Schlagwort

Zölle

">

Handelsstreit USA-China: Strafzölle Chinas gegen einige US-Agrarprodukte vom Tisch

Die Aufhebung der Strafzölle gegen Schweinefleisch- und Sojabohnenimporte aus den USA wird als Annäherung Chinas an die USA verstanden. Die Ursache könnte aber auch in Missernten und der... Mehr»
">

USA setzen neue Strafzölle gegen China in Kraft – Trump: „Sie finden statt!“

Präsident Donald Trump hatte erst am Freitag bekräftigt, dass die Zölle wie geplant in Kraft treten sollen. "Sie finden statt", sagte er vor Journalisten in Washington. Mehr»
">

Trump zu Kritik über „Auserwählten“-Aussage: Die Medien wussten genau „es war Sarkasmus“

Die Medien in den USA reagierten auf Donald Trumps Bemerkung, er sei „auserwählt“, völlig humorlos und sprachen von einem „Messiaskomplex“. Doch es war eine rein scherzhafte Bemerkung, ein... Mehr»
">

Trump: Ich bin der „Auserwählte“, der es mit Peking aufnimmt

US-Präsident Trump hat den unfairen Handelspraktiken Pekings den Kampf angesagt; das hätte bereits von seinen Vorgängern erledigt werden müssen. "Es ist an der Zeit, dass China an den Tisch kommt,... Mehr»
">

Handelskrieg zwischen USA und China: Anleger ziehen 2,9 Milliarden Dollar aus Chinas Aktienmarkt ab

Die Unsicherheit bei Anlegern auf dem chinesischen Aktienmarkt wächst. Seit Anfang des Jahres wurden bereits mehrere Milliarden Dollar aus Chinas Aktienmarkt abgezogen. Mehr»
">

Ehemaliger Berater von Trump: Bei den unfairen Praktiken Chinas darf man nicht wegschauen!

Schon längst geht es in dem Handelskrieg zwischen den USA und China nicht mehr vorrangig um Handelsdefizite, sondern um Macht. Mehr»
">

China startet Währungskrieg – was passiert als nächstes?

Die kürzlich angeordneten Zölle Präsident Trumps waren ein Freibrief für die Abwertung des chinesischen Yuan. Mehr»
">

Stephen Bannon: Hongkong ist das „wichtigste Ereignis“ in der heutigen Welt

Die Reporterin der Epoch Times, Stacey Tang, setzte sich mit Stephen K. Bannon zusammen, einem der Gründungsmitglieder von "The Committee on the Present Danger: China". Er war der ehemalige... Mehr»
">

Präsident Trump hat China im Würgegriff – Chinas Wirtschaft ist verwundbar

Gastautor Tony Shaffer, der für die Epoch Times USA schreibt, sieht in seinem Kommentar zum Handelsstreit USA-China die Trümpfe eindeutig in Trumps Hand. Mehr»
">

Läuten die Demonstrationen in Hongkong möglicherweise das Ende der Kommunistischen Partei Chinas ein?

Die Massenproteste in Hongkong, gegen das Auslieferungsgesetz an das kommunistische China, fanden nur wenige Tage nach der Mahnwache zum 30. Jahrestag des Massakers am Tiananmen-Platz in Peking statt.... Mehr»
">

IfW-Ökonom: Deutsche Klimapolitik ist teuer und potenziell kontraproduktiv

Der seit März als Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) amtierende Gabriel Felbermayr ist alles andere als ein Klimaskeptiker. Dennoch gerät ein Interview mit der „Welt“ zur... Mehr»
">

USA – China: Der größte Mythos über die Zölle wird endlich aufgedeckt

Zölle schützen einheimische Hersteller vor unfairem Wettbewerb, fördern die Schaffung von Arbeitsplätzen und beschleunigen das Wirtschaftswachstum. Das wird auch auf die Zölle zutreffen, welche... Mehr»
">

Aus Sicht der USA sind Handelsgespräche mit der EU weitaus komplexer als Verhandlungen mit China

Es ist gut ein Jahr her, seit US-Präsident Donald Trump und der EU-Kommissionspräsident Jean Claude Juncker die Handelsstreitigkeiten vorläufig beilegten. Die daraufhin begonnenen Verhandlungen... Mehr»
">

Deutsche Topkonzerne Schlusslicht beim Wachstum – Nordamerika im Aufwind

Deutsche Unternehmen sind sehr international - Handelskonflikte schlagen daher besonders stark auf die Geschäfte durch. Konzerne aus anderen Ländern wachsen deutlich stärker als die heimischen. Mehr»
">

Handelspolitik: Wie sich Deutschland von Chinas Regime über den Tisch ziehen lässt

Medienmanager Gabor Steingart weist darauf, dass Deutschlands Verflechtung mit der chinesischen Wirtschaft immer intensiver wird. Gleichzeitig öffnet Peking seinen europäischen Partnern nicht im... Mehr»
">

EU soll Handelbeschränkungen im Agrarbereich aufheben fordert US-Außenminister Pompeo

Die Abschottung des EU-Agrarmarktes ist US-Außenminister Mike Pompeo ein besonderer Dorn im Auge. Mehr»
">

Investoren ziehen in hohem Tempo ihr Kapital aus dem chinesischen Aktienmarkt zurück

Mehr als 6 Milliarden Dollar Kapital flossen während der jüngsten Handelsspannungen aus dem chinesische Aktienmarkt ab. Mehr»
">

Angst vor Versorgungsknappheit: Peking plant Mengen- und Preisregulierung von Getreide und Speiseöl

Peking legte einen Notfallplan zur Regulierung von Getreide- und Speiseöl-Preisen vor. Das geschah inmitten der Spannungen zwischen der KP-China und den USA. Mehr»
">

Nach US-Zollerhöhung: Firmen aus Hongkong und Taiwan wollen Produktion aus China verlagern

Die US-Zölle führen dazu, dass immer mehr Firmen ihre Produktionsstätten aus China zurückziehen. Selbst Firmen aus Taiwan und Hongkong, die traditionell gerne in China produzieren, folgen dem... Mehr»
">

Handelsgespräche USA-China ohne Einigung – Chinas Staatsmedien geben USA die Schuld

Die Chinesen geben sich nach außen kämpferisch, nachdem die Handelsgespräche mit den USA ergebnislos endeten. Doch enthalten die Artikel der chinesischen Staatsmedien zu diesem Thema auch Aussagen... Mehr»