Schlagwort

Außenhandel

">

Deutschland importiert weniger Rohöl – aber mehr Produkte

Seit Jahrzehnten hat Deutschland nicht mehr so wenig Rohöl importiert wie im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr sind die Importe weiter rückläufig. Das liegt nicht nur an der Nachfrage, sondern... Mehr»
">

Kanzlerin Merkel: Waffenembargo gegen Saudi-Arabien beibehalten – Politikerstimmen aus Berlin

Bundeskanzlerin Merkel hat Forderungen nach einem Ende des Rüstungsexportstopps nach Saudi-Arabien zurückgewiesen. Der Rüstungsexportstopp nach Saudi-Arabien, der seit einem Jahr gilt, würde am... Mehr»
">

Handelsstreit USA-China: Strafzölle Chinas gegen einige US-Agrarprodukte vom Tisch

Die Aufhebung der Strafzölle gegen Schweinefleisch- und Sojabohnenimporte aus den USA wird als Annäherung Chinas an die USA verstanden. Die Ursache könnte aber auch in Missernten und der... Mehr»
">

Deutschland exportiert im Juli Waren im Wert von 115,2 Milliarden Euro

Einen kräftigen Anstieg der Exporte gab es bei den Ausfuhren in Drittländer außerhalb der Europäischen Union: Sie stiegen im Juli im Vorjahresvergleich um 9,8 Prozent. Mehr»
">

Trump: Neue Strafzölle gegen China treten wie geplant am Sonntag in Kraft

Morgen wird die angekündigte neue Runde von Strafzöllen auf Produkte aus China wie geplant in Kraft treten, bestätigte US-Präsident Donald Trump. Mehr»
">

Trump: China will neue Verhandlungen im Handelskonflikt

US-Präsident Trump sagte am Rande des G7-Gipfels, Peking wolle eine "Rückkehr an den Verhandlungstisch". Mehr»
">

Trump: China will neue Verhandlungen im Handelskonflikt – „Ich denke, wir werden einen Deal machen“

In den Handelsstreit zwischen den USA und China kommt offenbar neue Bewegung: US-Präsident Donald Trump sagte am Montag am Rande des G7-Gipfels in Biarritz, Peking wolle eine „Rückkehr an den... Mehr»
">

USA verschärfen Strafzölle gegen China – Trump: „Wir brauchen China nicht“

Der Handelskrieg zwischen den USA und China spitzt sich weiter zu: Die US-Regierung wird sämtliche Strafzölle auf Importe aus China um jeweils fünf Prozentpunkte anheben, wie US-Präsident Donald... Mehr»
">

Chinas Regierung kündigt neue umfangreiche Strafzölle auf US-Importe an

China hat im Handelsstreit mit den USA neue Vergeltungszölle angekündigt. Die Führung in Peking wolle zusätzliche Zölle in Höhe von fünf bis zehn Prozent auf Waren mit einem Volumen von... Mehr»
">

Japan schließt Juli mit deutlichem Handelsplus mit den USA ab

Japan hat in der Handelsbilanz mit den USA zuletzt ein deutliches Plus angehäuft. Der Handelsüberschuss mit den Vereinigten Staaten stieg im Juli im Vorjahresvergleich um 15,6 Prozent auf rund 579... Mehr»
">

Chinas Exporte legen im Juli trotz Handelskonflikts überraschend zu

Trotz des Handelskonflikts mit den USA haben Chinas Exporte im Juli zugelegt. Wie die chinesische Zollbehörde am Donnerstag mitteilte, stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,3... Mehr»
">

Entspannung im Handelsstreit: China will mehr Agrarerzeugnisse aus den USA importieren

China will offenbar mehr landwirtschaftliche Produkte aus den USA kaufen, teilte das chinesische Handelsministerium mit. Mehr»
">

Mercosur-Abkommen: Deutsche Bauern in Sorge von südamerikanischen Produkten überrannt zu werden

Vor dem Treffen der EU-Agrarminister in Brüssel hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) das Handelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Wirtschaftsblock... Mehr»
">

Handelskonflikt: Altmaier führt „konstruktive Gespäche“ in Washington

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat bei seiner mehrtägigen USA-Reise am Mittwoch nach eigenen Angaben „konstruktive“ Gespräche mit US-Finanzminister Steven Mnuchin über... Mehr»
">

Deutsche Exporte legen in Mai deutlich zu

Deutschlands Exporte sind im Mai im Vorjahresvergleich deutlich gestiegen. Gegenüber Mai 2018 betrug das Plus 4,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte.  Die... Mehr»
">

Afrikanische Freihandelszone auf den Weg gebracht – soll Handel in Afrika ankurbeln

Die Afrikanische Union hat heute das interkontinentale Freihandelsabkommen AfCFTA unterzeichnet. 54 der insgesamt 55 AU-Mitgliedstaaten sind dem Abkommen beigetreten, nur Eritrea enthielt sich. Mehr»
">

EU soll Subventionen beenden: USA drohen mit Strafzöllen auf europäische Produkte wie Käse, Wurst und Pasta

Im Streit um EU-Subventionen für die Flugzeugbranche erwägen die USA Strafzölle auf Produkte aus Europa wie Käse, Wurst und Nudeln. Es geht um ein Handelsvolumen von vier Milliarden Dollar. Mehr»
">

Größte Freihandelszone der Welt: Frankreich gegen rasche Ratifizierung von Mercosur-Abkommen

"Frankreich ist derzeit nicht bereit, das Abkommen zu ratifizieren", sagte Regierungssprecherin Sibeth Ndiaye zum frisch beschlossenen Handelsabkommens der EU mit dem südamerikanischen... Mehr»
">

Investoren treten auf die Bremse: Maschinenbauer spüren lahmende Weltwirtschaft

Die deutschen Maschinenbauer spüren die lahmende Weltwirtschaft. Wie der Branchenverband VDMA am Dienstag mitteilte, gingen die Aufträge im Mai im Vorjahresvergleich um sieben Prozent zurück. Mehr»
">

Freihandelsabkommen EU und Vietnam: 99 Prozent der Zölle sollen wegfallen

Durch ein neues Abkommen sollen nahezu alle Einfuhrzölle auf Waren zwischen der EU und Vietnam wegfallen. Vietnam ist ein wichtiges Billigproduktionsland von Elektrogeräten und Textilien und mit 95... Mehr»