Irak) legte unerwartet Überreste einer antiken Stadtanlage frei. Nach ersten archäologischen Untersuchungen ist klar, es handelt sich um einen etwa... Mehr»
">

Auffrischender Wind droht Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern weiter anzufachen

Derzeit ist die Lage bei einem Brand in Mecklenburg-Vorpommern kritisch: drei Brandherde auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz dehnten sich aus und vereinigten sich. Über 400 Feuerwehrleute haben... Mehr»
">

Trockenheit in Australien: Sydneys Bürger müssen Wasser sparen

Im Großraum Sydney wurden Beschränkungen für die Wassernutzung eingeführt. Meteorologen sagen für das Gebiet im Juni bis August weiter hohe Temperaturen und unterdurchschnittlich wenig Regen... Mehr»
">

Deutschland droht weiterer Dürresommer: Feuerwehrverband will mehr Löschhubschrauber

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Trockenheit und der hohen Waldbrandgefahr fordert der Deutsche Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber. Helikopter mit Außenlastbehältern seien für die... Mehr»
">

Meteorologen rätseln über späten Blattfall vieler Bäume

Einige Baumarten in Deutschland haben im Jahr 2018 erst sehr spät ihre Blätter verloren. Durch die niedrige Bodenfeuchte entwickelten sich Pflanzen nicht wie üblich. Mehr»
">

Hochwasserwarnung für Teile Bayerns und am Rhein

Nach dem trockenen Sommer droht nun zu Weihnachten Hochwasser. Mehr»
">

Wärmstes Jahr in Deutschland seit Beginn der Aufzeichnungen

Mehr als zwei Grad wärmer als im jahrelangen Durchschnitt ist es in diesem Jahr bisher in Deutschland. Noch nie seit 1881 war der Abstand zu den langjährig ermittelten Werten größer. Und auch in... Mehr»
">

Ausgetrockneter See

Mehr»
">

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Das Jahr 2018 könnte zu den fünf trockensten seit Beginn der Aufzeichnungen 1884 werden. Mehr»
">

Der Sommer 2018: Die Pommes werden wohl teurer werden

Ein Fazit zum Sommer: Viel Wein, dafür werden Kartoffen, Milch und Kohl wohl teurer für Verbraucher. Mehr»
">

Gewitterwolken bei Mühlhausen

Mehr»
">

Niedersachsens Agrarministerin erwartet Brotpreiserhöhung

Angesichts der Trockenheit rechnet die niedersächische Agrarministerin mit erhöhten Brotpreisen. "Wir haben eine echte Notsituation", findet Ministerin Barbara Otte-Kinast. Mehr»
">

Dieser Mann stellt einen Eimer Wasser in die Wüste – dann filmt er alle, die daraus trinken

Wasser in der Wüste ist Mangelware. Deswegen sind Wasserlöcher sicherlich beliebte Anziehungspunkte für durstige Tiere und Menschen. Wie das Sprichwort schon sagt: „Wo Wasser ist, da ist... Mehr»
">

Extremer Eingriff ins Erdklima: China will es in Tibet mit Silberjodid künstlich regnen lassen

Die chinesische Regierung plant im Hochplateau von Tibet künstlichen Regen zu erzeugen, um das Gebiet mit bis zu 10 Milliarden Kubikmeter Wasser pro Jahr zu versorgen. Mehr»
">

Dürre-Notstand in Bolivien: Weiterer See ausgetrocknet

Staatschef Evo Morales erklärte für Bolivien den Dürre-Notstand, in der Hauptstadt La Paz haben rund 400 000 Menschen seit mehr als zwei Wochen keine Wasserzufuhr mehr. Wegen der anhaltenden Dürre... Mehr»
">

Keine Pilze: Ungewöhnliche Trockenheit verdirbt die Pilzsaison

Die Sammler von Steinpilzen, Champignons und Pfifferlingen gehen zur Zeit leer aus, denn derzeit wachsen kaum Pilze. Einzige Ausnahme ist der Süden Bayerns, wo es ausreichend geregnet hatte. "Für... Mehr»