Schlagwort

Albanien

">

Polizei geht mit bundesweiten Razzien gegen Schleuserbanden vor

In mehreren Bundesländern ging die Polizei mit Razzien gegen Schleuserbanden vor. Dabei stellten sie jede Menge gefälschte Ausweisdokumente sicher und griffen in Berlin acht Personen auf, die... Mehr»
">

Beschlossene Sache: EU startet Beitrittsgespräche mit Albanien und Nordmazedonien

Dreimal hatte Frankreichs Präsident Emmanuel die Entscheidung zur Aufnahme der Beitrittsgespräche verschoben. Inmitten der Coronakrise haben nun alle 27 EU-Länder den Gesprächen zugestimmt. Mehr»
">

CDU gegen Westbalkanregelung-Verlängerung: Wir haben bereits viele geringqualifizierte Arbeitslose

Damit weniger Menschen ohne Grund in Deutschland Asyl beantragen, hat die Bundesregierung 2016 die Einreisebestimmungen für Arbeitskräfte aus den Westbalkan-Staaten gelockert. Bis zum Frühsommer... Mehr»
">

Internationale Geberkonferenz: Mehr als eine Milliarde Euro für Albaniens Erdbebenopfer

Die von der internationalen Geberkonferenz für Albaniens Erdbebenopfer zur Verfügung gestellte Summe übertrifft die geschätzte Schadenssumme. 1,15 Milliarden Euro an Hilfszusagen kamen zusammen.... Mehr»
">

Macron stellt Albanien und Nordmazedonien EU-Beitrittsgespräche in Aussicht

Der französische Präsident will seinen Widerstand gegen die Eröffnung von EU-Beitrittsgesprächen mit Albanien und Nordmazedonien aufgeben. Aber nur unter bestimmten Bedingungen. Mehr»
">

Zahl von illegalen Migranten auf Balkanroute erheblich gestiegen

Die Balkanroute wird bei illegalen Migranten immer beliebter. Im vergangenen Jahr wurden 81.337 illegale Grenzübertritte in die Westbalkanstaaten gezählt. Das sind 84 Prozent mehr als 2017. Mehr»
">

EU-Erweiterungsprozess und Aufweichung der Haushaltsregeln für Green Deal in Brüssel auf dem Plan

Frankreich begrüßt eine mögliche Reform der Beitrittsregeln für die EU. Dabei geht es auch um die Wirtschaft. Im Rahmen des Green-Deal wird gerade eine Änderung des Stabilitätspaktes von einigen... Mehr»
">

US-freundliche Politik und Zuflucht für Oppositionelle: Nimmt Iran Albanien ins Visier?

In einer Ansprache anlässlich der Ausschaltung des Revolutionsgarden-Generals Qassem Soleimani soll Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Khamenei Verwünschungen gegen Albanien ausgestoßen... Mehr»
">

UEFA verhängt nach Salut-Jubel milde Strafen

Nach dem Militärgruß türkischer Nationalspieler in der EM-Qualifikation hat die Europäische Fußball-Union 16 Spieler verwarnt und eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro gegen den türkischen... Mehr»
">

Neuer EU-Außenbeauftragter unterstützt EU-Beitritt Albaniens und Nordmazedoniens

"Es ist ethisch nicht mehr möglich, diesen Staaten zu sagen: Ihr habt die Beitrittsperspektive verloren", erklärt der neue EU-Außenbeauftragte Josep Borrell den Westbalkan-Staaten. Er trat heute... Mehr»
">

Albanien: Retter bergen 46 Überlebende aus Erdbeben-Trümmern

Die Naturkatastrophe in einem der ärmsten Länder Europas fordert Dutzende Menschenleben, Hunderte Menschen werden verletzt. Der materielle Schaden lässt sich noch gar nicht abschätzen. Mehr»
">

Mindestens 13 Tote und 600 Verletzte bei schwerem Erdbeben in Albanien

In Albanien hat sich am frühen Dienstagmorgen das wohl schwerste Erdbeben seit Jahrzehnten in dem Balkanstaat ereignet. Das Beben der Stärke 6,4 war in großen Teilen der Balkanregion zu spüren. In... Mehr»
">

Albanien: Regierungschef Rama beginnt Wahlen trotz Protesten und Oppositionsboykott

Trotz des Versuchs von Staatspräsident Ilir Meta, die Wahl abzublasen, öffneten die Wahlstationen um 7 Uhr. Rund 12 000 Polizisten waren im Einsatz, um die Sicherheit zu gewährleisten. In Albanien... Mehr»
">

EU-Streit um Nordmazedonien und Albanien geht weiter – Macron: „Albanien schickt zu viele Asylbewerber“

Albanien und Nordmazedonien müssen auf die erhofften Beitrittsgespräche mit der Europäischen Union weiter warten: Beim EU-Gipfel in Brüssel führte Frankreich am Freitag die Front der Gegner an... Mehr»
">

Frankreich in EU-Erweiterungsstreit weiterhin isoliert

Frankreichs Vorstellungen zur Aufnahme neuer Mitglieder in die EU werden von den meisten anderen EU-Ländern weiterhin nicht unterstützt. Mehr»
">

SPD übt scharfe Kritik an Ungarns neuem EU-Kommissionskandidat

Kein grünes Licht für den neuen ungarischen EU-Kommissionskandidaten Oliver Varhelyi. Nach einer ersten Befragung wurde er aufgefordert, weitere Fragen schriftlich zu beantworten. Mehr»
">

Juncker bezeichnet Verweigerung von Beitrittsgesprächen als „schweren historischen Fehler“

Eine "sehr emotional geführte" Debatte: Die Staats- und Regierungschefs konnten sich in der Nacht zum Freitag auch nach sechsstündigen Beratungen in Brüssel nicht auf eine gemeinsame Linie zum... Mehr»
">

EU-Gipfel berät über Beitritt von Balkanstaaten und Syrien-Konflikt

Während Deutschland für die Aufnahme von Albanien und Nordmazedonien in die EU sind, haben sich andere Länder dagegen ausgesprochen. Mehr»
">

Wirbel um Salut-Torjubel türkischer Fußball-Nationalspieler

Der Salut-Torjubel türkischer Fußball-Nationalspieler sorgt für Aufregung. Der Verband widmet die Geste den in Syrien eingesetzten Soldaten. Zwei deutsche Nationalspieler rechtfertigen sich für... Mehr»
">

Bundesregierung: EU-Staaten müssen Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien und Albanien zustimmen

Frankreich, die Niederlande, Spanien und Dänemark sind gegen die Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien. Dies sei gefährlich, weil Länder wie Russland, China und die Türkei die... Mehr»