Fusionsgespräche von Deutscher Bank und Commerzbank – Scholz hat viel zu verlieren

Geradezu in der Luft zerrissen wird die möglicherweise bevorstehende Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank in der Wirtschaftspresse. Bis Ende April soll „ergebnisoffen“ über eine solche... Mehr»

Baumärkte kämpfen um Kunden: Mit dem Handy kann man keinen Nagel in die Wand schlagen

'Do it yourself' klingt zwar irgendwie nachhaltig, doch das Werkeln im eigenen Heim ist etwas aus der Mode geraten. Im Kampf um die jungen Kunden sehen sich die Baumärkte mächtigen Gegnern... Mehr»

Vera Lengsfeld: Strafzinsen auf Bargeld – ein Angriff auf unsere Freiheit! | ET im Fokus

Negativzinsen auf Bargeld ist nicht einfach ein dramatisches Synonym für Inflation. Es geht tatsächlich um eine weitere Zwangsentwertung von Bargeld. Mehr»

EZB-Rat lässt Leitzins „mindestens bis Ende 2019“ unverändert

Vor dem Hintergrund der sich eintrübenden Konjunktur verlängert die Europäische Zentralbank (EZB) die Phase der Niedrigzinsen bis mindestens Ende des Jahres. Mehr»

Traditionsmarke Merrill Lynch verschwindet aus Welt des Investmentbankings

Die traditionsreiche Marke Merrill Lynch verschwindet aus der Welt des Investmentbankings. Die Bank of America, die das über 100 Jahre alte Wall-Street-Haus in der Finanzkrise übernommen hatte, will... Mehr»

„Handelsblatt“: Zweite Amtszeit für Bundesbank-Präsident

Jens Weidmann wird nach Angaben des "Handelsblattes" weitere acht Jahre Präsident der deutschen Bundesbank. Grundsätzlich hätten sich Kanzlerin Merkel und Finanzminister Scholz auf diese Lösung... Mehr»

Gericht verurteilt Schweizer Großbank UBS zu Rekordstrafe von 3,7 Milliarden Euro

Die Schweizer Großbank UBS ist in Frankreich zu einer Rekordbuße von 3,7 Milliarden Euro verurteilt worden. Mehr»

IWF-Chefin fordert mehr Investitionen von Deutschland

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds hat die Bundesregierung aufgefordert, im Fall eines Konjunkturabschwungs mit höheren Staatsausgaben gegenzusteuern. Mehr»

Bankenrettung durch die Hintertür? EZB will weitere mehrjährige Kredite gewähren

Da die bislang gewährten mehrjährigen EZB-Kredite, von denen vor allem italienische und spanische Banken profitierten, demnächst auslaufen, denkt man an eine Neuauflage. Angesichts der lahmenden... Mehr»

Steuerbelastung der Deutschen weiter spürbar gestiegen

Die Steuerbelastung der Deutschen ist einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr weiter spürbar  gestiegen. Mehr»

Brisantes IWF-Papier: Wird Europas lahmende Wirtschaft einen EZB-Krieg gegen das Bargeld entfachen?

Nicht nur in Übersee, auch in Europa lahmt die Konjunkturentwicklung. Die Möglichkeiten zur Stimulation des Kreditwesens über Zinssenkungen stoßen angesichts der Nullzinspolitik der EZB an ihre... Mehr»

World Government Summit: IWF-Chefin Lagarde warnt vor drohendem „Sturm“ in der Weltwirtschaft

Im Rahmen des "Welt-Regierungstreffens" in Dubai hat IWF-Präsidentin Christine Lagarde vier wesentliche Unsicherheitsfaktoren identifiziert, die im weiteren Verlaufe des Jahres gravierende Folgen... Mehr»

Plötzlich verstorbener Börsenchef nimmt Passwörter mit ins Grab

Kryptowährungsbesitzer werden in Zukunft wohl vorsichtiger dabei sein müssen, wem sie ihr Kryptovermögen anvertrauen. Der Tod eines Krypto-Börsenchefs, der seine Passwörter mit ins Grab nahm, ... Mehr»

EZB belässt Leitzins unverändert auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen bei ihrer jüngsten Ratssitzung unverändert belassen. Das teilte die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mit. Mehr»

Gebühren für Auslandsüberweisung 2018 sprunghaft angestiegen

Bankkunden, die Geld aus Deutschland in ein Land mit fremder Währung überweisen möchten, müssen dafür laut einer aktuellen Studie immer höhere Gebühren bezahlen. Mehr»

Kinder und die Welt der Finanzen

Eltern fragen sich ständig: „Warum bringen sie in der Schule unseren Kindern nicht bei, wie sie mit Geld umgehen müssen? Ihr ganzes Leben wird doch aus Geldverdienen, Krediten, Hypotheken und... Mehr»

Niedrigzinsen kosteten deutsche Sparer 300 Milliarden Euro

Die Niedrigzinsen haben das Geldvermögen der Deutschen deutlich geschmälert. "Die niedrigen Zinsen wirken sich weiterhin ungünstig auf die Ersparnisbildung in Deutschland aus," so Stefan Bielmeier,... Mehr»

Bankenverbandspräsident kritisiert: „Die EZB ignoriert nach wie vor sämtliche Mahnungen von allen Seiten“

Angesichts der niedrigen Zinsen hat Bankenverbandspräsident Hans-Walter Peters die Europäische Zentralbank kritisiert. Mehr»

FDP-Fraktionsvize will Steuererklärung abschaffen

Der FDP-Finanzpolitiker Dürr will "mithilfe der Digitalisierung die Steuererklärung vollständig abschaffen". Mehr»