Schlagwort

Wohnen

">

Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen

Die Corona-Krise trifft auch den Wohnungsmarkt: Besichtigungen finden nicht mehr statt, Käufer dürften sich aus Sorge um ihre Jobs und Einkommen zurückhalten. Sind kräftig steigende Mieten und... Mehr»
">

Corona-Krise drückt Bauzinsen – Bauboom könnte wegen Rezession vorbei sein

Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, kann sich derzeit über sehr billige Kredite freuen. Am Kapitalmarkt ist das Zinsniveau stark gefallen. Viel spricht dafür, dass es vorerst günstig... Mehr»
">

Bündnis von Sozialverbänden fordert Verstaatlichung von Wohnungen

In vielen Städten sind Wohnungen schwierig zu finden. Nun präsentieren acht Sozialverbände teils drastische Forderungen: die Verstaatlichung von Grund, Boden und von Wohnungseigentümern und... Mehr»
">

BVG weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab – Verfassungsmäßigkeit noch nicht entschieden

Berlin will die rasant steigenden Mieten mit einem gesetzlichen Deckel in den Griff bekommen. Das nehmen viele Vermieter nicht so einfach hin. Eilanträge scheitern in Karlsruhe. In der Sache muss... Mehr»
">

Argetra erwartet Anstieg bei Zwangsversteigerungen: „Es fallen viele gutbezahlte Jobs weg“

Derzeit sind wenig Zwangsversteigerungen zu verzeichnen. Doch nach Wegfall von Jobs in der Automobilbranche geht Argetra-Geschäftsführer Axel Mohr davon aus, dass sich das bald ändern wird. Mehr»
">

EZB will sich erklären – und auf Bürgerversammlungen mit Betroffenen über die Inflation sprechen

Im Rahmen von Bürgerversammlungen will die Europäische Zentralbank (EZB) der US-amerikanischen Notenbank Fed nacheifern und den Dialog mit dem Bürger pflegen. Diese, so beklagte jüngst... Mehr»
">

Mietendeckel: Investoren weichen auf Bürogebäude aus – dort greift der Deckel nicht

Die meisten Mieter in der Hauptstadt sind vor Mieterhöhungen vorerst geschützt. Doch für Büros gibt es keinen Mietendeckel. Sie werden nun für Anleger interessanter. Nicht nur in Berlin. Mehr»
">

Berliner Mietendeckel tritt in Kraft – bei Verstößen drohen Vermietern bis zu 500.000 Euro Bußgeld

Am Sonntag tritt der Mietendeckel in Kraft. Als erstes Bundesland friert Berlin dann die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Doch selbst... Mehr»
">

Berliner Mietendeckel aus Seehofers Sicht verfassungswidrig – Schutz vor Mietwucher aber notwendig

Seit Donnerstag steht endgültig fest: Berlin bekommt einen Mietendeckel. Für Horst Seehofer geht der Deckel zu weit - aber ganz ohne Regulierung geht es seiner Ansicht nach auch nicht. Den Grünen... Mehr»
">

Immobilienverkauf: Fragwürdige Klauseln bei Maklerverträgen können teuer werden

Immobilieneigentümer, die verkaufen wollen, beauftragen meist einen einzigen Makler. Die Verträge enthalten zum Teil Klauseln, die den Vertrag automatisch verlängern. Der Bundesgerichtshof prüft... Mehr»
">

Die Folgen des Mietendeckels reichen weit über Berlin hinaus

Schärfere Vorschriften für Wohnungen wie der Mietendeckel in Berlin haben laut einer Studie weitreichende Folgen für die Immobilienmärkte.Der geplante Mietendeckel sei kein Thema der Hauptstadt... Mehr»
">

Zehn Jahre Immobilienboom: Preisanstieg geht weiter – Experten sehen Blasengefahr für Städte

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht. Mehr»
">

Berlin: Kaputt gespart – Mit dem Mietendeckel auf dem Weg zur „sozialistischen Planwirtschaft“?

„Bauen – Kaufen – Deckeln“. Das sei das Programm, um Wohnraum zu sichern und zu schaffen. „Und mit dem Mietendeckel gehen wir einen vollkommen neuen Weg, damit Sie eine fünfjährige... Mehr»
">

Sensoren, Rauchmelder, Installationen, Wartungskosten: Die „dritte Miete“

Häusern oder Wohnungen stecken heutzutage voller Technik. Das bedeutet vielfach Erleichterungen im Alltag, erhöht jedoch die Wartungskosten. Experten glauben: Diese "dritte Miete" macht Wohnen in... Mehr»
">

Grüne kritisieren Wohngeldreform als verpasste Chance

"Es gibt gute Teile in diesem Gesetz, aber angesichts der dramatischen Lage auf dem Wohnungsmarkt hätte die große Koalition mehr machen müssen", sagte der wohnungspolitische Sprecher der Grünen im... Mehr»
">

Zehntausende Mieter lassen Mieterhöhung prüfen – Zahl der Gerichtsverfahren steigt

Für Mieter wird das Wohnen in zahlreichen Städten seit Jahren teurer. Doch viele wollen eine Erhöhung nicht einfach schlucken. Gut für Anwälte. Mehr»
">

Aus der City nach janz weit draußen: Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Kaufpreise, Mieten, alles steigt. Viele Großstädter sind es leid oder können nicht mehr mithalten. Sie ziehen raus. Doch auch der Speckgürtel ist oft teuer. Günstig ist woanders. Mehr»
">

Anstieg ohne Ende? Experten erwarten auch 2020 höhere Mieten

Seit Jahren klettern die Mieten in vielen Städten immer höher. Manche Beobachter sehen allmählich eine Schmerzgrenze erreicht. Allerdings spricht wenig für eine Trendwende - im Gegenteil. Mehr»
">

Wohnung nur „an Deutsche“ – Jetzt muss der Vermieter 1000 Euro Strafe zahlen

Ein Mietinteressent aus Burkina Faso erhob Klage gegen einen Vermieter. Dieser wollte die Wohnung an Deutsche vermieten, da er zuvor Probleme mit einem Drogendealer hatte. Mehr»
">

Wohnung nur „an Deutsche“ – Vermieter muss 1000 Euro zahlen

Das Augsburger Gericht entschied: Es sei "schlichtweg nicht hinnehmbar", wenn ein Vermieter nur an deutsche Staatsangehörige vermieten möchte. Auch ein entsprechendes Inserat sei "offene... Mehr»