Schlagwort

Auswärtiges Amt

">

Auswärtiges Amt: Reisewarnungen für Risikogebiete in 15 EU-Ländern

In Paris kommt die Ausgangssperre, in Warschau werden Hochzeitsfeiern verboten, in Prag baut die Armee ein Lazarett. Am Samstag treten in vielen Ländern neue Corona-Maßnahmen in Kraft. Und für... Mehr»
">

„Spiegel“: Innenministerium will Hisbollah auf EU-Terrorliste setzen

Das Bundesinnenministerium will sich einem „Spiegel“-Bericht zufolge dafür einsetzen, die schiitische Hisbollah-Miliz auf die EU-Terrorliste setzen. „Hisbollah ist eine... Mehr»
">

Böse Überraschung für deutsche Urlauber: Reisewarnung für Holland und mehrere Überseeinseln

Das Auswärtige Amt hat für Teile der Niederlande eine Reisewarnung verhängt. Betroffen sind die Provinzen Nord- und Südholland sowie die Inseln Aruba und St. Maarten. Die Einreise ins Nachbarland... Mehr»
">

Auswärtiges Amt fordert Freilassung von iranischer Frauenrechtlerin

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt Niels Annen (SPD) hat die Freilassung der iranischen Frauenrechtlerin Nasrin Sotoudeh gefordert, die aus Protest gegen den mangelnden Schutz vor dem neuartigen... Mehr»
">

NTD: Chinas Ernten von Krankheiten & Motten bedroht | Neue Verhaftungswelle in Hongkong

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. US-Außenminister Mike Pompeo nannte einige Maßnahmen, welche die USA gegen chinesische Diplomaten ergreifen werden. Die KP Chinas... Mehr»
">

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins spanische Baskenland

Spanien ist von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Das Auswärtige Amt warnt wegen neuer Infektionen nun auch vor Reisen in die Hauptstadt Madrid - und in den spanischen Teil des... Mehr»
">

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Provinz Antwerpen

Für Urlauber wird es immer schwerer zu überblicken, für welche Regionen in Europa wegen der Corona-Pandemie Reisewarnungen gelten. Jetzt ist ein Teil Belgiens betroffen. Mehr»
">

NTD: Sammelt China DNA der Hongkonger? | China rekrutiert Soldaten – wer verweigert muss ins Gefängnis

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, sieht Europa in einem „knallharten Wettbewerb der Werte“ mit China. Er... Mehr»
">

Auswärtiges Amt vergab weniger Arbeitsvisa für Westbalkan-Bevölkerung – Baugewerbe befürchtet Engpass

Das Auswärtige Amt hat im ersten Halbjahr 2020 insgesamt 4.801 Visa für Arbeitskräfte aus dem Westbalkan ausgestellt. Das geht aus einer aktuellen Übersicht des Außenministerium hervor, über... Mehr»
">

„Absolutes Minimum“: Röttgen mit ungewohnter Kritik an Merkels butterweicher China-Politik

Im Europaparlament sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel von großen Menschheitsaufgaben und kritisierte die Rechtsstaatlichkeit in Polen und Ungarn. Zurückhaltend zeigt sie sich hingegen gegenüber... Mehr»
">

Corona-Pandemie: Reisewarnung soll für drei EU-Länder bleiben

Am Montag will das Auswärtige Amt die Reisewarnungen für die anderen EU-Länder aufheben. Aber für drei Staaten wird es wohl noch keine amtliche Entwarnung geben. Mehr»
">

Auswärtiges Amt verschickt bald Rechnungen für Rückholaktion

Hunderttausende Deutsche wurden im März und April vom Auswärtigen Amt aus aller Welt zurückgeholt. An den Kosten der Aktion sollen sich die Reisenden beteiligen. Noch gibt es aber keine Rechnungen. Mehr»
">

Auswärtiges Amt erhöht Druck auf Russland wegen Hackerangriff auf Bundestag

Wegen der mutmaßlichen Verwicklung Russlands in den Hackerangriff auf den Bundestag vor fünf Jahren hat das Auswärtige Amt am Donnerstag den russischen Botschafter Sergej Netschajew zum Gespräch... Mehr»
">

„Merkur“-Chefredakteur warnt vor Chinas „Dreistigkeit“: KP will Kontrolle über Europas digitale Infrastruktur

In der Corona-Krise versucht die KP Chinas aktiv Einfluss auf die hiesige Politik zu nehmen. Dies wurde von der Bundesregierung bestätigt. Sowohl die Grünen als auch der Chefredakteur des "Merkur"... Mehr»
">

Vorerst letzte Maschine der Rückholaktion für Deutsche im Ausland gestartet

Von Vanuatu in der Südsee über Kamerun in Afrika bis Peru in Südamerika: Aus allen Ecken dieser Welt hat die Bundesregierung in den letzten Wochen deutsche Touristen nach Hause geholt. Jetzt ist... Mehr»
">

Auswärtiges Amt warnt: Deutsche Regierungsbeamte sollen sich nicht für Chinas Propaganda benutzen lassen

Dem Auswärtigen Amt sind Versuche Pekings aufgefallen, deutsche Regierungsstellen zu positiven Äußerung zum chinesischen Corona-Krisenmanagement zu bewegen. Auch der Verfassungsschutz meldet hohe... Mehr»
">

Auswärtiges Amt: Abhängigkeit von China und Indien ist „schmerzhafte Erfahrung“

"Es mutet schon merkwürdig an, wenn der größte Binnenmarkt der Welt mit rund 450 Millionen Menschen offenkundig zentrale Güter überhaupt nicht mehr vorhält", sagte der für Europa zuständige... Mehr»
">

Auswärtiges Amt schränkt Nutzung von „Zoom“ ein – App sendet Daten nach China

Die Videokonferenz-App „Zoom“ wird derzeit von Millionen Menschen verwendet. Die meisten sind auf solche Anwendungen angewiesen, weil sie von zu Hause arbeiten müssen. „Zoom“ stellt aber eine... Mehr»
">

Deutschlands Flughäfen – trotz Corona offen wie ein Scheunentor?

Eine Recherche der „Welt“ über Sicherheitsbestimmungen bei der Einreise nach Deutschland über Flughäfen hat ergeben, dass engmaschige Kontrollen wie in Asien trotz Corona-Pandemie nicht... Mehr»
">

Handel mit Menschenrechtsverletzern: Deutschland – nur „eine abtrünnige Provinz von China“?

Wie kann Deutschland Handel treiben mit einem Land wie China, dass die Menschenrechte mit Füßen tritt und immensen Einfluss auf die deutsche Regierung ausübt? Während der Petitionsausschuss des... Mehr»