Schlagwort

Verhandlungen

">

USA und China reden miteinander – Hoffnung für Huawei

Nur langsam kommen die USA und China wieder an den Verhandlungstisch. Chinas Telekomriese Huawei kann wieder auf Geschäfte mit US-Firmen hoffen, bleibt aber auf der schwarzen Liste. Wie geht es... Mehr»
">

Präsident Trump hat China im Würgegriff – Chinas Wirtschaft ist verwundbar

Gastautor Tony Shaffer, der für die Epoch Times USA schreibt, sieht in seinem Kommentar zum Handelsstreit USA-China die Trümpfe eindeutig in Trumps Hand. Mehr»
">

Auswärtiges Amt bestätigt: Migrationspakt wurde teilweise geheim verhandelt

Das Auswärtige Amt bestätigte, dass der Migrationspakt zum Teil geheim verhandelt wurde. Vor allem Zugeständnisse, welche die Deutsche Delegation gegenüber anderen Verhandlungspartnern gemacht... Mehr»
">

Handelsgespräche USA-China ohne Einigung – Chinas Staatsmedien geben USA die Schuld

Die Chinesen geben sich nach außen kämpferisch, nachdem die Handelsgespräche mit den USA ergebnislos endeten. Doch enthalten die Artikel der chinesischen Staatsmedien zu diesem Thema auch Aussagen... Mehr»
">

Verdi-Chef Bsirske geht in Rente – Gewerkschaft leidet unter Mitgliederschwund

Ab Oktober 2019 braucht die Gewerkschaft Verdi einen neuen Verhandlungsführer: Frank Bsirske geht in Rente. Mehr»
">

Ehemalige Parteiführer der KPCh gegen Zugeständnisse bei Verhandlungen mit den USA

Alte Führer der chinesischen KP stellen sich gegen Präsident Xi Jinpings Zugeständnisse in der Handelspolitik. Es zeigen sich Anzeichen eines innerparteilichen Machtkampfes. Mehr»
">

US-Gesandter ruft Taliban zu direkten Friedensgesprächen mit Kabul auf

Frieden für Afghanistan kann es, laut dem US-Gesandten Khalilzad, nur geben, wenn die Taliban auch mit der afghanischen Regierung sprechen. Mehr»
">

Trump fordert Demokraten im Haushaltsstreit zu sofortigen Verhandlungen auf

Angesichts der längsten Haushaltssperre in der Geschichte der USA hat Präsident Donald Trump versucht, den Druck auf die oppositionellen Demokraten zu erhöhen. "Die Demokraten könnten den Shutdown... Mehr»
">

Abschaffung des Solidaritätszuschlages: CDU-Generalsekretär Ziemiak will mit der SPD nachverhandeln

Es könne nicht sein, dass eine 1991 befristet eingeführte Abgabe im Jahr 2020 immer noch erhoben werde, erklärt der neue CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. „Mit dem Auslaufen des Solidarpakts Ost... Mehr»
">

Trump triumphiert: „Strafzoll funktioniert, alle kommen nach Washington zu Verhandlungen“

"Zoll ist das Wirksamste! Länder, die ungerecht mit den USA umgehen, [hiermit meinte er China] verhandeln entweder im Rahmen von Handelsverhandlungen oder sind von Zöllen betroffen. So einfach ist... Mehr»
">

Trumps Erfolgsgeheimnis: Klare Grenzen, keine Kompromisse

Trump hat in seiner kurzen Amtszeit einige Erfolge zu verbuchen, manche davon hätte man ihm nicht zugetraut. Was ist sein Geheimnis zu diesen Erfolgen? Erst das eigene Land stärken, dann Verhandeln. Mehr»
">

Trumps beispiellose Druck-Kampagne wirkt: Nordkorea ändert seine Haltung – dauerhafter Friede in Reichweite

Nach Trumps Amtsantritt im Januar vergangenen Jahres setzte er eine beispiellose Druckkampagne gegen das nordkoreanische Regime in Gang. Das hat dazu geführt, dass sich Trump und der nordkoreanische... Mehr»
">

Nun doch: Brexit-Verhandlungen beginnen wie geplant am Montag

Wegen der Wahlschlappe der Tories, die bei der Abstimmung vor einer Woche ihre absolute Mehrheit verloren, wurden zuletzt Zweifel am Zeitplan für die Brexit-Verhandlungen laut. Nun bleibt es aber bei... Mehr»
">

Nächste TTIP-Verhandlungsrunde in New York begonnen

In New York hat die 15. Verhandlungsrunde über TTIP begonnen, die nicht-umstrittenen Passagen des Vertrags sollen weiter ausgearbeitet werden. Mehr»
">

USA: Syrien-Gespräche bitte ohne die EU

Die USA wollen die EU bei den Friedensgesprächen zu Syrien nicht mit am Tisch haben. Mehr»
">

Verhandlungen: Süd- und Nordkorea suchen Weg aus der Krise

Hochrangige Vertreter Süd- und Nordkoreas setzen ihre Gespräche über einen Ausweg aus der derzeitigen Krise heute auf der koreanischen Halbinsel fort. Das Treffen hatte am Samstagabend im Grenzort... Mehr»
">

Russischer Premier fordert Ende der Sanktionen und „normale, ruhige und produktive“ Verhandlungen aufzunehmen

Der russische Premierminister Dmitri Medwedew hat den Westen dazu aufgefordert, die Sanktionen gegen Russland zu beenden. Die Situation könne sich nur normalisieren, wenn die... Mehr»